stage

Auswahl > Detail >


EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Telefon: 069 / 7104687-0
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: https://www.ew-online.de
Profil
EW Medien und Kongresse ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Bei EW erhalten Sie aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. "Wissen ist unsere Energie" - unter diesem Leitspruch arbeiten wir täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten.

Die Anforderungen an eine hohe Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Profitieren Sie von aktuellem Expertenwissen auf unseren Kongressen, Tagungen und Seminaren oder in unseren Fachzeitschriften und Fachbüchern.

Ansprechpartner
Herr Herranz
Veranstalter-Video

Filter: EW Medien und Kongresse GmbHalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
11.04.2019Grundlagen und aktuelle Entwicklungen des Energierechts
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen des Energierechts

11.04.2019

Tagungsort

Centro Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße 2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Juristen, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Von der Energiewende profitieren Anwälte, Berater und IT-Unternehmen am meisten.

Hintergrund der Beratungsdichte in der Energiewirtschaft sind derzeit mannigfaltige Gesetzes- und Verordnungsänderungen, die sowohl bei Versorgern als auch bei Kunden zu umfassenden Umstellungen führen. So sind für die Versorger Themen wie das neue EEG, Regelungen zu Kapazitätsreserven, Reportingpflichten nach REMIT, neue Netzregulierungsvorgaben sowie ständig neue Rechtsprechungen zum Kundenkontakt relevant.

Die Kunden müssen sich ihrerseits mit neuen Energieeffizienz- und Einsparvorgaben, Vorgaben aus der System-Stabilitätsverordnung, umfangreichen Rechnungstexten und beispielsweise geänderten Bedingungen der Förderung von KWK-Anlagen auseinandersetzen.

In diesem Seminar vermittelt Ihnen der Referent die Grundlagen des Energierechts. Die Vorgaben aus den relevanten Gesetzen werden Ihnen anhand der Prozesse dargestellt und erläutert – orientiert an den Aufgaben von Versorgungsunternehmen. Hierbei wird auf typische Vertragsgestaltungen mit Kunden und anderen Marktteilnehmern wie Lieferanten oder Netzbetreibern eingegangen.



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen des Energierechts

Tagungsort

Centro Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße 2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Juristen, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.04.2019 - 10.04.2019Gestern Kollege - Heute Chef
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Gestern Kollege - Heute Chef

09.04.2019 - 10.04.2019

Tagungsort

Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof
Goetheplatz 2
 Weimar

Anmeldung und Information

Tel.:069 71046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Manager

Infos zur Veranstaltung

Durch Fusionen und Kooperationen können Mitarbeiter von heute auf morgen in die Rolle der Führungskraft wechseln. Der Mitarbeiter und seine bisherigen Kollegen stehen vor einer völlig neuen Situation.

Gestern waren Sie noch Kollegen, heute müssen Sie den zukünftigen Mitarbeitern Anweisungen geben, Vorgaben machen und sie zu Engagement und Leistung motivieren. Das Seminar greift diese Situation auf und zeigt Methoden, Ihre neue Aufgabe unternehmens-, aber auch mitarbeiterorientiert auszuführen.

Sie lernen, Ihre Arbeitsbeziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und dem eigenen Vorgesetzten bewusst zu gestalten und trainieren Ihr Führungsverhalten, um Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit als neuer Chef zu erlangen. Ergänzend besteht die Möglichkeit zum individuellen Beratungsgespräch.



Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:069 71046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Gestern Kollege - Heute Chef

Tagungsort

Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof
Goetheplatz 2
 Weimar

Anmeldung und Information

Tel.:069 71046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:069 71046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.04.2019 - 10.04.2019Insolvenzrecht in der Versorgungswirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Insolvenzrecht in der Versorgungswirtschaft

09.04.2019 - 10.04.2019

Tagungsort

Centro Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße  2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Versorgungsunternehmen werden im Falle der Insolvenz ihrer Kunden in zunehmendem Maße mit insolvenzrechtlichen Anfechtungen und Rückforderungsansprüchen von Insolvenzverwaltern konfrontiert.

In diesem Seminar werden zunächst die Grundlagen des Insolvenzrechtes besprochen. Nachfolgend wird das taktisch richtige Verhalten im vorläufi gen und eröffneten Verfahren erläutert.

Im Mittelpunkt wird ferner das neue Anfechtungsrecht stehen. Mit Benedikt Gatt konnte ein erfahrener Rechtsanwalt als Referent gewonnen werden.

Mit dieser Neuausrichtung des Seminars ergibt sich sowohl für Lieferanten als auch für Netzbetreiber ein umfassender Einblick in alle relevanten Bereiche des Insolvenzrechts.

Schwerpunkte:

  • Rechtliche Grundlagen des Insolvenzrechts
  • Vorläufiges und eröffnetes Insolvenzverfahren
  • Änderungen des Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • Anfechtung


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Insolvenzrecht in der Versorgungswirtschaft

Tagungsort

Centro Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße  2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.03.2019 - 27.03.2019Neu: Liefersperre – Durchsetzung und Zutrittsrecht
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Neu: Liefersperre – Durchsetzung und Zutrittsrecht

26.03.2019 - 27.03.2019

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße  32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Durch die steigenden Strompreise haben Verbraucher immer häufiger Probleme, ihre Stromrechnung zu begleichen. Sind durch das EVU alle Forderungsmaßnahmen ausgereizt, bleibt mitunter nur noch, die Energieversorgung zu unterbrechen. Dafür müssen allerdings verschiedene Bedingungen erfüllt sein. So müssen u.a. erhebliche Zahlungsrückstände bestehen. In der Energiebranche gilt die Liefersperre als effektives Inkassoinstrument. Erfahren Sie, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Sie Ihrem Kunden den Strom sperren können.

Im Seminar berichtet der Referent von Situationen aus seiner langjährigen Praxiserfahrung mit der Liefersperre. Dabei werden die Teilnehmer mit den fachlichen und rechtlichen Bedingungen vertraut gemacht, um diese zu festigen. Im Weiteren werden die zukünftigen Vorgehensweisen beim Versorger besprochen, damit diese optimiert werden können. Sie erhalten Argumentationshilfen im Umgang mit Kunden, die Sie vor und während des Sperrprozesses nutzen können.

Beim Seminar wird besonders auf folgende Themen eingegangen:

  • Festigung der Kenntnisse zu rechtlichen Bedingungen
  • Verbesserter Umgang im Rahmen des Sperrprozesses
  • Die Rechtsprechung zum Zutrittsrecht
  • Vorgehensweisen der Gerichtsvollzieher


Kosten

€ 1.190,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Neu: Liefersperre – Durchsetzung und Zutrittsrecht

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße  32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.03.2019Anreizregulierung in der Energiewirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Anreizregulierung in der Energiewirtschaft

20.03.2019

Tagungsort

Hilton Dresden
An der Frauenkirche  5
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Etwa 900 Stromnetzbetreiber und 700 Gasnetzbetreiber sind in Deutschland für den Betrieb, Erhalt und Ausbau der Energieversorgungsnetze verantwortlich. Die durch die Netzbetreiber erhobenen Entgelte unterliegen der Regulierung durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) und die Landesregulierungsbehörden.

Der rechtliche Rahmen für die Regulierung der Netzentgelte wird durch das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), die Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV), die Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) und die Anreizregulierungsverordnung (ARegV) vorgegeben. In dem System der Anreizregulierung werden durch die Regulierungsbehörden unternehmensindividuelle Erlösobergrenzen unter Berücksichtigung von Effizienzvorgaben festgelegt.

Durch die mehrjährige Entkopplung der Erlöse von den Kosten werden die Netzbetreiber „angereizt“, ihre Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Auf Basis eines bundesweiten Effizienzvergleichs werden Effizienzvorgaben ermittelt, die alle Netzbetreiber an das Niveau der Effizientesten heranführen.



Kosten

eilnehmerbeitrag € 950,- (zzgl. MwSt.



Anmeldung

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Anreizregulierung in der Energiewirtschaft

Tagungsort

Hilton Dresden
An der Frauenkirche  5
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.03.2019 - 20.03.2019Allgemeine Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Allgemeine Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen

19.03.2019 - 20.03.2019

Tagungsort

Hilton Dresden
An der Frauenkirche  5
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Die Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen sind die zwingend zu beachtenden Regelungen für den Anschluss in Niederspannung und Niederdruck und für die Strom- und Gasbelieferung von Haushaltskunden in der Grundversorgung.

In diesem Seminar werden die aktuellen Themen und Entwicklungen der Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen praxisnah behandelt. Es erwarten Sie u. a. Themen wie Vertragsabschluss, Netzanschluss, Anschlussnutzung, Haftung, Grundstücksbenutzung, Baukostenzuschüsse, Messung, Ersatzversorgung, Lieferantenwechsel, Preisänderungen, Verbrauchserfassung, Voraussetzungen einer Verbrauchsschätzung, Abrechnung, Unterbrechung der Versorgung, Durchsetzung des Rechts zur Liefersperre (Klage und einstweilige Verfügung) sowie Kündigung.

Aktuelle Probleme betreffen den Abschluss und Inhalt von Versorgungsverträgen, Preisänderungen und die damit zusammenhängenden neuen Regelungen der StromGVV und GasGVV.

Sie erhalten ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen.



Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Allgemeine Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen

Tagungsort

Hilton Dresden
An der Frauenkirche  5
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.03.2019 - 20.03.2019Grundsätzliche und aktuelle Fragen des Wegerechts
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Grundsätzliche und aktuelle Fragen des Wegerechts

19.03.2019 - 20.03.2019

Tagungsort

Best Western Hotel Russischer Hof Weimar
Goetheplatz  2
 Weimar

Anmeldung und Information

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Wir wollen Ihre aktuellen Fragen zum Wegerecht beantworten und im Erfahrungsaustausch Lösungsstrategien zu typischen Situationen des Wegerechts erarbeiten, zum Beispiel:

  • Die Versorgungsleitung Ihres Unternehmens soll wegen Baumaßnahmen an Straßen oderEisenbahnen geändert werden. Wer trägt die Kosten? Welche Pflichten hat der Kunde des Versorgungsunternehmens?
  • Eine Leitung muss zu einem neuen Kunden gebaut werden. Welche Verträge mit Straßenbauverwaltung, Eisenbahnen, Wasserstraßenverwaltung und Privatpersonen sind zu schließen?
  • Die Trasse der Leitung führt über private Grundstücke und die Eigentümer fordern hohe Entschädigungen – was ist angemessen?
  • Eine Umweltverträglichkeitsprüfung ist für den Bau oder die Änderung von Versorgungsleitungen erforderlich. Welche umweltrechtlichen Vorschriften sind zu beachten?
  • Welche Besonderheiten gelten bei Leitungen für Erneuerbare Energien?


Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Grundsätzliche und aktuelle Fragen des Wegerechts

Tagungsort

Best Western Hotel Russischer Hof Weimar
Goetheplatz  2
 Weimar

Anmeldung und Information

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
13.03.2019Anfechtung in der Insolvenz – Auf Augenhöhe mit dem ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Anfechtung in der Insolvenz – Auf Augenhöhe mit dem Insolvenzverwalte

13.03.2019

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

In diesem Seminar wird intensiv das Anfechtungsrecht in der Energiewirtschaft besprochen. Nach einer Einführung in die gesetzlichen Grundlagen wird die Rechtsprechung unter besonderer Berücksichtigung gläubigerfreundlicher Entscheidungen eingehend erläutert.

Die Risiken aus dem Abschluss von Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen werden dargelegt und Strategien zur Vermeidung von Anfechtungen sowie zur Abwehr geltend gemachter Anfechtungen dargestellt. Dabei werden Handlungsalternativen für die tägliche Praxis im Umgang mit potentiellen Risikokunden angeboten.

Der Fall TelDaFax und seine Folgen werden beispielhaft und eingehend analysiert. Abschließend wird umfassend auf aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Anfechtungsrechtes eingegangen



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Anfechtung in der Insolvenz – Auf Augenhöhe mit dem Insolvenzverwalte

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.02.2019 - 21.02.2019Das 1x1 der Energiewirtschaft – Starthilfe für Neu- ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das 1x1 der Energiewirtschaft – Starthilfe für Neu- und Quereinsteiger

19.02.2019 - 21.02.2019

Tagungsort

Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg
Landgrafenstraße 4
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Sind Sie neu in der Energiewirtschaft? Wir möchten Sie dabei unterstützen, das komplexe Zusammenspiel der verschiedenen Marktrollen sowie die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette Strom und Gas zu verstehen.

Das Seminar gibt einen Überblick zur Strom- und Gaswirtschaft. Besonderer Wert wird auf die Erläuterung der Zusammenhänge gelegt, wie die Märkte funktionieren und welche Aufgaben die darin agierenden Marktteilnehmer innehaben. Aufbauend auf dem aktuellen Stand der Energiewirtschaft wird ein Ausblick auf die kommenden Themen und Herausforderungen gegeben. Dabei wird auf die Themen Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung sowie deren Konsequenzen eingegangen.

Durch alltagsnahe Beispiele und Übungen werden die abstrakten Zusammenhänge erklärt – damit Sie im neuen Job direkt durchstarten können!



Anmeldung

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das 1x1 der Energiewirtschaft – Starthilfe für Neu- und Quereinsteiger

Tagungsort

Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg
Landgrafenstraße 4
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:06971046879552
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.02.2019Leitungsrecht 2019
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht 2019

19.02.2019

Tagungsort

Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg
Landgrafenstraße  4
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Hintergrund | Ziel

Die 18. BDEW-Fachtagung Leitungsrecht zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass aktuelle Rechtsthemen zum Leitungs- und Wegerecht praxisnah, allgemein verständlich und lösungsorientiert durch ausgewiesene Praktiker und Kenner der Materie präsentiert werden. Die Fachtagung ist damit ein ideales Update für alle Fach- und Führungskräfte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Besonderheiten befassen.

Im Fokus der Fachtagung stehen u.a. aktuelle Rechts- und Praxisfragen zum Netzausbau, zur Entschädigungspraxis, zur Mitnutzung von Bahn- und Straßengrundstücken sowie zur Verlegung von Glasfasernetzen für TK-Zwecke.

Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu den gesetzlichen Entwicklungen und Tendenzen aus der Rechtsprechung im Zusammenhang mit Planung, Ausbau und Sicherung von Leitungstrassen. Sie treffen auf der Veranstaltung: Fach- und Führungskräfte, die in ihrer täglichen Arbeit mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen konfrontiert werden.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht 2019

Tagungsort

Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg
Landgrafenstraße  4
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
13.02.2019 - 14.02.2019Arbeiten unter Spannung (AuS) in Nieder- und Mittelspan...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Arbeiten unter Spannung (AuS) in Nieder- und Mittelspannungsnetzen

13.02.2019 - 14.02.2019

Tagungsort

Radisson BLU Hotel Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 127
 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Installateure, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Nutzen Sie die Gelegenheit aktuelle Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis mit Kollegen, Dienstleistern, Herstellern und den Referenten zu diskutieren.

Programmschwerpunkte

  • Auswirkungen und Risiken durch Störlichtbögen
  • Rechtliche Grundlagen und Haftungsfragen
  • AuS-Schulungen modern und innovativ gestalten Hintergrund

Ziel

Als international anerkanntes, sicheres und effizientes Verfahren ist das AuS seit vielen Jahren flächendeckend anerkannt. Laufend weiterentwickelte Störlichtbogenschutzkleidung (PSA) und Arbeitsgeräte tragen zur Verringerung des Unfallrisikos bei. Erfahren Sie, wie modernste Materialien die neueste Generation der PSA beeinflussen und was sich dadurch für Sie verbessert.

Praxisorientierte Erfahrungsberichte sorgen für einen guten Überblick, der Sie als Anwender von AuS in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen soll. Ziel ist auch, die Akzeptanz des AuS weiter zu erhöhen und die Vorteile des AuS auch für Netzbetreiber und Kunden darzustellen.

Sind Sie sicher?

  • Sind Sie wirklich sicher, sich bei Stromunfällen richtig zu verhalten?
  • Kennen Sie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen?
  • Wie lässt sich die AuS-Ausbildung innovativ und mit Spaß gestalten?

Wir haben die Antworten für Sie!

Nutzen Sie die Gelegenheit aktuelle Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis mit Kollegen, Dienstleistern, Herstellern und den Referenten zu diskutieren.

Zielgruppe

  • Abteilungs- und Fachgruppenleiter, Betriebsingenieure, Techniker, qualifizierte Meister und Monteure von EVU und Netzbetreibern
  • Mitarbeiter von Industrie- und Elektrofachbetrieben, Dienstleistern, Ausbildungs- und Prüfeinrichtungen für AuS
  • Hersteller von Werkzeugen und Ausrüstungen


Kosten

€ 1.390,– zzgl. MwSt. (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Begrüßungsimbiss, Abendessen am ersten Tag, Mittagessen am zweiten Tag, Getränke und Pausenbewirtung). Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Medien und Kongresse GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind.



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Arbeiten unter Spannung (AuS) in Nieder- und Mittelspannungsnetzen

Tagungsort

Radisson BLU Hotel Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 127
 Erfurt

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Installateure, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.02.2019Leitungsrecht 2019
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht 2019

12.02.2019

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str.  2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Hintergrund | Ziel

Die 18. BDEW-Fachtagung Leitungsrecht zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass aktuelle Rechtsthemen zum Leitungs- und Wegerecht praxisnah, allgemein verständlich und lösungsorientiert durch ausgewiesene Praktiker und Kenner der Materie präsentiert werden. Die Fachtagung ist damit ein ideales Update für alle Fach- und Führungskräfte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Besonderheiten befassen.

Im Fokus der Fachtagung stehen u.a. aktuelle Rechts- und Praxisfragen zum Netzausbau, zur Entschädigungspraxis, zur Mitnutzung von Bahn- und Straßengrundstücken sowie zur Verlegung von Glasfasernetzen für TK-Zwecke.

Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu den gesetzlichen Entwicklungen und Tendenzen aus der Rechtsprechung im Zusammenhang mit Planung, Ausbau und Sicherung von Leitungstrassen. Sie treffen auf der Veranstaltung: Fach- und Führungskräfte, die in ihrer täglichen Arbeit mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen konfrontiert werden.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht 2019

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str.  2
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.01.2019Umweltverträglichkeitsprüfung im Leitungsbau
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Umweltverträglichkeitsprüfung im Leitungsbau

29.01.2019

Tagungsort

Renaissance Düsseldorf Hotel
Nördlicher Zubringer 6 
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte
  • UVP im Leitungsbau: Anwendungsbereich
  • UVP als Bestandteil des Planungsverfahrens
  • Wichtige Neuregelungen der UVPG-Novelle
  • Anforderungen an eine UVP
  • Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 25 VwVfG
  • UVP in der gerichtlichen Überprüfung


Hintergrund | Ziel

Eine vollständige und fehlerfreie Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist ein wesentlicher Baustein für eine erfolgreiche Trassenplanung bzw. Leitungsbauvorhaben für die öffentliche Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung. Anfechtungsklagen von Netzausbaugegnern gegen Planfeststellungsbeschlüsse werden regelmäßig mit Verfahrensfehlern bei der Umweltverträglichkeitsprüfung begründet und führen leider immer wieder zum Erfolg! Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen der Referenten und nutzen Sie den Workshop auch zum Erfahrungsaustausch mit Ihren teilnehmenden Kollegen.

Die Referenten stehen Ihnen für Fragen und Diskussionen während der Veranstaltung gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit planungsrechtlichen sowie leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Umweltverträglichkeitsprüfung im Leitungsbau

Tagungsort

Renaissance Düsseldorf Hotel
Nördlicher Zubringer 6 
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.12.2018Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

12.12.2018

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie Berlin
Krausenstr. 35-36
 Berlin-Mitte

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Im Seminar erfahren Sie Neues zu den überarbeiteten Technischen Anschlussbedingungen (TAB) des BDEW und den Technischen Anwendungsregeln (TAR) des VDE-FNN. Die Richtlinien erläutern wir Ihnen im Zusammenhang mit dem aktuellen energiewirtschaftlichen Ordnungsrahmen. Dazu gehören alle DIN-Normen und VDE-Vorschriften, die durch die TAB in Kraft gesetzt werden. Ebenso erklären wir Ihnen die Anwendung aller neuen Datenerfassungsvorlagen.

In diesem Seminar lernen Sie die Auswirkungen und den Aufwand der aktuellen TAB für Ihre Praxis kennen. Tauschen Sie sich mit Referent und Teilnehmern aus! Profitieren Sie in Ihrem Unternehmen von den Erfahrungen Ihrer Kontakte im Seminar.

Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie Berlin
Krausenstr. 35-36
 Berlin-Mitte

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Einbindung der TAB in das Energierecht
• Vom EnWG zu den TAB
• TAB-Ermächtigung in der NAV
• Aufgaben und Festlegungen der BNetzA
• Neue Vorgaben aus dem Lieferanten- Rahmenvertrag der BNetzA
• Aufgaben des FNN
• Neuregelung der TAB über VDE AR

Einführung in die TAB
• Geltungsbereich, Aufbau und Begriffe
• Anmeldung elektrischer Anlagen
• Inbetriebsetzung
• Plombenverschlüsse

Netzanschluss nach NAV
• Begriffe und Definitionen
• Festlegungen der DIN 18012
• Kabel- und Freileitungsanschluss
• Anbringung Hausanschlusskasten

Von der Hauptstromverteilung bis zum Stromkreisverteiler
• Hauptstromverteilung
• Netzrückwirkungen
• Stromkreisverteiler

Änderungen zum Messwesen
• Messstellenbetriebsgesetz
• Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen
• Veränderung der TAR 4101-2015 (Anforderungen an Zählerplätze im
Niederspannungsnetz)
• Änderungen an der MessZV und der WiM
• Messstellenbetreiber-Rahmenvertrag
• VDE 4400 Messwesen Strom

Weitere Bestimmungen
• Anschlussschränke im Freien
• Elektrische Verbrauchsgeräte
• Vorübergehende Anschlüsse
• Auswahl von Schutzmaßnahmen
• Festlegungen der DIN 18014

Erzeugungsanlagen
• Erzeugungsanlagen mit bzw. ohne Parallelbetrieb
• VDE 4105 (Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz)
• Vorgaben für Batteriespeicher (VDE AR 2510)

Weitere Festlegungen
• Landesspezifische Regeln
• Vordrucke und Datenblätter
• Datenblätter zur Wärmeanwendung und Netzrückwirkung
• BDEW/FNN Richtlinien

Anmeldung

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
11.12.2018 - 12.12.2018Praxis Netzmonteure Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis Netzmonteure Strom

11.12.2018 - 12.12.2018

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten
Pauluspromenade  2
36037 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:
  • Betreiben Sie Ihr Netz wirtschaftlich und clever
  • Bau von Verteilungsnetzen. Passende Anlagen im Netz begrenzen die Kosten
  • Intelligente Sekundärtechnik im Einsatz. Ist Smart Grid ein Modewort oder „Netzoptimierer“?
  • Entstörungsmanagement. Diskutieren Sie Personal und Wartungsintervalle im Netzbetrieb
  • Erleben Sie Praxis im Vordergrund und den Verzicht auf Theorien


Ziel | Inhalte
Aktuelle und praxisgerechte Kenntnisse helfen Ihnen, die steigenden Anforderungen der täglichen Praxis auf gutem fachlichen Fundament sicher zu bewältigen. Wer die Zusammenhänge kennt, kann Probleme einordnen und Lösungen finden. Damit stellen Sie den ungestörten Betriebsablauf sicher und senken Kosten.

Unser Referent verzichtet auf theoretische Ausführungen und „trockene“ Verweise auf das Regelwerk. Im Seminar orientiert er sich an Ihren praktischen Anforderungen und beschränkt sich auf die wichtigen Grundlagen.

Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.190,-
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mahlzeiten, Getränken und Pausenbewirtung).
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.
Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis Netzmonteure Strom

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten
Pauluspromenade  2
36037 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.12.2018 - 12.12.2018Praxis für Netzmonteure Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis für Netzmonteure Strom

11.12.2018 - 12.12.2018

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten
Pauluspromenade 2
 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Aktuelle und praxisgerechte Kenntnisse helfen Ihnen, die steigenden Anforderungen der täglichen Praxis auf gutem fachlichen Fundament sicher zu bewältigen. Wer die Zusammenhänge kennt, kann Probleme einordnen und Lösungen finden. Damit stellen Sie den ungestörten Betriebsablauf sicher und senken Kosten.

Unser Referent verzichtet auf theoretische Ausführungen und „trockene“ Verweise auf das Regelwerk. Im Seminar orientiert er sich an Ihren praktischen Anforderungen und beschränkt sich auf die
wichtigen Grundlagen.

Kosten

€ 1.190,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis für Netzmonteure Strom

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten
Pauluspromenade 2
 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

Netze
• Spannungsebenen
• Netzformen
• Smart Grid und intelligente Sekundärtechnik

Bau und Betrieb von Verteilungsnetzen
• Isolierstoffe
• Kabel
• Freileitungen
• Lichtwellenleiter

Bau und Betrieb von Verteilungsnetzen
• Schaltgeräte
• Transformatoren
• Umspannwerke und Trafostationen

Bau und Betrieb von Verteilungsnetzen
• Potenzialausgleich und Erdung
• Instandhaltungsstrategien

Tag 2

Entstörungsmanagement
• Fehlerformen
• Auswirkungen von Fehlern in Verteilnetzen

Entstörungsmanagement
• Netzschutz und Leittechnik
• Bereitschafts- und Entstördienst
• Schaltungen in Netzen

Einmessen und Dokumentation
• Einfache Verfahren der Einmessung

Ausblick auf Smart Meter
• Moderne Messeinrichtung und Intelligentes Messsystem
• Smart Meter Gatewayadministration

Abschlussdiskussion

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.12.2018Überbauung und Überpflanzung von Ver- und Entsorgungs...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Überbauung und Überpflanzung von Ver- und Entsorgungsleitungen

11.12.2018

Tagungsort

InterCityHotel Hannover
Rosenstraße 1
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Planer

Infos zur Veranstaltung

Hintergrund | Ziel

Unzugänglichkeit und die potenzielle Gefährdung von Hausanschlussleitungen sowie Verteilnetzanlagen durch Überbauungen und Überpflanzungen gehören zu den Alltagsproblemen der örtlichen Netzbetreiber. Davon sind Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen sowie Abwasserkanäle gleichermaßen betroffen.

Informieren Sie sich über:
  • rechtliche Rahmenbedingungen, die Sie als Netzbetreiber im Falle einer überbauten oder überpflanzten Leitung zu beachten haben.
  • Beseitigungs- und Schadensersatzansprüche gegenüber Grundstückseigentümern, aber auch unabdingbare Haftungsrisiken des Netzbetreibers durch Leitungsstörungen oder Havarien.
  • notwendige Prozesse zur Überwachung von Leitungstrassen und zur strukturierten Vorgehensweise bei potenziellen Gefährdungsbereichen.
  • Nutzen und rechtliche Grenzen beim Drohneneinsatz zur Leitungsüberwachung.
  • typische Wurzelschäden an Leitungen bzw. Kabeln und mögliche Präventionsmaßnahmen.
  • zielführende Kommunikationsstrategien gegenüber Grundstückseigentümern und Anschlussnehmern.



Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Unternehmensleiter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Netzbetrieb, Recht, Vertragswesen, Versicherung/ Schadenbearbeitung und Leitungsauskunft sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Überbauung und Überpflanzung von Ver- und Entsorgungsleitungen

Tagungsort

InterCityHotel Hannover
Rosenstraße 1
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
05.12.2018 Der neue Bilanzkreisvertrag Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Der neue Bilanzkreisvertrag Strom

05.12.2018

Tagungsort

Maritim Hotel
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee  
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.: 30.30 01 99-15 13
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Energieberater

Infos zur Veranstaltung
Bereiten Sie sich frühzeitig auf die umfangreichen Änderungen vor, die der neue Bilanzkreisvertrag Strom mit sich bringt.

Programmschwerpunkte
• Festlegungsverfahren und Inhalte des neuen Bilanzkreisvertrages
• Umsetzung durch die Übertragungsnetzbetreiber in der Praxis
• Anforderungen an die Bilanzkreisverantwortlichen
• Bilanzkreisbewirtschaftung mit Unterbilanzkreisen
• Regelenergie und Flexibilität im Bilanzkreismanagement

Hintergrund | Ziel
Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben bei der Bundesnetzagentur am 18. Juni 2018 einen überarbeiten Bilanzkreisvertrag zu Genehmigung vorgelegt und damit dem bereits laufenden Festlegungsverfahren zur Änderung des Bilanzkreisvertrages eine neue Wendung gegeben. Die Änderungen gehen auf die EU-Verordnung 2017/2195 zurück, deren Ziel die europaweite Harmonisierung des Ausgleichs in Elektrizitätsversorgungssystemen ist. Der von den ÜNB erarbeitete Bilanzkreisvertrag enthält – gegenüber der aktuell gültigen Version – insbesondere Anpassungen zu folgenden Themen:

- Etablierung eines Deklarationsprozesses inkl. standardisierter Vertragsanlage zur Abgabe von Energiemengenprognosen durch BKV
- Regelungen zur Nutzung unausgeglichener Fahrplananmeldungen im Intraday-Zeitbereich durch die BKV
- Beibehaltung der grundsätzlichen Möglichkeiten zur Day-After-Fahrplananpassungbis zum folgenden Werktag 16 Uhr durch die BKV
- Möglichkeit zur Anforderung frühzeitiger, abschließender Fahrplananmeldungen (Urgent Call) im Day-After-Zeitbereich durch die ÜNB
- Anpassung der Berechnungsmethodik zur Höhe von Sicherheitsleistungen
- Etablierung eines „Abmahnmechanismus“ zur Ahndung wesentlicher Vertragsverletzungen

Der Vorschlag bedarf noch der Genehmigung durch die BNetzA. Bisher hat die BNetzA eine Übergangsfrist von 12 Monaten für die Anpassung der Bilanzkreisverträge eingeplant. Auf dem BDEWInformationstag haben Sie die Gelegenheit, sich einen über die anstehenden Änderungen und den aktuellen Stand des Verfahrens zu informieren. So können Sie sich rechtzeitig auf die kommenden Änderungen einstellen und Ihre Prozesse an die neuen Anforderungen anpassen.

Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen,
Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.: 30.30 01 99-15 13
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Der neue Bilanzkreisvertrag Strom

Tagungsort

Maritim Hotel
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee  
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.: 30.30 01 99-15 13
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Energieberater

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 30.30 01 99-15 13
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
05.12.2018Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger

05.12.2018

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim Francesca Abel
Friedrichsplatz  2
  Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Erst wenn sich eine Investition rechnet und amortisiert, wird diese genehmigt. Welche ist also die rentabelste Anlagemöglichkeit, verursacht die geringsten Kosten oder erbringt die höchste Einsparung? Die klassische Frage der Instandhaltung nach dem optimalen Ersetzungszeitpunkt einer alten Anlage oder eines Anlagenteils wird ebenfalls in diesem Seminar beantwortet.

Darüber hinaus erfahren Sie, welche Rechenmethoden den wirtschaftlichen Erfolg einer Investition am geeignetsten darstellen. Sie werden am Computer Beispielrechnungen durchführen und deren Ergebnisse diskutieren.



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare „Grundlagen des Energiemarktes und -handels“ (am 4. Dezember 2018) und „Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger“ (am 5. Dezember 2018) erhalten Sie einen Preisnachlass von € 100,- € pro Seminartag



Anmeldung

Tel.:069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim Francesca Abel
Friedrichsplatz  2
  Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.12.2018 - 07.12.2018Inkasso in der Versorgungswirtschaft - Grundlagen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Inkasso in der Versorgungswirtschaft - Grundlagen

04.12.2018 - 07.12.2018

Tagungsort

H+ Hotel Darmstad
Eschollbrücker Str. 16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 28 44 94- 350
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Unternehmensergebnisse werden immer wieder von Forderungsausfällen beeinflusst. Der erfolgreiche Einzug offener Forderungen gegen zahlungsunfähige oder -unwillige Kunden setzt eine fundierte Kenntnis der Rechtsgrundlagen von Zahlungsansprüchen sowie praktische Erfahrungen voraus.

Wir machen Sie vertraut mit den rechtlichen Grundlagen des Einzugs von Zahlungsansprüchen aus Anschluss- und Versorgungsverträgen. Anhand von praktischen Beispielen und Arbeitsmustern erlernen Sie Lösungswege eines erfolgreichen Inkassos.

In den Seminarunterlagen erhalten Sie eine systematische Darstellung des Inkassos in der Versorgungswirtschaft sowie Arbeitsmuster des außergerichtlichen Forderungseinzugs in korrekter Reihenfolge.



Kosten

€ 1.750,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:030 28 44 94- 350
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Inkasso in der Versorgungswirtschaft - Grundlagen

Tagungsort

H+ Hotel Darmstad
Eschollbrücker Str. 16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 28 44 94- 350
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 28 44 94- 350
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.12.2018Grundlagen des Energiemarktes und -handels
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Grundlagen des Energiemarktes und -handels

04.12.2018

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.: 069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Der Energiemarkt wurde vor nun 20 Jahren liberalisiert und hat sich seitdem grundlegend verändert. Bei all den Regelungen, Besonderheiten und Facetten fällt es am Anfang vor allem Neueinsteigern schwer, sich zurechtzufi nden. Aber auch Fortgeschrittenen erschließt sich der eine oder andere Zusammenhang erst nach mehreren Jahren Erfahrung mit diesem komplexen Markt.

Dieses Grundlagenseminar wird Ihnen einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Regelungen und Verflechtungen des Energie- und Großhandels-Marktes geben. Sie werden in die fundamentalen Begriffe des Energiehandel-Marktes und seine Produktpalette eingeführt.

Danach wird es für Sie wesentlich einfacher sein, die Zusammenhänge zu verstehen und die für Sie wichtigen Facetten zu vertiefen. Der Fokus des Seminars liegt dabei auf den für Vertrieb, Beschaffung und Risikocontrolling relevanten Themen.

Bitte beachten Sie auch das Seminar "Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger " am 5. Dezember 2018 in Mannheim .



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare „Grundlagen des Energiemarktes und -handels“(am 4. Dezember 2018) und „Portfolio- und Risikomanagement für Energieversorger“ (am 5. Dezember 2018) erhalten Sie einen Preisnachlass von € 100,- € pro Seminartag



Anmeldung

Tel.: 069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Grundlagen des Energiemarktes und -handels

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.: 069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 069. 71 04 68 7- 215
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
04.12.20181x1 der Netzwirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

1x1 der Netzwirtschaft

04.12.2018

Tagungsort

Baseler Hof
Esplanade 11
 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:0 30. 2 84 494- 177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
In den meisten europäischen Ländern ist das Elektrizitätsnetz in sieben so genannte Netzebenen unterteilt. Technische Standards bedingen einen geringen Handlungsbedarf auf der technischen
Seite der Netzwirtschaft.

Durch das natürliche Monopol der Stromnetze und die Liberalisierung dieser Netze gibt es jedoch eine Vielzahl an Akteuren innerhalb der Netzwirtschaft. Auch der Betrieb der Netze stellt eine Herausforderung dar, da nun alle Wertschöpfungsstufen (Energieerzeugung, Übertragung und Verteilung) in der Hand unterschiedlicher Unternehmen liegen.

In unserem Seminar erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis für die Aufgaben und Herausforderungen der Netzbetreiber. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das Zusammenspiel der einzelnen Aufgaben gelegt. Durch alltagsnahe Beispiele werden Ihnen die abstrakten Zusammenhänge veranschaulicht.

Ziel ist es, dass Sie ein solides netzwirtschaftliches Basiswissen erhalten und vorhandenes Wissen auffrischen.

Zielgruppe
• Neu- und Quereinsteiger
• Mitarbeiter aus den Netzbereichen
• Keine technische bzw. spezifisch energiewirtschaftliche
Vorbildung vorausgesetzt

Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0 30. 2 84 494- 177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

1x1 der Netzwirtschaft

Tagungsort

Baseler Hof
Esplanade 11
 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:0 30. 2 84 494- 177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Auszug aus dem Programm

Marktrollen im Energiemarkt
• Die Marktrollen im liberalisierten Energiemarkt
• Das Zusammenspiel der Marktrollen
• Struktur der Netzbetreiber in Deutschland

Aufgaben der Netzbetreiber: Die verschiedenen Marktrollen im Strom- und Gasnetz
• Übertragungsnetzbetreiber und Fernleitungsnetzbetreiber
• Verteilnetzbetreiber
• Bilanzkreiskoordinatoren und Marktgebietsverantwortliche
• Messstellenbetreiber, Messdienstleister und deren Aufgaben
• Betrieb
• Systemdienstleistungen
• Einspeisungen
• Energiedatenmanagement
• Bilanzierung

Aufgaben der Netzbetreiber: Koordination Strom- und Gasnetze
• Netzausbauplanung
• Systemrelevante Kraftwerke
• Systemverantwortung Strom und Gas der Transport- und Verteilebene

Technische Struktur der Netzlandschaft
• Technischer Aufbau der Stromnetze
• Technischer Aufbau der Gasnetze
• Netzentwicklungsplan Strom und Gas

Der rechtliche Rahmen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)
• Struktur des EnWG
• Entflechtung
• Lieferantenwechsel
• Einspeisung
• Bilanzierung

Kosten und Erlöse
• Netzentgeltermittlung
• Vermiedene Netzentgelte
• Anreizregulierung

Zukunftsaufgaben und deren Folgen
• Smart Meter und Smart Grid
• Energiedienstleistungen

Anmeldung

Tel.:0 30. 2 84 494- 177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.12.2018 - 05.12.2018 Investitionsrechnung im Asset Management
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Investitionsrechnung im Asset Management

04.12.2018 - 05.12.2018

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrückerstr.  1
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 28 44 94-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Betriebswirte, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Erst wenn sich eine Investition rechnet und amortisiert, wird diese genehmigt. Welche ist also die rentabelste Anlagemöglichkeit, verursacht die geringsten Kosten oder erbringt die höchste Einsparung? Die klassische Frage der Instandhaltung nach dem optimalen Ersetzungszeitpunkt einer alten Anlage oder eines Anlagenteils wird ebenfalls in diesem Seminar beantwortet.

Darüber hinaus erfahren Sie, welche Rechenmethoden den wirtschaftlichen Erfolg einer Investition am geeignetsten darstellen. Sie werden am Computer Beispielrechnungen durchführen und deren Ergebnisse diskutieren.



Kosten

€ 1.190,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:030 28 44 94-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Investitionsrechnung im Asset Management

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrückerstr.  1
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 28 44 94-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Betriebswirte, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 28 44 94-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.12.2018 - 05.12.2018Steuerpraxis 2018 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Steuerpraxis 2018 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte

03.12.2018 - 05.12.2018
Infos zur Veranstaltung
Hintergrund | Ziel

Steuerpolitische Entwicklungen, die neue Gesetzgebung und die Meinung der Finanzverwaltung müssen Sie in Ihrer täglichen Arbeit in Ihrem Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft beachten und umsetzen. Die Auslegung der Gesetzgebung und die Komplexität steuerlicher Gegebenheiten stellen Sie dabei immer wieder vor neue Herausforderungen. Die Digitalisierung der Steuerabteilung, der richtige Umgang mit der Gewerbesteuer oder die rechtskonforme Umsetzung der neuen Regelungen der Energie- und Stromsteuer - Diese und weitere aktuelle Praxisfragen stehen im Mittelpunkt dieser Fachveranstaltung.

Darum lohnt sich die Veranstaltung für Sie:
• Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die gesamte Palette der Einzelsteuern, der Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern wird.
• Lernen Sie neue Konzepte zur Digitalisierung Ihrer Arbeitsabläufe kennen und identifizieren Sie Ihr Optimierungspotential.
• Hören Sie die Empfehlungen unserer Experten zu Ihren Bilanzierungs- und Steuerfragen und gehen Sie in die Diskussion!
• Machen Sie Ihre Steuerabteilung fit für das kommende Jahr – Erkennen Sie frühzeitig rechtliche Fallstricke und mögliche neue Schwerpunkte für Ihre nächste Steuerprüfung.

Zielgruppe

• Geschäftsführer
• Abteilungsleiter
• Experten aus den Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Controlling und Bilanzierung
• Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Kosten

€ 1.120,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.700,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittag- u. Abendessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-173
Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Steuerpraxis 2018 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-173
Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.12.2018 - 04.12.2018Praxis der Sternpunktbehandlung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Sternpunktbehandlung

03.12.2018 - 04.12.2018

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Zunächst vermitteln wir Ihnen die elektrotechnischen Grundlagen der Drehstromnetze, der Sternpunktbehandlung und der daraus folgenden Schutztechnik. Anschließend erfahren Sie im Experiment
die Praxis der Sternpunktbehandlung. In zwei Gruppen gestalten Sie im Labor für Netztraining und im Labor Netztechnik Ihre Versuche unter Anleitung selbst.

Das Seminar soll Sie in die Lage versetzen:
• bei auftretenden Netzfehlern entsprechend der Sternpunktbehandlung die notwendigen Entstörungsmaßnahmen einzuleiten.
• bei allen notwendigen Schalthandlungen die Personen- und Anlagensicherheit zu gewährleisten.
• schädliche Rückwirkungen der Anlagen und Betriebsmittel auf andere Einrichtungen und die Umgebung zu verhindern.
• bei Versorgungsunterbrechungen die Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit unverzüglich wieder herzustellen, um eine Haftung zu vermeiden.

Kosten

€ 1.090,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Sternpunktbehandlung

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

13:00 Uhr Vorstellung und Organisation

13:15 Uhr
Grundlagen
• Stromnetze und deren Berechnung
• Wirk-, Blind- und Scheinleistung
• Phasenlagen und Zeigerdiagramme
• Leitungen und Transformatoren
• Drehstromsysteme
• Sternpunktbehandlung
• Netzleittechnik - Netzüberwachung
• Zukunft der Netze
Professor Dr. Klaus-Martin Graf

14:45 Uhr
Arten der Sternpunktbehandlung
• Isolierte Sternpunkte
• Starre/halbstarre Sternpunkterdung
• Induktiv geerdete Sternpunkte
• Weitere Sternpunktbehandlungen

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr
Fortsetzung;: Arten der Sternpunktbehandlung
• Ungestörte Netze
• Stationäres Netzverhalten bei einpoligen Fehlern (Erdschlüsse)
• Stationäres Netzverhalten bei mehrpoligen Fehlern
Stefan Wolk

17:00 Uhr
Relais- und Schutztechnik
• Erkennung von Erdschlüssen in gelöschten Netzen
• Erkennung und Ortung von Erdschlüssen in gelöschten Netzen
• Wattmetrisches Relais – Richtungsglied
• Wattmetrisches Erdschluss(richtungs)relais
• Transientes Netzverhalten
• Ferroresonanzerscheinungen
Professor Dr. Klaus-Martin Graf

18:00 Uhr Ende des Seminartages anschließend gemeinsames Abendprogramm - Netzwerken & Kontakte knüpfen

Tag 2

8:00 Uhr
Transfer zur Hochschule Darmstadt
Veranstaltungsort am Tag 1:
Fachbereich Elektrotechnik und
Informationstechnik
Birkenweg 8, 64295 Darmstadt

8:30 Uhr
Labor für Schutztechnik
• Einstellen der Erdschlusslöschspule mit Topologieänderung
• Einpolige und mehrpolige Fehler bei unterschiedlicher
Sternpunktbehandlung
• Erdschluss- und Kurzschlusswischer
• Stehende einpolige Fehler in unterschiedlichen Netzebenen
• Erdschluss- und Kurzschlusslokalisierung
Professor Dr. Klaus-Martin Graf
11:30 Uhr Mittagessen

12:30 Uhr
Labor Netztraining
• Resonanzeinstellungen der Erdschlusslöschspule
• Schutzrelais mit Erdschluss- und Kurzschlussschutz
• Erkennen von Netzfehlern
Martin Anthes

16:00 Uhr Ende des Seminars anschließend Transfer zum Hotel

Anmeldung

Tel.:030 284494- 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.11.2018Einspeisemanagement 3.0
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Einspeisemanagement 3.0

29.11.2018

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Planer

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte
  • Was ist neu? – Der überarbeitete BNetzA-Leitfaden

  • EnWG, EEG und MsbG – Orientierung im Regelungs-Dickicht
  • Richtige Berechnung der Entschädigungshöhe – Methoden und Beispiele
  • Herausforderung Direktvermarktung und bilanzieller Ausgleich
  • Informationsmanagement beim Engpass
  • Praxisfragen: Lösungen aus Netzbetreibersicht
  • /ul>
    Hintergrund | Ziel
    Die Bundesnetzagentur hat nach knapp einjähriger Konsultation nun den Leitfaden zum Einspeisemanagement 3.0 veröffentlicht. Darin gibt die Behörde ihr Grundverständnis zur Anwendung der Regelungen des Einspeisemanagements nach §§ 14, 15 EEG 2017 und ihre Einschätzung zu wesentlichen Praxisfragen wieder. Sie legt insbesondere dar, welche Berechnungsmethoden zur Ermittlung der Entschädigungszahlungen sachgerecht erscheinen. In Diskussion steht dabei nach wie vor die Entschädigung von Anlagen in der Direktvermarktung. Vieles hängt dabei von dem gegenseitigen Informationsf uss ab. Offen bleibt auch, inwieweit der l geltende Rechtsrahmen zur Lösung der Probleme einer Anpassung bedarf.

    Darum lohnt sich Ihr Besuch der Veranstaltung
    • Etablieren Sie das Einspeisemanagement 3.0 in Ihrem Unternehmen – Unsere Experten geben Ihnen praktische Tipps für die Umsetzung
    • Reduzieren Sie Ihre Einspeisemaßnahmen durch die richtige Anwendung der Abschaltreihenfolge. So erhöhen Sie schnell die Sicherheit in Ihrem Netz.
    • Sparen Sie Ihrem Unternehmen bares Geld durch die rechtskonforme Berechnung der Entschädigungen für Einspeisemaßnahmen.
    • Lernen Sie die Kommunikationswege zwischen den beteiligten Marktakteuren und die gesetzlichen Informationspflichten kennen. Optimieren Sie Ihre Informationsflüsse.
    • Sie erhalten wichtige Tipps zu den regulatorischen Anforderungen. So werden Sie die Herausforderungen des EEG-Einspeisemanagement 3.0 spielerisch meistern.



    Kosten

    € 930,- für BDEW-Mitglieder
    € 1.310,- für Nicht-Mitglieder
    (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
    Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

    Anmeldung

    Tel.:0 30.28 44 94-201
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Einspeisemanagement 3.0

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.11.2018Sichere Kommunikation für die Energiewirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Sichere Kommunikation für die Energiewirtschaft

28.11.2018

Tagungsort

Koelnmesse, Eingang Ost Halle 10.2 / Congress-Centrum Ost
Deutz-Mülheimer Straße  35
50679 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-314
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Sichere Kommunikation für die Energiewirtschaft
Professioneller Mobilfunk (PMR – Professional Mobile Radio) bedient den Bedarf an sicherheitskritischer Kommunikation in Unternehmen und Behörden. Als Teil der kritischen Infrastruktur haben Energieversorger eine zuverlässige Regel- und Krisenkommunikation sicherzustellen. Auf der Fachtagung werden die wesentlichen Themenbereiche, die für den Professionellen Mobilfunk in den Unternehmen der Branche wichtig sind, angesprochen. Das betrifft auch EVU-spezifische Themen, wie die Kommunikationstechnik für Smart-Grid-Anwendungen.

Warum Sie die Fachtagung besuchen sollten:
  • Erfahren Sie hier den aktuellen Diskussions- und Sachstand zu den Themen Digitalisierung der Energiewende und Funklösungen
  • Finden Sie bereits heute umfangreiche Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Problemstellungen und die Herausforderungen von morgen
  • Erhalten Sie wichtige Informationen über Anforderungen an Kommunikationsnetze in Bezug auf Schwarzfall-Festigkeit und Verfügbarkeiten

Auch diese Themen stehen auf der Agenda:
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von Kommunikationslösungen für die Energiewirtschaft
  • KRITIS: Sicherheitsanalyse und Sicherheitskonzept nach BSI-Grundschutz
  • Mobile Kommunikationslösungen auch für Energieversorger
  • Objektversorgung für Kraftwerke
  • Zukünftige Nutzung des Frequenzbereiches 450 MHz - Status Quo, Rahmenbedingungen für eine Beantragung


Mehr Informationen finden Sie unter https://www.pmrexpo.de/fachtagung


Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-314
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Sichere Kommunikation für die Energiewirtschaft

Tagungsort

Koelnmesse, Eingang Ost Halle 10.2 / Congress-Centrum Ost
Deutz-Mülheimer Straße  35
50679 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-314
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-314
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.11.2018 - 30.11.2018Seminar Controlling im regulierten Netzbereich
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Seminar Controlling im regulierten Netzbereich

28.11.2018 - 30.11.2018

Tagungsort

Hotel Adina Mitte
Platz vor dem neuen Tor 6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Vertiefungsseminar für Regulierungsmanager!
  • Operatives Controllingsystem im regulierten Netzbereich aufbauen und führen
  • Wirtschaftlichkeit im Netzbetrieb erhöhen und Renditen nachhaltig sichern

Das Controlling von Kosten und Erlösen gewinnt im regulierten Netzbereich zunehmend an Bedeutung. Die sinkende regulatorische Verzinsung und eine zunehmend restriktive Kostenanerkennung führen zu steigendem Effizienzdruck in der dritten Regulierungsperiode Gas/Strom. Gleichzeitig nimmt, bedingt durch die Altersstruktur und neue Herausforderungen, der Investitionsbedarf bei vielen Netzbetreibern zu. In diesem Spannungsfeld benötigen Fach- und Führungskräfte im Netzbereich fundiertes Wissen zur Analyse der(Sparten-)Abschlüsse, zur Abstimmung der Investitions- und Instandhaltungsstrategie sowie zur Ableitung von Handlungsmaßnahmen.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:
  • Effizienzlücken identifizieren
    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Informationen der verschiedenen Abteilungen einordnen müssen
  • Transparente Investitionsplanung
    Welche regulatorischen Auswirkungen sind
    möglich?
  • Pachtmodell vs. Große Netzgesellschaft
    Welche Maßnahmen bieten sich in welchem Netzbetriebsmodell an?
  • Übernahme von Netzen
    Wie bewerte ich ein Energienetz und wie finanziere ich dieses optimal?
  • Netzcontrolling eigenständig führen
    So können Sie Ihr Netzergebnis in der dritten Regulierungsperiode optimal steuern


Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 1.990,- (zzgl. MwSt.)

Mengenermäßigung
Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Personen aus einem Unternehmen zu einem Seminar, gewähren wir eine Ermäßigung von 10 % auf den Teilnehmerbeitrag für alle angemel deten Teilnehmer.

Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Seminar Controlling im regulierten Netzbereich

Tagungsort

Hotel Adina Mitte
Platz vor dem neuen Tor 6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

9.30 Uhr Begrüßungskaffee

10:00 Uhr Beginn

10:00-11:30 Uhr
Richtig steuern – Controlling im Netzbereich
  • Regulatorisches Umfeld – Andere Steuerung?
  • Kennzahlen für den Netzbereich
  • Wie beeinflusst Regulierung etablierte
    Controlling-Instrumente?
  • Auf dem Weg zum digitalen Controlling im Netzbereich
Prof. Dr. Andreas Hoffjan, TU Dortmund

11.30-11.45 Uhr Kaffeepause

11:45-13:15 Uhr
Unbundlingabschluss nach § 6b EnWG
  • Optimale Aufstellung eines Spartenabschlusses
  • Regelungen und Hilfestellungen
Simone Güldner, Stadtwerke Bad Nauheim GmbH

13:15-14:00 Mittagspause

14:00-15.30 Uhr
Netzkosten und Erlösobergrenze – die Diskussion geht weiter
  • Neue Diskussionspunkte aus den Kostenprüfungen
  • Weitere Ausgestaltung der EOG – Formel:
    Kapitalkostenaufschlag, Messkosten und Regulierungskonto
  • EOG – Übertragung nach § 26 ARegV
  • Ausblick: Bleibt die EOG – Formel oder gibt es Änderungsbedarf?
Dr. Gerhard Mener, Mainova AG

15:30 – 16:00 Uhr Pause

16:00 – 17:30 Uhr
Controlling und Regulierungsmanagement in der Praxis
  • Warum das Eine nicht ohne das Andere geht?
  • Wie könnte ein „regulatorischer Controllingbericht“ aussehen?
Jörg Sembach, Stromnetz Berlin GmbH

Anschließend gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch


Tag 2

9:00 -10:30 Uhr
Asset Management im regulierten Netzbereich
  • Überblick über die Aufgaben im Asset Management
  • Systeme und Methoden im Asset Management (Netzplanung, Asset Simulation, Risikomanagement)
  • Wechselwirkungen zwischen Asset- und Regulierungsmanagement/Netzcontrolling
Dr. Stefan Schnabel, Stromnetz Berlin GmbH

10:30 – 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr
Investitionsplanung und Kostencontrolling unter regulatorischen Gesichtspunkten
  • Auswirkung von handelsrechtlichen Bilanzierungswahlrechten
  • Best-Practice Ansätze zur Verzahnung von technischer Planung und regulatorischen Anforderungen
Daniel Fink, KVK

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr
Ergebnissteuerung & Kennzahlen im Netzbereich
  • Planung von Kosten & Erlösen im Netz
  • Welche Maßnahmen setze ich bis zum nächsten Basisjahr um?
Christoph Mucha, KVK

15:00 – 15:30 Uhr Pause

15:30 – 17:00 Uhr
Pacht- & Dienstleistungsbeziehungen - Regulatorische und kaufmännische Aspekte
  • Ausgestaltung von Pacht- und Dienstleistungsbeziehungen im Netz
  • Pacht- und Dienstleistungsbeziehungen in der Kostenprüfung
  • Effiziente Zusammenarbeit zwischen Verpächter und Pächter
Christoph Mucha, KVK


Tag 3

9:00 -10:30 Uhr
Bewertung von Netzen und Finanzierungsfragen im Rahmen von Netzübernahmen
  • Werttreiber im Rahmen der Ertragswertberechnung
  • Finanzierungsaspekte bei Netzübernahmen
Björn Germscheid, Netz Lübeck GmbH

10:30 – 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr
Ausgestaltung der Netzgesellschaft
  • Netzbetreibermodelle im Konzernverbund
  • Steuerung der Netzgesellschaft
  • Wachstumsmöglichkeiten im Netzbetrieb
Alexander Seel, RheinEnergie AG

12:30 Uhr Seminarende und Abreise

Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
27.11.2018 - 28.11.2018Messwesen 2018
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Messwesen 2018

27.11.2018 - 28.11.2018

Tagungsort

Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss
Selikumer Strasse 25
 Neuss

Anmeldung und Information

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Informieren Sie sich auf der Fachtagung über alle wichtigen Themen rund um den Smart Meter Rollout. Der Branchentreff bringt Behörden, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber , Hersteller und Dienstleister zusammen und stellt neue Lösungen zur Diskussion.

Inhaltliche Schwerpunkte der Fachtagung sind:
  • Einsatz von Smart Metern: Das zukünftige Modell des BMWi
  • Festlegungsverfahren Marktkommunikation 2020
  • BSI-Sicherheitsstandards und Zertifizierung
  • Best Practice: Planung und Organisation des Rollouts
  • Verbrauchsvisualisierung, Mieterstrom, Kundenbindung:
    So werden Smart Meter zum erfolgreichen Geschäftsmodell
  • Interoperabilität der Geräte und Komponenten: Wo hakt es noch?
  • Rechtliche Fragen des Rollouts: Verträge, Preisobergrenzen, Abrechnung


Kosten

€ 1.120,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.700,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen,
Pausengetränken und Abendveranstaltung, zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Messwesen 2018

Tagungsort

Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss
Selikumer Strasse 25
 Neuss

Anmeldung und Information

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.11.2018 - 29.11.2018Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorien...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorientierte Einführung

27.11.2018 - 29.11.2018

Tagungsort

Hotel Gewandhaus Dresden
Ringstr.  1
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 28 44 94-218
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Im Seminar vermitteln Ihnen unsere Experten alles Wichtige rund um das Thema Power Quality. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse durch eine Reihe von Demonstrationen, Übungen im Labor und Fallbeispielen aus der Praxis. Die phänomenorientierte Präsentation der entsprechenden Wirkungsmechanismen erleichtert die Anwendung der Seminarinhalte in Ihrer täglichen Arbeit.

Als Teilnehmer werden Sie in die Lage versetzt:
• Grundlegende Wirkungsmechanismen der einzelnen Qualitätsmerkmale zu verstehen
• Aktuelle Normen zur Power Quality zu kennen und sicher anzuwenden
• Problemorientiert Messungen vorzubereiten und durchzuführen
• Messergebnisse effizient und zielgerichtet zu interpretieren
• Maßnahmen zur Reduzierung der Qualitätsminderungen abzuleiten

Lernen Sie die Spannungsqualität in Ihren Netzen zu beurteilen, Verminderungen zu erkennen und zielgerichtet zu beheben.

Zielgruppe
Anlagenplaner, Elektroingenieure und interessierte Personen, tätig bei
• Netzbetreibern
• Ingenieurbüros
• Herstellern

Anmeldung

Tel.:0 30 28 44 94-218
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorientierte Einführung

Tagungsort

Hotel Gewandhaus Dresden
Ringstr.  1
 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 28 44 94-218
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

Grundlagen
Wie kann ich Spannungs- und Stromqualität beeinflussen?
• Entstehung von Netzrückwirkungen
• Definition und Klassifizierung der Qualitätskenngrößen
• Wirkungsmechanismen
• Netzimpedanz und Kurzschlussleistung
Prof. Dr.-Ing. Peter Schegner

Aktuelle normative Rahmenbedingungen
Welche Regeln und Richtlinien benötige ich für eine normgerechte Bewertung?
• Normenreihe IEC61000
• Europäischer Produktstandard EN50160
• Technische Regeln zur Beurteilung von Netzrückwirkungen
• Europäische Regulierung
Dr.-Ing. Jan Meyer

Allgemeine Bewertungsverfahren und Messtechnik
Wie bereite ich Messungen vor und wähle geeignete Messtechnik aus?
• Klassifizierung der Messung nach Zielen
• Grundlagen der statistischen Auswertung
• Anforderungen an die Messtechnik
Dr.-Ing. Jan Meyer

Ereignisse (Einbrüche, Überhöhungen, Unterbrechungen)
Wie muss ich Ereignisse bezüglich ihrer Auswirkungen einordnen?
• Netz- und anlagenseitige Ursachen
• Tabellarische und grafische Bewertung und Systemindizes
• Abhilfemaßnahmen
Prof. Dr.-Ing. Peter Schegner

Tag 2

Oberschwingungen I
Wie schätze ich die Oberschwingungen im Netz richtig ein?
• Typische Erzeuger im niederen und höheren Frequenzbereich
• Überlagerung und Ausbreitung
• Resonanzerscheinungen
• Verschiedene Gruppierungsverfahren
Dr.-Ing. Jan Meyer

Oberschwingungen II
Wie führe ich eine passende Beurteilung von Oberschwingungen durch?
• Bewertung großer Anlagen
• Abhilfemaßnahmen
Dr.-Ing. Jan Meyer

Rechenübung
• Berechnung der Kurzschlussleistung
Spannungsänderungen und Flicker
Wie erkenne und bewerte ich Flicker und Spannungsänderungen?
• Typische Flickererzeuger
• Auswirkungen auf verschiedene Lampentypen
• Aufwärts- und Abwärtstransfer
Dipl.-Ing. Thomas Darda

Rechenübung
• Beurteilung einer Abnehmeranlage
Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz
(VDE-AR-N 4105)
• Spannungsanhebung/Blindleistungsregelung
• Oberschwingungen
• Unsymmetrie
Dipl.-Ing. Thomas Darda

Rechenübung
• Beurteilung einer Erzeugungsanlage

Tag 3

Weitere Qualitätskenngrößen
Welche weiteren Einflüsse muss ich bei spezifischen Anwendungen berücksichtigen?
• Kommutierungseinbrüche
• Unsymmetrie
• Zwischenharmonische und Signalspannungen
Prof. Dr.-Ing. Peter Schegner

Aktuelle Entwicklungstendenzen
• Emission im Frequenzbereich 2-150 kHz
• Elektrofahrzeuge und PV-Anlagen
Dr.-Ing. Jan Meyer

Fallbeispiele
Welche Probleme treten in der Praxis häufig auf?
• Aktuelle Fragestellungen eines Netzbetreibers
• Erzeugungs- und Verbraucheranlagen
• Lösungsansätze
Dipl.-Ing. Thomas Darda

Laborübung
Wie erkenne ich ein Phänomen richtig?
• Messtechnische Analyse
• Dokumentation

Anmeldung

Tel.:0 30 28 44 94-218
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.11.2018Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten für EVU und ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten für EVU und WVU

27.11.2018

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße 15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Hintergrund | Ziel

Die rechtliche Absicherung von Leitungstrassen gehört zu den Grundvoraussetzungen für das Betreiben von Energie- und Wasserversorgungsnetzen. In Verhandlungen mit betroffenen Grundstückseigentümern sowie bei der Abwicklung von Leitungsbauprojekten sind daher versierte Kenntnisse im aktuellen Leitungs- und Wegerecht unverzichtbar.

Profitieren Sie von:
  • einem fundierten Gesamtüberblick über den aktuellen Rechtsrahmen, der im Zusammenhang mit der Beschaffung und Sicherung von Grundstücksnutzungsrechten relevant ist.
  • praktischen Tipps zur Ermittlung der angemessenen Höhe der Dienstbarkeitsentschädigung und zur Zulässigkeit weitergehender Forderungen der Grundstückseigentümer.
  • der Beantwortung Ihrer Fragen zur Durchsetzung der dinglichen Rechte gegenüber Grundstückseigentümern und Dritten.
  • umfassenden Informationen zu den aktuellen und gängigen Streitfragen zum Inhalt und Umfang der Dienstbarkeit sowie Ihre Optionen im Falle des Verlustes der Dienstbarkeiten z.B. durch Zwangsversteigerung des beanspruchen Grundstückes.
  • der Darstellung Ihrer Ansprüche als Netzbetreiber auf Freihaltung des Schutzstreifens.
  • der Vorstellung praxiserprobter Verhandlungsstrategien anhand von Praxisbeispielen und Mustertexten.
  • einem intensiven Austausch und Diskussionen über Anwendungsfragen mit ausgewiesenen Experten des Themas und Ihren Branchenkollegen.


Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Ingenieure, Planer und Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten für EVU und WVU

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße 15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.11.2018 - 28.11.2018Kundenservice und Beschwerdemanagement 2018
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Kundenservice und Beschwerdemanagement 2018

27.11.2018 - 28.11.2018

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße  15
 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.: 0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Customer Centricity und intelligente Automatisierung sind auch bei Energieversorgern die zukunftsweisenden Themen für den Kundenservice und das Beschwerdemanagement. In welche Richtung es dabei gehen wird, zeigen Fach- und Branchenexperten im Rahmen dieser Tagung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit Design Thinking die Bedürfnisse ihrer Kunden besser verstehen. Außerdem werden Wege hin zu einem erstklassigen Beschwerdemanagement gezeigt. Und dies trotz Erschwernis und neuartiger Beschwerden durch die Datenschutzgrundverordnung, deren Auswirkungen Rechtsanwältin Annett Heublein vom BDEW erläutern wird. Neben einem Blick in die Telekommunikation werden außerdem zahlreiche Praxisbeispiele aus der Energiewirtschaft vorgestellt und diskutiert.

Im Rahmen des World-Cafés können Sie sich aktiv einbringen und Ihre Fragen persönlich mit den Referenten und anderen interessierten Teilnehmern austauschen und klären.

Informieren Sie sich über aktuelle Trends und praktische Lösungsstrategien im Kundenservice und Beschwerdemanagement, um auch zukünftig stabile Kundenbeziehungen für Ihr Unternehmen sicherstellen zu können!

Kosten

€ 1.080,–
für BDEW-Mitglieder
€ 1.550,–
für Nicht-Mitglieder
(inkl. Online-Tagungsunterlagen, Mittag- und Abendessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100% des Teilnahmebeitrags

Anmeldung

Tel.: 0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Kundenservice und Beschwerdemanagement 2018

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße  15
 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.: 0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.: 0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.11.2018 - 30.11.2018Energieberater im Mittelstand
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Energieberater im Mittelstand

26.11.2018 - 30.11.2018

Tagungsort

EW Medien und Kongresse Seminarraum der BDEW Akademie
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494172
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Energieberater, Versorger

Infos zur Veranstaltung
5 gute Gründe, diesen Lehrgang zu besuchen:
• Nutzen Sie die Änderungen als Chance zur Kundenbindung
• Positionieren Sie sich gegenüber Energieberatungsunternehmen
• Stärken Sie Ihre Dienstleistungen für KMU
• Mit BAFA-registrierten Energieberatern Förderprogramme nutzen
• Der Energieberaterkreis wird erweitert – lassen Sie Ihr Stadtwerk mit eigenen Beratern Teil davon werden
HINWEIS: Die Richtlinie wird ab 2019 verschäft. Dann ist mit dieser Zusatzqualifikation auch eine Abschlussprüfung erforderlich.
 
Hintergrund und Inhalte
Das Förderprogramm „Energieberatung im Mittelstand“ trägt zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung bei. Kleine und mittlere Unternehmen sollen durch das Förderprogramm motiviert werden, die Energieeffizienz im eigenen Unternehmen zu verbessern.Wie dies durch geeignete Einsparpotentiale und Maßnahmen gelingt, kann eine qualifizierte Energieberatung aufzeigen.
Neu ist, dass seit diesem Jahr auch die Energieberatung durch Energieversorger für dieses Förderprogramm anerkannt wird, was bisher nur Ingenieurbüros und anderen Beratungsunternehmen vorbehalten war.
Die Energieberatung ist nur zuwendungsfähig, wenn diese durch einen vom BAFA zugelassenen Energieberater erfolgt.Die Auswahl des Energieberaters obliegt dem Antrag stellenden Unternehmen.
Die Registrierung und Zulassung als Energieberater im Mittelstand wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrförderung (BAFA) vergeben.Dabei müssen diese Voraussetzungen erfüllt sein:
ein anerkannter Hochschul- oder Meisterabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung
drei Jahre hauptberufliche Tätigkeit mit Praxisbezug zur betrieblichen Energieberatung
eine gültige Haftpflichtversicherung, die Energieberatungsleistungen einschließt,
und der Erwerb einer Zusatzqualifikation für Energieberatung im gewerblichen Bereich.
Diese geforderten Zusatzqualifikationen werden in dem 10-tägigen Lehrgang vermittelt.



Kosten

Block 1: € 1090,-
Block 2: € 990,-
Block 3: € 1390,-
Block 4: € 990,-
Block 5: € 1090,-
Block 6: € 990,-
(zzgl. MwSt.)
Komplettpreis für alle 6 Module: € 6.090,-

Anmeldung

Tel.:030284494172
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Energieberater im Mittelstand

Tagungsort

EW Medien und Kongresse Seminarraum der BDEW Akademie
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494172
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Energieberater, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494172
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
22.11.2018Regulierungstag
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Regulierungstag

22.11.2018

Tagungsort

KVK Kompetenzzentrum Verteilnetze und Konzessionen GmbH
Bayenthalgürtel 9
 Köln-Marienburg

Anmeldung und Information

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Auf dem BDEW-Regulierungstag erhalten Sie an einem Tag einen kompakten Überblick zu den neuesten Regulierungsentwicklungen. Sie erfahren die aktuellen Positionen der Bundesnetzagentur und können sich frühzeitig darauf einstellen. Außerdem hören Sie, wie andere Netzbetreiber die Auswirkungen der Regulierung beurteilen und profitieren davon für Ihre eigene Strategie. Nutzen Sie die Veranstaltung auch, um Fragen zu stellen und mit Kollegen zu diskutieren.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Regulierungstag

Tagungsort

KVK Kompetenzzentrum Verteilnetze und Konzessionen GmbH
Bayenthalgürtel 9
 Köln-Marienburg

Anmeldung und Information

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 / 28 44 94-175
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.11.2018 - 22.11.2018Smart Metering 2018 -Technik und Grundlagen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Metering 2018 -Technik und Grundlagen

21.11.2018 - 22.11.2018

Tagungsort

Novotel Mainz
Augustusstraße 6
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen technische und gesetzliche Grundlagen der Elektrizitätsmesstechnik im Hinblick auf Smart Meter, elektronische Elektrizitätszähler in 2018, Messstellenbetrieb (MSB) und Messung (MDL).

Wir betrachten das „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ mit Artikel 4 „Erlass eines Gesetzes über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen“ (Messstellenbetriebsgesetz - MsbG). Hiernach wird die Funktion des Smart Meter Gateway Administrators dem Messstellenbetreiber zugeordnet und die Preisobergrenzen für die Messstellen werden beschrieben.

Welche Anforderungen gibt es für elektronische Zähler und Smart Meter? Wie werden sie den BSI-Schutzprofilen gerecht? Was passiert mit den Induktionszählern?

Die erworbenen Kenntnisse befähigen die Teilnehmer, im beruflichen Alltag Aufgabenstellungen zum Messstellenbetrieb und zur Auslesung der Messstelle anforderungsgerecht zu lösen.

Insbesondere erfahrenen Kräften bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, im Gespräch mit Referenten und Teilnehmern gute fachliche Praxis auszutauschen.

Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Metering 2018 -Technik und Grundlagen

Tagungsort

Novotel Mainz
Augustusstraße 6
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

10:00 Uhr Begrüßung und Organisation

10:30 Uhr
Smart Meter – Warum, Weshalb, Wozu?
• Was ist heute smart am Metering?
• Was können Smart Meter?
• Vor- und Nachteile des Einsatzes
Philippe A.R. Schaeffer

12:00 Uhr
Das neue Messstellenbetriebsgesetz
• Roll-Out-Informationen
• Grundzuständigkeit und Einbaupflichten
• Preisobergrenzen intelligenter Messsysteme
iMsys und moderner Messeinrichtungen mM

13:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr
Zählen und Messen
• Grundzuständiger Messstellenbetreiber
• Messgeräterichtlinie MID greift seit 10/16
• Der neue Metering Code: VDE-AR-N 4400
• Anwendungsregel Messwesen – Strom
• Smart Metering-Verbände, BDEW und AMI
• Lastenheft EDL-Zähler – Gas
Reinhard Ludwig Schäfer

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr
Der elektronische Elektrizitätszähler
• Lastenhefte eHZ, 3.HZ, SyM² und SML
• Externe Schnittstellen für alle Sparten
• EDIFACT mit MSCONS, M-Bus, DLMS, OMS
• BSI-Anforderungen TR 03109 „Smart Energy“,
• Systemansatz, Smart Meter Gateway SMGW
Reinhard Ludwig Schäfer

17:00 Uhr
Diskussion

17:30 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendprogramm – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Tag 2

9:00 Uhr
Smart Meter und Kommunikation
• Protokolle und Standards
• Smart Message Language (SML)
• Übertragungswege
• Verschlüsselung und Signierung
• Datenschutz und Datensicherheit
Philippe A.R. Schaeffer

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Automatic Meter Reading, AMR
• Lastgangmessung und Zählpunktkontrolle
• Zähldatenorganisation EDIS
• Object-Identification-System OBI

12:00 Uhr
Automatic Meter Management, AMM
• Zählerfernauslesung ZfA und Datenformate
• Smart Metering und Kundenwechsel
• Variable Tarife, der zweite Tarif und mehr
Reinhard Ludwig Schäfer

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
BSI-Schutzprofile
• Common Criteria (CC)
• Anforderungen und technische Regeln
• Rechtsrahmen nach EnWG § 21 b-i
• Zertifizierung
• IT-Sicherheit

14:30 Uhr
Smart Metering Ausblick
• Status in anderen EU-Ländern
• Was ist in Zukunft möglich/sinnvoll?
Philippe A.R. Schaeffer

15:00 Uhr
Diskussion

15:30 Uhr Ende des Seminars

Anmeldung

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
20.11.2018Digitale Plattformen für EVU und Stadtwerke
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Digitale Plattformen für EVU und Stadtwerke

20.11.2018

Tagungsort

Mercure Hotel Köln Belfortstraße
Belfortstraße  9
  Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Digitale Plattformen werden auch für EVU immer mehr zu unsichtbaren Motoren ihres wirtschaftlichen Erfolgs. Verhelfen sie doch zu enormen Wachstumszahlen. Sie möchten wissen, was Sie von erfolgreichen Unternehmen lernen können? Wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in der Energiewelt von morgen vermarkten? Und welche Rolle Customer Centricity und E-Commerce für Ihr Unternehmenswachstum spielen?

Im Rahmen der Veranstaltung zeigen die Referenten auf, wie wichtig der Aufbau und Einsatz von digitalen Plattformen für EVU sowohl jetzt als auch zukünftig ist, und wie Sie vom EVU zu einem E-Commerce Powerhouse werden. Anhand der Erfahrungen anderer EVU, aus der Telekommunikation und eines Food Start-Ups sowie mit einem Blick in die Tech-Branche lernen Sie, was bereits jetzt im Bereich E-Commerce machbar ist.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:
• Erfahren Sie, wie Sie sich zum E-Commerce Powerhouse entwickeln können!
• Profitieren Sie von den Erkenntnissen anderer EVU bei der Anwendung digitaler Plattformen!
• Lernen Sie von den Erfahrungen eines Food Start-Ups und aus der Tech-Branche!

Kosten

€ 930,-
für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,-
für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Digitale Plattformen für EVU und Stadtwerke

Tagungsort

Mercure Hotel Köln Belfortstraße
Belfortstraße  9
  Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.11.2018 - 21.11.2018Praxistreff Schulkommunikation
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistreff Schulkommunikation

20.11.2018 - 21.11.2018

Tagungsort

Museum für Energiegeschichte(n)
Humboldtstraße 32
30169 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung
Die Kinder und Jugendlichen, die heute die Schule besuchen, sollen bis 2050 zu Ende bringen, was heute begonnen wird – die Energiewende! Und dazu müssen sie nicht nur verstehen, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Optionen haben. Aus dieser Generation müssen auch die hochqualifizierten Mitarbeiter rekrutiert werden, die die Energiewende zu Ende denken und umsetzen werden.

Die Schulkommunikation der Energie- und Wasserversorgungsunternehmen ist deshalb gefordert, die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler noch zielgenauer anzusprechen, noch detaillierter zu informieren und noch tragfähiger zu motivieren, sich mit einem der wichtigsten Themen unserer Tage auseinanderzusetzen: der Schaffung einer nachhaltigen Energieversorgung für die Zukunft. Immer mehr Energie- und Wasserversorgungsunternehmen bieten dafür Lehrmaterialien für Schulen an und entwickeln spezielle Projekte, um zur Wissensvermittlung der Schüler beizutragen.


Informieren Sie sich auf der Fachtagung über die aktuellen Entwicklungen zum Thema Schulkommunikation und nutzen Sie die Veranstaltung zum persönlichen Erfahrungsaustausch mit Referenten und Kollegen aus der Branche.


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,- für BDEW-Mitglieder € 1.460,- für Nicht-Mitglieder(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.). Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistreff Schulkommunikation

Tagungsort

Museum für Energiegeschichte(n)
Humboldtstraße 32
30169 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

TAG 1


10.00 Uhr Fachausschusssitzung für die Mitglieder des „Fachausschusses Schulkommunikation“


13.45 Uhr Begrüßungsimbiss und Check-in


14.15 Uhr Führung durch die Sonderausstellung „Energieversorgung heute – vernetzt. intelligent. digital." im Museum für Energiegeschichte(n) Hannover


15.15 Uhr Begrüßung durch die Tagungsleiterin und Einführung in das Thema
  • Aktuelles aus der Schulkommunikation
  • Vorstellung der Arbeit des Fachausschusses
Birgit Henrichs, Bildungsreferentin, Bereich Kommunikation, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin


15.45 Uhr "GestaltBar" – Die digitale Werkstatt
  • Ziel und Inhalte des Projektes
  • Digitale Werkzeuge kompetent und kreativ nutzen
  • Verbesserung der Sozialkompetenzen
  • Einbindung lokaler Partner
Dr. Birgit Schmitz, Deutsche Telekom Stiftung, Bonn


16.15 Uhr MINT-Plattform Hannover-Region und ausgewählte MINT-Projekte
  • Angebote zur individuellen Lernentwicklung
  • Erfahrungen mit MINT-Projekten
  • Praktische Beispiele
Ole Gleiche, Niedersächsische Landesschulbehörde, Regionalabteilung
Hannover


16.45 Uhr „Stadtwerke – Schule – Energiezukunft“
  • Kooperation: MINT-EC-Schule, Stadtwerke, Fraunhofer
  • „Zukunft – Energie für Hamm“: Umweltfreundliche Energieversorgung heute und in Zukunft
  • „Lernerlebnis Energiewende“: Umstieg auf regenerative Energien, Energiesparen
Cornelia Helm, Leiterin Unternehmenskommunikation/ Pressesprecherin, Stadtwerke Hamm GmbH


17.15 Uhr Ende des ersten Veranstaltungstages
anschließend Bustransfer zum Radisson Blu Hotel Hannover


19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen


TAG 2


8.10 Uhr Bustransfer vom Radisson Blu Hotel Hannover zum Museum für Energiegeschichte(n)


8.30 Uhr Begrüßungskaffee und Zeit für Gespräche


9.00 Uhr Projekt „Energieversion 2050. Unser Klima. Unsere Energie. Wir machen das!“
  • Inhalte und Ablauf der Bildungsveranstaltung
  • Überblick und Vorstellung der Materialien
  • Vor- und Nachbereitung des Projektes
Anke Gregersen, Die Multivision e.V. - Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung, Hamburg


9.30 Uhr Selbstorganisation als Kompetenz der Zukunft
  • Selbstorganisiertes Lernen in der Schule
  • Lernverständnis
  • Werkzeuge zur Förderung von Selbstorganisation am Beispiel eines Energie-Themas
Dr. Cindy Herold, Geschäftsführung, SOL-Institut, Ulm


10.15 Uhr Bildungsprojekte im Energiebereich
  • Nachhaltige und langfristige Bildungsprojekte zur Unterstützung regionaler Bildungseinrichtungen
  • Vorstellung Experimentiersysteme für die Schule
  • Elektromobilität zum „Anfassen“ und “NewEnergy Ready-to-go”
Dipl.-Ing. Sebastian Kaboth, Key Accont Management, leXsolar GmbH, Dresden


11.00 Uhr Kaffeepause


11.30 Uhr Einsatz digitaler Medien im Unterricht
  • Vorstellung der App/ Software
  • Feedback im Unterricht
  • Gemeinsame Gestaltung von Lernprozessen
  • Erfahrungsberichte
Jessica Zeller, Geschäftsführerin, Edkimo GmbH, Berlin


12.00 Uhr Neue Mobilität
  • Zielgruppen
  • Unterrichtsinhalt: verschiedene Antriebstechniken / Umweltauswirkungen / Vernetzung von Verkehrsmitteln / neue Mobilitätskonzepte
  • Neue Mobilitätskonzepte
Ute Behrendt-Müller, Geschäftsführerin, Deutsche Umwelt-Aktion e.V., DüsseldorfCarsten Schultz, Umweltpädagoge, Deutsche Umwelt-Aktion e.V., Düsseldorf


12.30 Uhr „senseBox“ – Experimentieren mit Umweltsensoren
  • Vorstellung senseBox
  • Einsatz in Schulen und Bildungseinrichtungen
  • Citizen Science in der Schule
  • OER und Open Data
Mario Pesch, Institut für Geoinformatik, Münster


13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen


14.00 Uhr Aktuelles zur Ausbildung
  • Regionale Kooperation zur Förderung der Berufsorientierung in den MINT Berufen
  • Prozessorientierung in der Ausbildung in Zeiten der Digitalisierung:Neue didaktische Konzepte
  • Neuordnung M+E (Metall- und Elektroindustrie): Was bedeutet das für die Umsetzung in der Ausbildung?
Hans-Joachim Mayer, Ausbildungsleiter, MVV Energie AG, Mannheim


14.45 Uhr Abschlussdiskussion


15.00 Uhr Schlusswort der Tagungsleiterin und Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.11.2018 - 23.11.2018Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund

19.11.2018 - 23.11.2018

Tagungsort

Novotel Mainz
Augustusstraße 6
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Hier erhalten Sie einen ausführlichen Überblick zu allen relevanten Themen des Tiefbaus. Sie werden soweit geschult, dass Sie Baufirmen gegenüber als kompetenter Gesprächspartner auftreten. Sie beurteilen Tiefbauarbeiten qualitätsmäßig und setzen Fremdfirmen effektiv ein.

Kosten

€ 2.290,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund

Tagungsort

Novotel Mainz
Augustusstraße 6
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Ingenieure, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

10:00 Uhr Vorstellung und Organisation

10:30 Uhr
Die neue ATV 18322
• Warum eine neue ATV, wer war beteiligt?
• Aufbau von VOB, ATV allgemein

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Die neue ATV 18322 (Fortsetzung)

14:00 Uhr
Anbindung einer Kabelanlage

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr
Kabellegetechnik
• Kabelzugtechnik und Peripherie
• Gründungssohle für die Kabellage
• Methoden der Legetechnik
• Einziehen und Einblasen von Kabelanlagen
• Synergien nutzen – gleichzeitige Verlegung
• Kabelsicherung von vorhandenen Leitungen
• Arbeitssicherheit und Qualitätssicherung
Dieter Schaffaff

17:00 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendessen – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Tag 2

9:00 Uhr
Grabenverbau nach DIN 4124 und UVV Bauarbeiten

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Grabenverbau (Fortsetzung)

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Verkehrsflächen mit Pflastern und Platten

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr
Wiederherstellen von Randbefestigungen
Rolf Sander

Tag 3

8:30 Uhr
Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt
• Aufbau der Straße
• Der Schichtenaufbau und die Asphaltarten
• Der Zusammenhang von Asphaltart, Asphaltschicht und der zu erwartenden Verkehrsbelastung (Belastungsklasse)
• Der Einbau der Asphaltschichten

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr
Verkehrsflächenbefestigungen (Fortsetzung)
Andreas Babin

12:30 Uhr
Mittagessen

13:30 Uhr
Erdbau
• Boden als Baustoff
• Messverfahren zur Kontrolle der Dichte und der Verformungseigenschaften von Böden
• Besondere Messverfahren zur Kontrolle der Dichte und der Verformungseigenschaften

15:30 Uhr
Kaffeepause

16:00 Uhr
Lieferanten- und Qualitätsmanagement
Jürgen Franke

Tag 4

8:00 Uhr
Querverbund und Mehrsparten-Organisation Bauleistungen
• Planung und Projektierung des Bauvorhabens
• Genehmigungsverfahren
• Tiefbaukoordination und Arbeitsvorbereitung
• Realisierung des Bauvorhabens
• Baustellendokumentation

10:00 Uhr
Kaffeepause

10:30 Uhr
Querverbund (Fortsetzung)

12:00 Uhr
Mittagessen

13:00 Uhr
Baustellenübersicht und -koordination
Jürgen Franke

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:30 Uhr
Verkehrssicherung
• Zivil-/Bürgerliches Recht
• Straf-, Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitsrecht
Vanessa Jürgens

Tag 5

8:30 Uhr
Aktuelle Rechtsfragen – Organisation und Haftung
• Organisationspflichten
• Haftungsvermeidung

10:30 Uhr
Kaffeepause

11:00 Uhr
Aktuelle Rechtsfragen – Haftung für Dritte?
• Einsatz von Fremdfi rmen
• Planauskunft
Grit Hömke

Anmeldung

Tel.:069 7104687-444
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise