stage

Stromkalender – Sortierung nach Themen

Filter: ITalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
30.05.2017LEE-Unternehmertag 2017
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.

LEE-Unternehmertag 2017

30.05.2017

Tagungsort

Haus der Unternehmer
Düsseldorfer Landstraße 7
47249 Duisburg

Anmeldung und Information

Tel.:021193676065
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Industrie, Manager

Infos zur Veranstaltung
Auf dem LEE-Unternehmertag werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, wie die Energienutzung in Betrieben bestmöglich weiterentwickelt werden kann: Eine kostengünstige dezentrale Versorgung mit Erneuerbaren Energien, intelligente Messsysteme für ein kostensenkendes Energiemanagement oder die flexible Anpassung der Produktion an Phasen kostengünstiger Energiepreise sind dabei nur drei mögliche Lösungsoptionen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Vertreterinnen und Vertreter aus kleinen und mittelständischen Gewerbe-, Handwerks- und Industriebetrieben. Ziel ist es, Impulse und Denkanstöße zu liefern, wie sich Produktions- und Energieprozesse im Unternehmen anpassen, auf regenerative Energien umstellen und bedarfsgerecht optimieren lassen.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.lee-nrw.de/veranstaltungen/unternehmertag/


Anmeldung

Tel.:021193676065
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.

LEE-Unternehmertag 2017

Tagungsort

Haus der Unternehmer
Düsseldorfer Landstraße 7
47249 Duisburg

Anmeldung und Information

Tel.:021193676065
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Industrie, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:021193676065
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
30.05.2017 - 31.05.2017Mainzer Netztagung 2017
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mainzer Netztagung 2017

30.05.2017 - 31.05.2017

Tagungsort

Gewölbekeller der Burg Weisenau
Mönchstraße 13
55130 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687444
Telefax:069 71046879444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Das Energiesystem der Zukunft ist dezentral. Es gibt viele regenerative Einspeiser, Speicher und
Verbraucher bzw. Prosumer. Diese Veränderungsprozesse zwingen die Akteure der Netzwirtschaft
dazu sich den veränderten Rahmenbedingungen zu stellen und ein flexibles Rollenverständnis zu
entwickeln. Es gilt nun die neuen Herausforderungen anzunehmen, innovative Lösungen zu finden
und den Netzbetrieb weiterhin sicher und zuverlässig zu gestalten. Daher widmen wir uns 2017 neuen Themen, welche die Branche unweigerlich beschäftigen und in Zukunft verändern werden.

Von den „smarten“ Themen, die sich in aller Munde befinden, hinweg zum wichtigen Aspekt der IT-Sicherheit bis hin zu Netzplanung, Workforce Management und Energiespeichern, erwartet Sie ein breites Spektrum an aktuellen und interessanten Vorträgen. Unsere Rubrik „Über den Tellerrand geschaut“ öffnet Ihren Blick und gibt Ihnen die Möglichkeit brandheiße und zukunftsgerichtete Projekte, wie z. B. Blockchain und eMobility, kennenzulernen.

Die Mainzer Netztagung gilt seit langem als etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten. Nutzen Sie daher Ihren Vorteil, um Ihre Fragen direkt vor Ort persönlich den Fachexperten zu stellen und sich an inhaltsreichen Diskussionen zu beteiligen. Neue Impulse und Erkenntnisse für Ihre tägliche Arbeit sind Ihnen nach einem Besuch der Mainzer Netztagung sicher.


Kosten

EUR 1.490,-
zzgl. MwSt. (Digitale Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen an beiden Tagen, Abendessen, Getränke und Pausenbewirtung.)
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.


Anmeldung

Tel.:069 7104687444
Telefax:069 71046879444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mainzer Netztagung 2017

Tagungsort

Gewölbekeller der Burg Weisenau
Mönchstraße 13
55130 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687444
Telefax:069 71046879444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:069 7104687444
Telefax:069 71046879444
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.06.2017SMART HOME & INTERNET OF THINGS: Aktuelle Trends, Diffe...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

AXA Assistance Deutschland GmbH


AXA Assistance Deutschland GmbH

SMART HOME & INTERNET OF THINGS: Aktuelle Trends, Differenzierungsmöglichkeiten und neue Geschäftsmodelle - Business Breakfast

21.06.2017

Tagungsort

Gastraum Köln
Berrenrather Str 188c
50937 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:02215760918
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung
Wie können Energieunternehmen und Telekommunikationsunternehmen Kundenbindung durch Dienstleistungen im Bereich Smart Home schaffen?

Unser Business Breakfast dreht sich um die Frage, wie Smart Home und Internet of Things genutzt werden können, um Kunden-Touch Points zu kreieren und Ihr Geschäft zu differenzieren. Außerdem werden wir Chancen und bisherige Learnings diskutieren und überlegen, wie Sie mit Hilfe von Innovationen und Service-Design passende Dienstleistungen entwickeln können.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu erörtern, welche Chancen das IoT bietet und wie Dienstleistungen Sie darin unterstützen können, Ihr Unternehmen vom Wettbewerb abzuheben. Neben der Gelegenheit zu intensivem Austausch mit Experten aus der Energie- und Telekommunikationsbranche erwartet Sie ein Gourmet-Frühstück im Gastraum Köln.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kosten

Kostenfrei

Anmeldung

Tel.:02215760918
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

AXA Assistance Deutschland GmbH

SMART HOME & INTERNET OF THINGS: Aktuelle Trends, Differenzierungsmöglichkeiten und neue Geschäftsmodelle - Business Breakfast

Tagungsort

Gastraum Köln
Berrenrather Str 188c
50937 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:02215760918
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Ankommen & exklusives Gourmet-Frühstück im Gastraum Köln

• Alles smart oder was? Neue Geschäftsmöglichkeiten mit Smart Home und IoT
–– Die 5 Top Trends; die 5 Top-Vorurteile
–– Echter Nutzen vs. Marketing-Gags: Was wollen Kunden wirklich?
–– Chancen für das eigene Produkt-Portfolio
Prof. Dr. Michael Krödel, Smart Home-Experte, FH Rosenheim

• Wege, sich im Smart Home-Bereich über Dienstleistungen zu differenzieren
Lars Ritter, Senior Business Development Manager, AXA Assistance

• Innovations- und Service-Design-Prozesse für Energieversorgungs- und
Telekommunikationsunternehmen
Tom Verrept, Head of Product and Innovation, AXA Assistance

• Interaktive Session

Ende der Veranstaltung gegen 12:30 Uhr


Anmeldung

Tel.:02215760918
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.06.2017Erfahrungsaustausch IT-Sicherheit und Datenschutz in de...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Erfahrungsaustausch IT-Sicherheit und Datenschutz in der Energiewirtschaft

29.06.2017

Tagungsort

Welcome Hotel Essen
Schützenbahn  58
45127  Essen

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

EDV-Fachleute, Versorger, Betreiber

Infos zur Veranstaltung
Der Energiesektor zählt in Deutschland zu den sogenannten KRITIS-Sektoren, die eine herausragende Bedeutung für ein funktionierendes Gemeinwesen haben. Um auch zukünftig schwere IT-Sicherheitsvorfälle zu vermeiden, wurden mit dem Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) IT-Sicherheitsmindeststandards, sowie Meldepflichten für erhebliche IT-Sicherheitsvorfälle gegenüber dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eingeführt. Bis zum 31.01.2018 müssen alle Betreiber von Energieversorgungsnetzen (Strom und Gas) den IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur für Netze umgesetzt haben und ein den Anforderungen entsprechendes Informationssicherheits-Managementsystem eingeführt und zertifiziert haben. Zusätzlich müssen die entsprechenden Maßnahmen nach BSI-Gesetz für diejenigen Betreiber, die unter das BSI-Gesetz fallen, bis spätestens 30.05.2018 umgesetzt werden. Für Stromerzeuger sowie Gasspeicher wird das Umsetzungsdatum noch durch den entsprechenden IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur für Energieanlagen festgelegt.

Mit der Datenschutz-Grundverordnung, die ab Mai 2018 unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten anwendbar wird, kommen zudem zahlreiche neue Anforderungen auf Energieversorger zu. Hierzu zählen das vieldiskutierte „Recht auf Vergessenwerden“, dessen Umsetzung mit gängigen IT- und Archivsystemen mitunter eine große Herausforderung ist.

Auf dem Informationstag „Erfahrungsaustausch IT-Sicherheit und Datenschutz in der Energiewirtschaft“ erhalten Sie einen umfassenden Überblick zum aktuellen Umsetzungstand. Zudem erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie die Regelungen in Ihrem Unternehmen rechtskonform und effizient umsetzen können.


Anmeldung

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Erfahrungsaustausch IT-Sicherheit und Datenschutz in der Energiewirtschaft

Tagungsort

Welcome Hotel Essen
Schützenbahn  58
45127  Essen

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

EDV-Fachleute, Versorger, Betreiber

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Moderation:
Kay Tidten | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Referenten:
Carsten Domat | Stadtwerke Düsseldorf AG
Christiane Gabbé | innogy SE, Essen
Andreas Jambor | RWE Generation, Essen
Hans-Joachim Kisser | ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG, Hagen
Hendrik Reese | PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München
Michael Reusch | Westnetz GmbH, Dortmund
Kay Tidten | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Anmeldung

Tel.:030/284494-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise