stage

Stromkalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um den Strommarkt. Einfache Themensuche und interessante Strom-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
18.11.2019 - 21.11.2019AHK-Geschäftsreise Norwegen "Beheizung und Kühlung vo...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

energiewaechter GmbH


energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Norwegen "Beheizung und Kühlung von Gewerbe- und Industriegebäuden mit erneuerbaren Energien"

18.11.2019 - 21.11.2019

Tagungsort

Oslo
 
 Oslo

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Industrie

Infos zur Veranstaltung

Die geförderte AHK-Geschäftsreise nach Norwegen zum Thema „Beheizung und Kühlung von Gewerbe- und Industriegebäuden mit erneuerbaren Energien“ bietet deutschen Unternehmen im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbare Energien die Möglichkeit, erste Geschäftskontakte im Exportmarkt Norwegen zu knüpfen und somit den Markteinstieg zu erleichtern.

Die AHK-Geschäftsreise findet vom 18. bis 21. November 2019 statt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Während der eintägigen Fachkonferenz am 19. November 2019 in Oslo können Sie Ihre energieeffizienten und erneuerbaren Lösungen „Made in Germany“ einem einheimischen Fachpublikum vorstellen, um erste Kontakte mit Bauherren, Bauunternehmen, Architektur- und Planungsbüros, Projektentwickler, Technologielieferanten und -entwickler, potentielle Vertriebspartner für Heiz- und Kühltechnologie, Forschungsmilieus und Institutionen, Fach- und Interessensorganisationen sowie staatliche und kommunale Entscheidungsträger zu generieren.

An den Folgetagen nehmen Sie individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern in Tschechien wahr, die nach Ihren Wünschen von der Auslandshandelskammer organisiert werden.



Kosten

Die AHK-Geschäftsreisen sind vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Sie beinhalten Zuwendungen für unternehmensbezogene Leistungen der Auslandshandelskammer, bei denen es sich um sogenannte De-minimis Beihilfen handelt.

Zusätzlich zu den eigenen Reisekosten ist von jedem teilnehmenden Unternehmen ein Eigenbeitrag zu zahlen. Dieser ist abhängig von der Unternehmensgröße und Mitarbeiterzahl.

Der Eigenbeitrag ist wie folgt gestaffelt:
- Kleinstunternehmen (< 10 Mitarbeiter und bis 2 Mio. € Jahresumsatz) 250 € netto
- Kleine und Mittlere Unternehmen (< 500 Mitarbeiter und < 50 Mio. € Jahresumsatz) 750 € netto
- Großunternehmen (ab 500 Mitarbeiter und/ oder ab 50 Mio. € Jahresumsatz) 1.250 € netto

Ihren Eigenbeitrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Anmeldeschluss: 20.09.2019



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Norwegen "Beheizung und Kühlung von Gewerbe- und Industriegebäuden mit erneuerbaren Energien"

Tagungsort

Oslo
 
 Oslo

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

18.11.2019 - Anreise in Oslo, Briefing zum Reiseablauf mit der AHK, energiewaechter GmbH und den teilnehmenden Unternehmen

19.11.2019 - Eintägige Fachkonferenz in Oslo

20.11.2019 - Individuelle Geschäftstermine

21.11.2019 - Individuelle Geschäftstermine, Abreise am Abend



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
25.11.2019 - 28.11.2019AHK-Geschäftsreise Tschechien "Energieeffizienz in der...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

energiewaechter GmbH


energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Tschechien "Energieeffizienz in der Industrie mit Schwerpunkt Automatisierung"

25.11.2019 - 28.11.2019

Tagungsort

Prag
 
 Prag

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Die geförderte AHK-Geschäftsreise nach Tschechien zum Thema „Energieeffizienz in der Industrie mit Schwerpunkt Automatisierung“ bietet deutschen Unternehmen im Bereich der Energieeffizienz die Möglichkeit, erste Geschäftskontakte im Exportmarkt Tschechien zu knüpfen und somit den Markteinstieg zu erleichtern.

