stage

Auswahl > Detail >


EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH
Schlossstr. 7
25813 Husum

Telefon: +49 (0)4841 6685-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://ee-sh.de
Profil
Die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) unterstützt die Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche, die im nördlichsten Bundesland tätig sind oder sich hier ansiedeln wollen. EE.SH vernetzt die Unternehmen auf Messen und Veranstaltungen, informiert über neue politische Rahmenbedingungen, Förderprogramme oder technische Innovationen und stellt zur Exportförderung Kontakte ins Ausland und in andere Bundesländer her. Projektträger der Netzwerkagentur EE.SH ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland. EE.SH wird vom Land, der EU und acht Kooperationspartnern finanziert und arbeitet eng mit den Hochschulen des Landes zusammen. Ziel ist, Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Schleswig-Holstein zu halten und zu vermehren und eine Vollversorgung der Region beziehungsweise einzelner Gewerbegebiete und Unternehmen mit Energie aus erneuerbaren Quellen zu erreichen. Dafür unterstützt EE.SH Projekte im Bereich Sektorenkopplung, Netzintegration, Vermarktung und Speicherung von Energie sowie die IT-gestützte Kombination und Steuerung verschiedener Energiequellen und Verbraucher.
Ansprechpartner
Herr Dr. Matthias Hüppauff
Veranstalter-Video

Filter: EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbHalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
31.08.2021windWERT online 2021 - Akzeptanz der Windenergie
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH


EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

windWERT online 2021 - Akzeptanz der Windenergie

31.08.2021

Tagungsort

Husum
 
25813 Husum

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-12
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Die Energiewende ist nur mit Windenergie zu schaffen. Onshore-Windenergieanlagen in Schleswig-Holstein decken schon heute rund zwei Drittel des Strombedarfs (11 von 15 TWh) und gehören neben Photovoltaik zu den günstigsten Formen, Energie erneuerbar umzuwandeln.

Windturbinen verändern allerdings das Landschaftsbild und können eine Bedrohung für seltene Greifvögel sein. Außerdem wird die Planung eines Windparks durch Ausschreibungen und strengere Anforderungen der Finanzaufsicht immer komplexer.

Bei der online-Konferenz windWERT am Dienstag, 31. August 2021, ab 10 Uhr erklären die Referent*innen, wie der Ausbau der Windkraft im Einvernehmen mit Anwohner*innen mit guter Planung und technischen Lösungen für den Artenschutz gelingen kann.
Anmeldung über https://ee-sh.de



Anmeldung

Tel.:04841 6685-12
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

windWERT online 2021 - Akzeptanz der Windenergie

Tagungsort

Husum
 
25813 Husum

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-12
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Grußwort: Klaus Liermann, Messe Husum & Congress (Husum)

Das Bündnis Wind-Rat für Windenergie-Ausbau und Akzeptanz in Deutschland: Dr. Martin Köppel, Save the Planet (Hamburg)

5 Jahre Ausschreibungen - eine Analyse : Jürgen Quentin, Fachagentur Windenergie an Land (Berlin)

Windpark Iversacker - Planung, Genehmigung, Realisierung unter den Vorzeichen des EEG 2017: Christian Andresen, Solar Energie Andresen (Sprakebüll)

20 Minuten Pause

Redispatch 2.0 aus der Praxis: Dr. Peter Brodersen, iTerra Wind (Niebüll)

AVES - Automatisches Vogel-Erkennungssystem für Windparks: Esther Clausen, Bioconsult SH (Husum)

Gute fachliche Praxis für die Visualisierung von Windenergieanlagen: Raffael Herth, Ramboll (Hamburg)



Anmeldung

Tel.:04841 6685-12
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise


Energiefirmen