stage

Ihre Suche im Stromkalender

Stromkalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um den Strommarkt. Einfache Themensuche und interessante Strom-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
15.11.2016 - 16.11.2016VGB-Fachtagung "Thermische Abfallverwertung und Wirbels...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

VGB PowerTech e.V.


VGB PowerTech e.V.

VGB-Fachtagung "Thermische Abfallverwertung und Wirbelschichtfeuerungen 2016"

15.11.2016 - 16.11.2016

Tagungsort

Heizkraftwerk Moabit/Turbinenhalle
Friedrich-Krause-Ufer 10-15
13353 Berlin-Moabit

Anmeldung und Information

Tel.:02018128205
Telefax:02018128321
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Die thermische Abfallverwertung ist in Deutschland eine der tragenden Säulen der Abfallentsorgung. Wirbelschichtfeuerungen haben den Vorteil eines breiten Brennstoffbandes von Kohle über Biomasse bis hin zu Ersatzbrennstoffen bei gleichzeitigem geringen thermischen NOx, sowie der Einbindung von SO2 bei
Zugabe von Kalk. Beide Anlagentechnologien besitzen darüber hinaus Gemeinsamkeiten, wie etwa gleich große Anlagen und in der Regel die Auskopplung von Fernwärme oder Prozessdampf.

Darum haben sich die Fachgruppen “Thermische Abfallverwertung“ und „Wirbelschichtfeuerungen“ entschieden, eine gemeinsame Veranstaltung zu tagesaktuellen Themen durchzuführen und Betreiber, Hersteller, Fachleute, Forscher und Genehmigungsbehör - den über die Herausforderungen zu informieren.

Die Schwerpunkte der Fachtagung liegen u.a. bei:
– Technologien und Strategien zur Emissionsreduzierung, sowie zu erwartenden neuen Emissionsgrenzwerten
– Betrieblichen Themen wie Betriebssicherheitsverordnung, Anlagen- und Betriebsoptimierung, Flexibilisierung und Instandhaltung

Ziel und Aufgabe ist es, die Themen des Programms zu diskutieren und einen intensiven Erfahrungsaustausch zu pflegen. In die Fachtagung ist eine begleitende Fachausstellung integriert, die zusätzliche Informationsmöglichkeiten bietet. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das Heizkraftwerk Moabit mit seiner Wirbelschichtfeuerung zu
besichtigen.


Kosten

VGB-Mitglieder: EURO 650,00
Nichtmitglieder: EURO 800,00
Hochschule, Behörde, Pensionäre: EURO 250,00

Anmeldung

Tel.:02018128205
Telefax:02018128321
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

VGB PowerTech e.V.

VGB-Fachtagung "Thermische Abfallverwertung und Wirbelschichtfeuerungen 2016"

Tagungsort

Heizkraftwerk Moabit/Turbinenhalle
Friedrich-Krause-Ufer 10-15
13353 Berlin-Moabit

Anmeldung und Information

Tel.:02018128205
Telefax:02018128321
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:02018128205
Telefax:02018128321
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
14.09.2016Wegenutzungsrecht in der Fernwärme
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Wegenutzungsrecht in der Fernwärme

14.09.2016

Tagungsort

Seaside Park Hotel Leipzig
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Im deutschen Recht benötigen Versorgungsunternehmen von den Inhabern von Grundstücken grundsätzlich die Erlaubnis, auf deren Eigentum Versorgungsleitungen zu verlegen. Man spricht hierbei von Wegenutzungsrechten. Bezieht sich die Wegenutzung auf öffentliche Straßen und Wege einer Gemeinde, ist in der Regel ein Wegenutzungsvertrag abzuschließen. In der Fernwärmeversorgung spricht man hierbei von sogenannten Gestattungsverträgen. Die Einräumung von Wegenutzungsrechten ist im Bereich der Fernwärme - anders als im Strom- und Gasbereich - in Deutschland jedoch nicht spezialgesetzlich geregelt. Der Inhalt von Gestattungsverträgen orientiert sich daher an allgemeingültigen privat- und öffentlich-rechtlichen Anforderungen.

Aus diesem Grund erweist sich die Vertragsgestaltung in der Praxis als durchaus vielgestaltig, wobei sich im Kern die in den Gestattungsverträgen vereinbarten Hauptleistungen im Wesentlichen gleichen: Den Fernwärmeversorgern wird das Recht eingeräumt, Fernwärmeleitungen in öffentlichen Straßen der Gemeinde zu verlegen, zu warten und zu betreiben. Als Gegenleistung wird regelmäßig die Zahlung eines Gestattungsentgelts vereinbart.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss von Gestattungsverträgen treten jedoch regelmäßig Fragen auf. Sind die Regelungen zu den Konzessionsverträgen im Strom und Gas anwendbar? Unter welchen Voraussetzungen besteht ein Anspruch gegenüber der Gemeinde auf Einräumung eines Wegenutzungsrechts? Wie hoch darf das hierfür erwartete Entgelt ausfallen? Sind bei der Vergabe von Wegenutzungsrechten europäische Anforderungen zu berücksichtigen? Welche Bedeutung kommt dem Anschluss- und Benutzungszwang hierbei zu? Welche kartellrechtlichen Bedenken bestehen diesbezüglich? Welche kartellrechtlichen Vorgaben gelten für die Gemeinden?

Mit der Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf solche und weitere Fragen rund um die Wegenutzung im Bereich der Fernwärme. Diskutieren Sie mit Experten aus Recht und Wirtschaft und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Fernwärmerecht, Energierecht, Erzeugung, Vertrieb und Handel.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)


Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Wegenutzungsrecht in der Fernwärme

Tagungsort

Seaside Park Hotel Leipzig
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.09.2016Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung

21.09.2016

Tagungsort

Mercure Hotel Erfurt Altstadt
Meienbergstraße 26-27
99084 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Planer, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Der Erwerb von Leitungs- und Wegerechten für den Neu- und Umbau von Versorgungstrassen stößt in der Praxis zunehmend auf Widerstand der betroffenen Grundstückseigentümer. Dies betrifft nicht nur sogenannte Großprojekte, sondern auch Baumaßnahmen im Verteilnetz sämtlicher Versorgungssparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Soweit keine einvernehmliche Vereinbarung mit dem Grundstückseigentümer möglich ist, bleibt als ultima ratio nur noch der Weg der Zwangsbelastung per Enteignung, um den Netzausbau und damit die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Die Veranstaltung bietet einen instruktiven Einstieg und einen umfassenden Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen für eine energie- oder wasserrechtliche Enteignung sowie der dazugehörigen Entschädigungspraxis. Erfahrene Referenten berichten aus eigener Praxis anhand von Fallbeispielen und aktueller Rechtsprechung über die wesentlichen Aspekte, die in einem Enteignungsverfahren zu beachten sind. Diese reichen von der vollständigen Antragsstellung über die taktische Verfahrensführung bis hin zur gerichtlichen Überprüfung des Enteignungsbeschlusses.

Als Veranstaltung von Praktikern für Praktiker sieht der Programmablauf ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen vor und bietet eine gute Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Fachleuten.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder

(einschließlich digit. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)


Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Enteigungsrecht für die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Tagungsort

Mercure Hotel Erfurt Altstadt
Meienbergstraße 26-27
99084 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Planer, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.09.2016Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Was...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

06.09.2016

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Juristen, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Ein erfolgreicher und kosteneffizienter Netzausbau setzt eine professionelle Projektplanung voraus. Dies betrifft sowohl die erstmalige Errichtung neuer Leitungstrassen als auch die Ertüchtigung bestehender Strom-, Gas- und Wasserversorgungsnetze.

Die Veranstaltung vermittelt sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen einen umfassenden und praxisorientierten Überblick. Es werden leitungs- und wegerechtliche Grundlagen vorgestellt und auf die planungs- und umweltrechtlichen Anforderungen an den Leitungsbau öffentlicher Versorgungsnetze eingegangen. Die Referenten informieren Sie über die aktuellen Rechtsentwicklungen und weisen auf praktische Fallstricke mit entsprechenden Lösungsansätzen in der Projektplanung hin. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen werden auch erprobte Strategien zur Einbeziehung der örtlichen Bevölkerung in die Projektplanung vorgestellt, um die Akzeptanz und damit den Erfolg des Leitungsbauprojektes zu erhöhen. Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen der Referenten und nutzen Sie die Veranstaltung zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen. Die Referenten stehen Ihnen während der Veranstaltung für Fragen und Diskussionen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.


Kosten

EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
(einschließlich digit. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).


Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelle Projektplanung für Strom-, Gas- und Wasserleitungen

Tagungsort

Hilton Düsseldorf
Georg Glock Straße 20
40474 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Ingenieure, Juristen, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
Telefax:03028449429214
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31