Die AHK-Geschäftsreise findet vom 25. bis 28. November 2019 statt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Während der eintägigen Fachkonferenz am 26. November 2019 in Prag können Sie Ihre energieeffizienten Lösungen „Made in Germany“ einem einheimischen Fachpublikum vorstellen, um erste Kontakte mit Industrieunternehmen, Produktionsbetrieben, Fachverbänden, Universitäten, Technischen Hochschulen, Importeure sowie Beratungsunternehmen zu generieren.

An den Folgetagen nehmen Sie individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern in Tschechien wahr, die nach Ihren Wünschen von der Auslandshandelskammer organisiert werden.



Kosten

Die AHK-Geschäftsreisen sind vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Sie beinhalten Zuwendungen für unternehmensbezogene Leistungen der Auslandshandelskammer, bei denen es sich um sogenannte De-minimis Beihilfen handelt.

Zusätzlich zu den eigenen Reisekosten ist von jedem teilnehmenden Unternehmen ein Eigenbeitrag zu zahlen. Dieser ist abhängig von der Unternehmensgröße und Mitarbeiterzahl.

Der Eigenbeitrag ist wie folgt gestaffelt:
- Kleinstunternehmen (< 10 Mitarbeiter und bis 2 Mio. € Jahresumsatz) 250 € netto
- Kleine und Mittlere Unternehmen (< 500 Mitarbeiter und < 50 Mio. € Jahresumsatz) 750 € netto
- Großunternehmen (ab 500 Mitarbeiter und/ oder ab 50 Mio. € Jahresumsatz) 1.250 € netto

Ihren Eigenbeitrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Anmeldeschluss: 27.09.2019



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Tschechien "Energieeffizienz in der Industrie mit Schwerpunkt Automatisierung"

Tagungsort

Prag
 
 Prag

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

25.11.2019 - Anreise in Prag, Briefing zum Reiseablauf im Rahmen eines gemeinsames Abendessen mit der AHK, energiewaechter GmbH und den teilnehmenden Unternehmen

26.11.2019 - Eintägige Fachkonferenz in Prag

27.11.2019 - Individuelle Geschäftstermine

28.11.2019 - Individuelle Geschäftstermine, Abreise am Abend



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.10.2019 - 01.11.2019AHK-Geschäftsreise Ukraine "Energieeffizienz und Erneu...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

energiewaechter GmbH


energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Ukraine "Energieeffizienz und Erneuerbare Energie in Gebäuden mit Fokus Solarenergie"

28.10.2019 - 01.11.2019

Tagungsort

Kiew
 
 Kiew

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Die geförderte AHK-Geschäftsreise in die Ukraine zum Thema „Energieeffizienz und Erneuerbare Energie in Gebäuden mit Fokus Solarenergie“ bietet deutschen Unternehmen im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbare Energien die Möglichkeit, erste Geschäftskontakte im Exportmarkt Ukraine zu knüpfen und somit den Markteinstieg zu erleichtern.

Die AHK-Geschäftsreise findet vom 28. Oktober bis 01. November 2019 statt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Während der eintägigen Fachkonferenz am 29. Oktober 2019 in Kiew können Sie Ihre energieeffizienten und erneuerbaren Lösungen „Made in Germany“ einem einheimischen Fachpublikum vorstellen, um erste Kontakte mit Fachverbänden, Bauunternehmen, Fachhandelunternehmen, Ingenieuren, Planern und Architekten sowie Vertretern aus der Wirtschaft und Politik zu generieren.

An den Folgetagen nehmen Sie individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern in der Ukraine wahr, die nach Ihren Wünschen von der Auslandshandelskammer organisiert werden.



Kosten

Die AHK-Geschäftsreisen sind vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Sie beinhalten Zuwendungen für unternehmensbezogene Leistungen der Auslandshandelskammer, bei denen es sich um sogenannte De-minimis Beihilfen handelt.

Zusätzlich zu den eigenen Reisekosten ist von jedem teilnehmenden Unternehmen ein Eigenbeitrag zu zahlen. Dieser ist abhängig von der Unternehmensgröße und Mitarbeiterzahl.

Der Eigenbeitrag ist wie folgt gestaffelt:
- Kleinstunternehmen (< 10 Mitarbeiter und bis 2 Mio. € Jahresumsatz) 250 € netto
- Kleine und Mittlere Unternehmen (< 500 Mitarbeiter und < 50 Mio. € Jahresumsatz) 750 € netto
- Großunternehmen (ab 500 Mitarbeiter und/ oder ab 50 Mio. € Jahresumsatz) 1.250 € netto

Ihren Eigenbeitrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Anmeldeschluss: 30.08.2019



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Ukraine "Energieeffizienz und Erneuerbare Energie in Gebäuden mit Fokus Solarenergie"

Tagungsort

Kiew
 
 Kiew

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Montag, 28.10.2019 - Anreise in Kiew, Briefing zum Reiseablauf im Rahmen eines gemeinsames Abendessen mit der AHK, energiewaechter GmbH und den teilnehmenden Unternehmen

Dienstag, 29.10.2019 - Eintägige Fachkonferenz in Kiew

Mittwoch, 30.10.2019 - Individuelle Geschäftstermine

Donnerstag, 31.10.2019 - Individuelle Geschäftstermine

Freitag, 01.11.2019 - Individuelle Geschäftstermine und Individuelle Abreise



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
07.05.2019Leitungsauskunft/ -dokumentation – Aktuelle Entwicklu...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsauskunft/ -dokumentation – Aktuelle Entwicklungen

07.05.2019

Tagungsort

Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße  41
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.: 30.28 44 94-218
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Schärfen Sie Ihren Blick für die Absicherung möglicher Schadensfälle!

Programmschwerpunkte

Erkundigungs- und Auskunftspflicht – Aktuelles Recht
Schadensfall – Haftung bei mangelhafter Leitungsauskunft
Netzdaten im Spannungsfeld von Konzessionswechseln
Aktuelle technische Normen zur Leitungsauskunft
Praxisbericht zur Softwareunterstützung im täglichen Einsatz

Thema

Zum operativen Geschäft von Ver- und Entsorgungsunternehmen gehört die Leitungs- und Planauskunft. Da das Unternehmen für fehlerhafte Auskünfte unter Umständen haftet, müssen die Verantwortlichen rechtssicher handeln. Moderne Formen der Datenerfassung, -verarbeitung und -weitergabe stehen im Zeitalter der Digitalisierung auch bei der Leitungsdokumentation immer mehr im Fokus. Dies bringt aber auch neue Haftungsrisiken mit sich. Im Mittelpunkt steht hier die Frage nach der rechtlichen Sicherheit beim Austausch der Daten und dem Datenmissbrauch.

Treffen Sie auf der Veranstaltung:
- Verantwortliche für die Planung und die Verlegung von Leitungsanlagen,
- Experten für die Gestaltung von Verträgen,
- Fachkräfte aus den Bereichen Recht, IT, Technik sowie natürlich Kollegen aus dem Liegenschaftsdienst, der Netzdokumentation, Netzauskunft und Baustellenkoordination.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.



Anmeldung

Tel.: 30.28 44 94-218
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsauskunft/ -dokumentation – Aktuelle Entwicklungen

Tagungsort

Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße  41
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.: 30.28 44 94-218
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 30.28 44 94-218
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.06.2019Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen

19.06.2019

Tagungsort

Renaissance Düsseldorf Hotel
Nördlicher Zubringer 6
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


4 gute Gründe für Ihre Teilnahme:

- Informieren Sie sich über die Rechte und Pflichten zwischen Anschlussnehmer, Netzbetreiber, Installationsunternehmen und Bauaufsicht!
- Erfahren Sie alles über die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten bei mangelhaften Kundenanlagen!
- Sie bekommen einen Überblick über alle wichtigen Haftungsfragen!
- Es werden praxiserprobte Lösungen im Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen technischen Regelwerke vorgestellt!

Hintergrund | Ziel

Der störungsfreie Betrieb von Kundenanlagen ist für die Gewährleistung einer sicheren und hygienischen Energieund Wasserversorgung unerlässlich. Insbesondere ist sicherzustellen, dass von den Kundenanlagen keine schädlichen Rückwirkungen auf den Netzbetrieb ausgehen oder Störungen bei anderen Kundenanlagen eintreten.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen einen umfassenden und praxistauglichen Überblick zu den rechtlichen Vorgaben zur Errichtung und zum Betrieb von Kundenanlagen, die sich aus den Netzanschlussverträgen ergeben. Im Mittelpunkt stehen dabei die möglichen Handlungsoptionen der Netzbetreiber bzw. Wasserversorgungsunternehmen, um gegenüber dem Anschlussnehmer und Installationsunternehmen einen mangelfreien Betrieb der Kundenanlage durchzusetzen. Einen weiteren Schwerpunkt des BDEWInformationstages bilden haftungsrechtliche Fragestellungen aus Sicht des Netzbetreibers, die im Einzelfall zur Vermeidung von Haftungsrisiken konkrete Handlungspflichten erfordern.

Anhand von Praxisberichten werden praxiserprobte Lösungsbeispiele für einen angemessenen Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen technischen Regelwerke vorgestellt.


Sie treffen auf der Veranstaltung:
Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.
Themen

- Errichtung und Betrieb: Rechtliche Vorgaben
- Mangelhafte Kundenanlagen – Wer ist zuständig?
- Haftungs- und Kostenfragen aus Sicht des Netzbetreibers
- Sicherheitstechnische Beurteilung nach TRGI, TRWI und TREI
- Praxisbeispiel: Mängeldokumentation



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:030284494183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen

Tagungsort

Renaissance Düsseldorf Hotel
Nördlicher Zubringer 6
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030284494183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
22.05.2019Zentrierter Kundenservice
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Zentrierter Kundenservice

22.05.2019

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

In Zeiten von Apps und Alexa erwarten Kunden zunehmend auch von ihrem Energieversorger einen schnellen und ausgezeichneten Service. Hohes Tempo und die enorme Taktzahl neuer Entwicklungen zwingen auch etablierte Unternehmen, Geschäftsmodelle und Arbeitswelten neu zu überdenken. Verantwortliche aus dem Kundenservice stehen unter besonders hohem Handlungsdruck. Denn sie müssen an der direkten Schnittstelle zum Kunden mit den Entwicklungen mithalten, d. h. dem Wunsch nach exzellentem Service, möglichst in Echtzeit über alle Devices und Kommunikationskanäle gerecht werden.

Durch den Einsatz von KI kann die Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden auf eine ganz neue Ebene gestellt werden.

Doch wie lassen sich neue Technologien im Service konkret implementieren? Welche praktischen Erfahrungen versprechen erste Erfolge? Was brauchen die Mitarbeiter, um mit den Veränderungen Schritt zu halten? Welche Rolle spielt der Mensch überhaupt noch zwischen Omnichannel, Customer Journey, KI und Automatisierung?

Hochkarätige Experten zeigen Ihnen, wie Sie Digitalisierung und KI sinnvoll nutzen und so die digitale Transformation auch im Kundenservice gelingt.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Zentrierter Kundenservice

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.05.2019Ein Jahr DSGVO
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Ein Jahr DSGVO

28.05.2019

Tagungsort

InterCityHotel Mainz
Binger Straße 21
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030284494216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, EDV-Fachleute

Infos zur Veranstaltung


4 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

-Machen Sie Ihre Prozesse DSGVO-konform durch praktische Handlungsempfehlungen.
-Beseitigen Sie Rechtsunsicherheiten, indem unsere Datenschutz-Experten Ihre Fragen beantworten.
-Knüpfen Sie ein persönliches Netzwerk zu Kollegen, die Sie bei zukünftigen Datenschutz-Herausforderungen unkompliziert kontaktieren können.
-Lernen Sie aus den Fehlern der Anderen, indem Sie sich einen Überblick zu Fällen und Urteilen verschaffen.

Themen

-Neueste Erkenntnisse aus Prüfungen, Beschwerden und Urteilen
-Fokus Energiewirtschaft: Erfahrungen der Datenschutzbehörde
-Löschung in SAP-Systemen: Konzepte und Verhaltensregeln
-Der richtige Umgang mit Datenpannen – Was ist zu tun?
-Was ist speziell beim Online-Marketing zu beachten?
-Betriebliche Umsetzungsstrategien und konzeptionelle Vorgehensweise

Zum Thema

Die DSGVO: Hinter diesen fünf harmlosen Buchstaben versteckt sich für die Versorgungsunternehmen ein großer Aufwand. Zahlreiche Handlungsanleitungen und Muster zum Umgang mit den Regelungen stehen zur Verfügung, wurden und werden umgesetzt. Doch was bedeuten die Gesetze wirklich für Sie in der Unternehmenspraxis? Und welche Urteile und Präzedenzfälle gibt es bereits, aus denen Sie lernen können?


Ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Datenschutzrechts ziehen wir Bilanz und beantworten Ihre Fragen aus der täglichen Arbeit mit der DSGVO. Ihre Fragen und Anmerkungen sind willkommen - wir suchen gemeinsam mit den Experten vor Ort nach Antworten.
Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Datenschutzbeauftragte sowie Fach- und Führungspersonal der Abteilungen Recht, Compliance, EDV/IT und Sicherheit.
Zertifikat für Datenschutzbeauftragte

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind, gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO. Nach § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 38 Abs. 2 DS-GVO müssen Unternehmen ihrem betrieblichen Datenschutzbeauftragten die zur Erhaltung seines Fachwissens erforderlichen Ressourcen zur Verfügung stellen.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:030284494216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Ein Jahr DSGVO

Tagungsort

InterCityHotel Mainz
Binger Straße 21
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030284494216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, EDV-Fachleute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
06.06.2019Das neue Marktstammdatenregister
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das neue Marktstammdatenregister

06.06.2019

Tagungsort

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Sie erhalten an einem Tag einen kompakten Überblick zu den Melde- und Prüfpflichten im Rahmen des neuen Marktstammdatenregisters

Themen

Überblick und Funktionen des Marktstammdatenregisters
Aufgaben und Pflichten der verschiedenen Marktakteure
Sanktionierung und Haftung
Meldepflichten aus Sicht eines Anlagenbetreibers
Prüfpflichten aus Sicht eines Netzbetreibers

Hintergrund | Ziel

Am 31. Januar 2019 ist das Marktstammdatenregister in Betrieb gegangen. Damit gibt es nun ein zentrales Register für den deutschen Strom- und Gasmarkt. Die gesetzlichen Grundlagen dafür bilden das EnWG und die Marktstammdatenregisterverordnung. Die Einführung des Registers, welches von der Bundesnetzagentur betrieben wird, bringt Meldepflichten für sämtliche Marktteilnehmer mit sich.

Besonders betroffen sind Betreiber von Erzeugungs- und Speicheranlagen sowie Verteilnetzbetreiber, die zur Datenprüfung und -ergänzung verpflichtet sind. Die neuen Meldepflichten gelten dabei nicht nur für Marktakteure im Strom-, sondern auch im Gasbereich.

Bei der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Melde- und Prüfpflichten und deren Sanktionierung. Netz- und Anlagenbetreiber geben Ihnen wertvolle Tipps für die Umsetzung in der Praxis. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen direkt an den Referenten der BNetzA zu stellen und mit Kollegen und Experten noch offene Fragen zu diskutieren.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

Die BNetzA erläutert Ihnen aus erster Hand die Funktionen des Registers
Sie lernen, wie Sie bei der Registrierung vorgehen müssen und finden sich damit schneller zurecht
Sie erfahren, welche Prüfpflichten auf Sie als Netzbetreiber zukommen und können sich frühzeitig darauf vorbereiten
Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an die Bundesnetzagentur und die anderen Referenten zu stellen.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das neue Marktstammdatenregister

Tagungsort

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
weniger anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
27
29
30
31

Pressemitteilungen

Nordex SE
Die Nordex Group gewinnt Projekte über insgesamt 108 MW in Griechenland
Nordex SE
Die Nordex Group startet Serienproduktion der Turbinen der Delta4000-Produktreihe
Obton A/S
Obton setzt beim Ausbau des Solarportfolios auch auf PV-Dachportfolien