stage

Stromkalender – Sortierung nach Themen

Filter: Stromnetzealle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
06.07.2016Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR und SKR für Strom, G...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR und SKR für Strom, Gas und Wasser in der Praxis

06.07.2016

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Lütticher Straße  130
40547  Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Hintergrund/Ziel

Die Gas- und Wasserleitungskreuzungsrichtlinien (GWKR 2012) und die Stromkreuzungsrichtlinien (SKR 2016) beinhalten die rechtlichen und technischen Vertragsinhalte, zu denen die DB Netz AG die Mitbenutzung ihrer Grundstücke für öffentliche Ver- und Entsorgungsleitungen gestattet. Die neue SKR 2016 tritt zum 1.1.2016 in Kraft und ersetzt die bis dahin geltende SKR 2000.

Der BDEW-Informationstag nimmt die Änderungen der Kreuzungsrichtlinien zum Anlass, um über Anwendungsfragen und -probleme zu berichten und auf Gestaltungsoptionen und Lösungen in der Praxis hinzuweisen. Zudem werden Inhalte und Bedeutung der NE-Kreuzungsrichtlinien erörtert, die für nicht bundeseigene Eisenbahnen Gültigkeit haben. Als Referenten und Gesprächspartner stehen Vertreter der Versorgungsnetzbetreiber sowie der Verbände zur Verfügung, die maßgeblich an der Gestaltung der Inhalte und den Verhandlungen zur GWKR 2012 und der SKR 2016 mitgewirkt haben.

Nutzen Sie den Informationstag zum intensiven Erfahrungsaustausch mit den Referenten und mit Kollegen aus der Branche.

Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Netzbetrieb, Netzmanagement, Recht, Bau und Betrieb von Leitungsanlagen der Sparten Strom, Gas, Wasser sowie Planungs- und Ingenieurbüros.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
zzgl. MwSt. (einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken)


Anmeldung

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR und SKR für Strom, Gas und Wasser in der Praxis

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Lütticher Straße  130
40547  Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
07.07.2016Forderungsmanagement im Netzbetrieb
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement im Netzbetrieb

07.07.2016

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Lütticher Straße  130
40547 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Steigender Regulierungs- und Kostendruck führt dazu, dass die Effizienz des Forderungsmanagements auch bei Netzbetreibern zunehmend an Bedeutung gewinnt. Ein konsequentes Forderungsmanagement ist deshalb nicht mehr ausschließlich ein Thema für Energielieferanten, sondern auch für die Netzbetreiber, die zunehmend mit Forderungsrückständen und -ausfällen konfrontiert werden.

Im Rahmen der Veranstaltung zeigen Ihnen erfahrene Referenten die aktuellen rechtlichen und kaufmännischen Rahmenbedingungen für ein praxistaugliches und effizientes Forderungsmanagement.

Hierzu zählen neben den vertragsrechtlichen Inkassomaßnahmen – wie Sicherheitsleistungen und Unterbrechung der Netznutzung bzw. Kündigung des Netznutzungsvertrages – Fragen zu den präventiven Sicherungsmöglichkeiten im Rahmen einer Bonitätsprüfung.

Letztere ermöglichen bereits vor Vertragsschluss, das kundenindividuelle Inkassorisiko richtig einschätzen zu können. Praxisberichte illustrieren die Umsetzung notwendiger Geschäftsprozesse. Vor dem Hintergrund der negativen Erfahrungen vieler Netzbetreiber mit dem TelDaFax- sowie Flexstrom-Insolvenzverfahren werden die Fragen diskutiert:
  • Wie können zukünftig Forderungen aus Netznutzungsentgelten insolvenzfest gestaltet werden?
  • Wie lassen sie sich gegenüber Anfechtungen des Insolvenzverwalters verteidigen?
  • Welche Auswirkungen hat die Novellierung des Insolvenzrechts auf das Forderungsmanagement?

Zielgruppe
Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte von Netzgesellschaften und Energieversorgungsunternehmen aus den Bereichen Netz, Recht, Forderungsmanagement, Inkasso, Mahn- und Vertragswesen.

Kosten

€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1250,- für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:030284494215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement im Netzbetrieb

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Lütticher Straße  130
40547 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.09.2016Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Was...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

06.09.2016

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Juristen, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Ein erfolgreicher und kosteneffizienter Netzausbau setzt eine professionelle Projektplanung voraus. Dies betrifft sowohl die erstmalige Errichtung neuer Leitungstrassen als auch die Ertüchtigung bestehender Strom-, Gas- und Wasserversorgungsnetze.

Die Veranstaltung vermittelt sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen einen umfassenden und praxisorientierten Überblick. Es werden leitungs- und wegerechtliche Grundlagen vorgestellt und auf die planungs- und umweltrechtlichen Anforderungen an den Leitungsbau öffentlicher Versorgungsnetze eingegangen. Die Referenten informieren Sie über die aktuellen Rechtsentwicklungen und weisen auf praktische Fallstricke mit entsprechenden Lösungsansätzen in der Projektplanung hin. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen werden auch erprobte Strategien zur Einbeziehung der örtlichen Bevölkerung in die Projektplanung vorgestellt, um die Akzeptanz und damit den Erfolg des Leitungsbauprojektes zu erhöhen. Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen der Referenten und nutzen Sie die Veranstaltung zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen. Die Referenten stehen Ihnen während der Veranstaltung für Fragen und Diskussionen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
(einschließlich digit. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).


Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Juristen, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.09.2016Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Was...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

06.09.2016

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474  Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger, Planer

Infos zur Veranstaltung
Ein erfolgreicher und kosteneffizienter Netzausbau setzt eine professionelle Projektplanung voraus. Dies betrifft sowohl die erstmalige Errichtung neuer Leitungstrassen als auch die Ertüchtigung bestehender Strom-, Gas- und Wasserversorgungsnetze.

Die Veranstaltung vermittelt sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen einen umfassenden und praxisorientierten Überblick. Es werden leitungs- und wegerechtliche Grundlagen vorgestellt und auf die planungs- und umweltrechtlichen Anforderungen an den Leitungsbau öffentlicher Versorgungsnetze eingegangen. Die Referenten informieren Sie über die aktuellen Rechtsentwicklungen und weisen auf praktische Fallstricke mit entsprechenden Lösungsansätzen in der Projektplanung hin. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen werden auch erprobte Strategien zur Einbeziehung der örtlichen Bevölkerung in die Projektplanung vorgestellt, um die Akzeptanz und damit den Erfolg des Leitungsbauprojektes zu erhöhen. Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen der Referenten und nutzen Sie die Veranstaltung zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen. Die Referenten stehen Ihnen während der Veranstaltung für Fragen und Diskussionen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder

EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
(einschließlich digit. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).


Anmeldung

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474  Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 284494214
Telefax:030 28449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
13.09.2016Neue Netzkonzepte - Herausforderungen der neuen Energie...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Neue Netzkonzepte - Herausforderungen der neuen Energiewelt

13.09.2016

Tagungsort

Hotel Freizeit In
Dransfelder Str.  3
37079 Göttingen

Anmeldung und Information

Tel.:069/7104687-146
Telefax:069/7104687-9146
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Thema
Die Anforderungen an die Verteilnetze in Deutschland haben sich grundlegend gewandelt.
Waren sie einst dafür ausgelegt, den von Großkraftwerken erzeugten Strom aus den Übertragungsnetzen zu übernehmen und in die niedrigeren Spannungsebenen zu verteilen, kommt ihnen heute immer mehr die Aufgabe zu, Strom aus erneuerbaren Erzeugungsanlagen aufzunehmen.
Dabei stoßen viele Netzkonzepte immer häufiger an ihre technischen Grenzen. Neue Betriebsmittel, wie z.B. der regelbare Ortsnetztrafo oder der Netzausbau, sollen die Kapazitäten erhöhen und die Versorgungssicherheit
gewährleisten. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit der Betriebsführung.

Viele Verteilnetzbetreiber sind deshalb schon dabei, neue Netzkonzepte zu entwickeln, um sich den Herausforderungen der Energiewende zu stellen und das Geschäft mit dem Netz wieder wirtschaftlich sinnvoll darzustellen. Ziel muss es sein, innovative Netzsysteme aufzubauen, ein neues Rollenverständnis im Verteilnetz zu entwickeln, den Betriebsmitteleinsatz zu optimieren und das System flexibler zu gestalten.

Die Experten des EW-Informationstages erläutern Ihnen die derzeit in der Entwicklung befindlichen neuen Netzkonzepte. Sie berichten über erste Ergebnisse und beantworten all Ihre Fragen zum Thema.
Nutzen Sie diese Gelegenheit zur Diskussion über die Verteilnetze der Zukunft.


Zielgruppe
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände sowie Abteilungsleitungen von Stadtwerken, kommunalen und regionalen Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern. Angesprochen sind
ebenso Entscheidungsträger aus den Netzservicegesellschaften, dem Asset Management und dem Innovationsmanagement sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Forschungsinstituten und Beratungsunternehmen.

Kosten

  • Frühbucherpreis: € 1.040,– zzgl. MwSt. (bis einschl. 15. Juli 2016)

  • € 1.090,- zzgl. MwSt. (bei späterer Buchung)

Einschließlich Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Getränke und Pausenbewirtung.
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

Anmeldung

Tel.:069/7104687-146
Telefax:069/7104687-9146
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Neue Netzkonzepte - Herausforderungen der neuen Energiewelt

Tagungsort

Hotel Freizeit In
Dransfelder Str.  3
37079 Göttingen

Anmeldung und Information

Tel.:069/7104687-146
Telefax:069/7104687-9146
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

8.30 Uhr Check-in mit Begrüßungskaffee und Ausgabe der Tagungsunterlagen

9.00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Tagungsleiter
Franz Lamprecht | Chefredakteur, et Energiewirtschaftliche Tagesfragen,
etv Energieverlag GmbH, Essen

9.15 Uhr Regulatorischer Rahmen für flexible Verteilnetze
Dr. Andrea Liebe | Leiterin Energie und Intelligente Vernetzung, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH, Bad Honnef

9.45 Uhr Innovationen im Verteilnetz
Dipl.-Ing. Harald Bock | Bereichsleiter Netztechnik, E.DIS AG, Fürstenwalde/Spree

10.15 Uhr Fragen und Diskussion

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Batteriespeicher als Flexibilitätsoption – Erfahrungen eines Speicherbetreibers
Tobias Struck | Innovationsmanager, Leiter Energiespeicher und Projekte, WEMAG AG, Schwerin

11.30 Uhr Anforderungen an ein interaktives Verteilnetz
Dipl.-Ing. Jörg Brand | Spezialservice Strom, Westnetz GmbH, Dortmund

12.00 Uhr Fragen und Diskussion

12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.30 Uhr Das Projekt FLOW-R – Ein flexibler Ortsnetz-, Spannungs- und Wirkleistungsregler
Dipl.-Ing. (FH) Marco Werner | Betriebskoordination, Pfalzwerke Netz AG, Maxdorf

14.00 Uhr NETZlabor Boxberg – Erste praktische Umsetzung der Netzampel
Anja Hettrich | Technik Innovation, Netze BW GmbH, Stuttgart

14.30 Uhr AmpaCity – Supraleiter im Stadtnetz
Dr. Frank Merschel | Neue Technologien / Projekte, RWE International SE, Essen

15.00 Uhr Fragen und Diskussion

15.30 Uhr Ende des Informationstages

Anmeldung

Tel.:069/7104687-146
Telefax:069/7104687-9146
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.09.2016Umsetzung der 26. BImSchV und aktuelle umweltrechtliche...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Umsetzung der 26. BImSchV und aktuelle umweltrechtliche Herausforderungen

21.09.2016

Tagungsort

Arcadia Grand Hotel Dortmund
Lindenmannstraße 88
44137 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
Telefax:030/284494-29183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Die neue Verwaltungsvorschrift 26. BImSchV VwV ist am 4. März in Kraft getreten und verlangt die Minimierung elektischer und magnetischer Felder nach dem Stand der Technik. Dies betrifft unter anderem alle Anlagen zur Stromverteilung wie Trafos, Freileitungen und Erdkabel und stellt die Netzbetreiber vor neue Prüf- und Dokumentationsanforderungen.

Der Informationstag informiert zum geänderten Rechtsrahmen. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur rechtsicheren Umsetzung. Ergänzend stehen Praxisfragen zur geplanten Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) sowie zur Abfallentsorgung im Netzausbau und Vogelschutz an Freileitungen im Fokus der Veranstaltung.


Anmeldung

Tel.:030/284494-183
Telefax:030/284494-29183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Umsetzung der 26. BImSchV und aktuelle umweltrechtliche Herausforderungen

Tagungsort

Arcadia Grand Hotel Dortmund
Lindenmannstraße 88
44137 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
Telefax:030/284494-29183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030/284494-183
Telefax:030/284494-29183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.09.2016Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung

21.09.2016

Tagungsort

Mercure Hotel Erfurt Altstadt
Meienbergstraße 26-27
99084 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Planer, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Der Erwerb von Leitungs- und Wegerechten für den Neu- und Umbau von Versorgungstrassen stößt in der Praxis zunehmend auf Widerstand der betroffenen Grundstückseigentümer. Dies betrifft nicht nur sogenannte Großprojekte, sondern auch Baumaßnahmen im Verteilnetz sämtlicher Versorgungssparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Soweit keine einvernehmliche Vereinbarung mit dem Grundstückseigentümer möglich ist, bleibt als ultima ratio nur noch der Weg der Zwangsbelastung per Enteignung, um den Netzausbau und damit die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Die Veranstaltung bietet einen instruktiven Einstieg und einen umfassenden Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen für eine energie- oder wasserrechtliche Enteignung sowie der dazugehörigen Entschädigungspraxis. Erfahrene Referenten berichten aus eigener Praxis anhand von Fallbeispielen und aktueller Rechtsprechung über die wesentlichen Aspekte, die in einem Enteignungsverfahren zu beachten sind. Diese reichen von der vollständigen Antragsstellung über die taktische Verfahrensführung bis hin zur gerichtlichen Überprüfung des Enteignungsbeschlusses.

Als Veranstaltung von Praktikern für Praktiker sieht der Programmablauf ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen vor und bietet eine gute Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Fachleuten.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder

(einschließlich digit. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)


Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Tagungsort

Mercure Hotel Erfurt Altstadt
Meienbergstraße 26-27
99084 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Planer, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
29.09.2016Neue Netznutzungsverträge Strom und Gas
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Neue Netznutzungsverträge Strom und Gas

29.09.2016

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Netznutzungsverträge sichern das Kerngeschäft der Netzbetreiber rechtlich ab und unterliegen kontinuierlichen Anpassungen. Der Informationstag bietet einen umfassenden Überblick zu den Festlegungen der Bundesnetzagentur und den aktuellen Umsetzungsfragen. Darüber hinaus werden die Mehr/Mindermengenabrechnung Strom sowie die Auswirkungen auf den Lieferantenrahmenvertrag Gas thematisiert. Experten geben Praxistipps zur Lösung von Konfliktpotentialen und Alltagsproblemen im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Umsetzung von Netznutzungsverträgen.


Anmeldung

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Neue Netznutzungsverträge Strom und Gas

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise