stage

Auswahl > Detail >


EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Telefon: 069 / 7104687-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.ew-online.de
Profil
EW Medien und Kongresse ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Bei EW erhalten Sie aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. "Wissen ist unsere Energie" - unter diesem Leitspruch arbeiten wir täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten.

Die Anforderungen an eine hohe Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Profitieren Sie von aktuellem Expertenwissen auf unseren Kongressen, Tagungen und Seminaren oder in unseren Fachzeitschriften und Fachbüchern.

Ansprechpartner
Herr Herranz
Veranstalter-Video

Filter: EW Medien und Kongresse GmbHalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
21.04.2020 - 20.02.2021TAR-Fachforum 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

21.04.2020 - 20.02.2021

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee  99
28215 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

- Netzwerken Sie mit zahlreichen Branchenvertretern!
- Erleben Sie zwei interessante Kongresstage mit Top-Referenten!
- Diskutieren Sie brandaktuelle Themen mit erfahrenen Experten!
- Erfahren Sie von Herstellern die möglichen und verfügbaren
- Lösungen sowie den aktuellen Stand der Forschung!
- Klären Sie Ihre Fragen zu den weiterentwickelten technischen Regelwerken!
- Technische Innovationen – Schlag auf Schlag vorgestellt

Hintergrund | Ziel

Die neue TAR Niederspannung (VDE-AR-N 4100) und die Anwendungsregel für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105) wurde durch die EU-Kommission notifiziert und in das VDE-Vorschriftenwerk übernommen. Beide Anwendungsregeln ersetzen eine Vielzahl von bis dahin eigenständigen Richtlinien. Neue Technologien wurden berücksichtigt, europäische Vorgaben einbezogen und neue Themen aufgenommen.

Es wurden nicht nur bestehende Anforderungen integriert und an den aktuellen Stand der Technik angepasst, sondern auch neue Anforderungen, z.B. an Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge, aufgenommen. Insbesondere die Pflicht zur Anmeldung und Zustimmung und die Forderung nach einem netzdienlichen Verhalten der Ladeeinrichtung wurden beschrieben. Technische Anforderungen an elektrische Speicher sind eingeflossen und Grenzwerte für Netzrückwirkungen definiert. Letztendlich wurden alle Regelungen zu Anschlussschränken im Freien und vorübergehend angeschlossenen Anlagen in die TAR Niederspannung übernommen und aktualisiert.

Die Anmeldung von Ladeeinrichtungen ist nun auch durch die Änderungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) gesetzlich gefordert. Mit der TAR Niederspannung entstand ein neues, einheitliches Basisregelwerk für die Niederspannung. Sie bildet zusammen mit der Anwendungsregel „Anschluss von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“ das zentrale Regelwerk für den Anschluss und den Betrieb von elektrischen Anlagen am Niederspannungsnetz.


Ausblick
Die Arbeit an den Anwendungsregeln geht weiter. Schon jetzt werden beim VDE|FNN verschiedene Themen bearbeitet. Hierzu zählen neue Anforderungen an Netzrückwirkungen und die Erarbeitung eines Hinweises zur Symmetrie. Ergebnisse dazu werden auf dem TAR-Fachforum exklusiv vorgestellt.


Zielgruppe

- Verteilnetzbetreiber
- Elektrotechniker des Elektrohandwerks
- Hersteller
- Planer



Kosten

Teilnehmerbeitrag FNN-Mitglied € 1.190,00
Teilnehmerbeitrag Nicht- Mitglied € 1.590,00



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee  99
28215 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.03.2020 - 04.03.2020TAR-Fachforum 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

03.03.2020 - 04.03.2020

Tagungsort

Dorint Kongresshotel,
Selikumer Straße  25
41460 Neuss (Düsseldorf)

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

- Netzwerken Sie mit zahlreichen Branchenvertretern!
- Erleben Sie zwei interessante Kongresstage mit Top-Referenten!
- Diskutieren Sie brandaktuelle Themen mit erfahrenen Experten!
- Erfahren Sie von Herstellern die möglichen und verfügbaren
- Lösungen sowie den aktuellen Stand der Forschung!
- Klären Sie Ihre Fragen zu den weiterentwickelten technischen Regelwerken!
- Technische Innovationen – Schlag auf Schlag vorgestellt

Hintergrund | Ziel

Die neue TAR Niederspannung (VDE-AR-N 4100) und die Anwendungsregel für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105) wurde durch die EU-Kommission notifiziert und in das VDE-Vorschriftenwerk übernommen. Beide Anwendungsregeln ersetzen eine Vielzahl von bis dahin eigenständigen Richtlinien. Neue Technologien wurden berücksichtigt, europäische Vorgaben einbezogen und neue Themen aufgenommen.

Es wurden nicht nur bestehende Anforderungen integriert und an den aktuellen Stand der Technik angepasst, sondern auch neue Anforderungen, z.B. an Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge, aufgenommen. Insbesondere die Pflicht zur Anmeldung und Zustimmung und die Forderung nach einem netzdienlichen Verhalten der Ladeeinrichtung wurden beschrieben. Technische Anforderungen an elektrische Speicher sind eingeflossen und Grenzwerte für Netzrückwirkungen definiert. Letztendlich wurden alle Regelungen zu Anschlussschränken im Freien und vorübergehend angeschlossenen Anlagen in die TAR Niederspannung übernommen und aktualisiert.

Die Anmeldung von Ladeeinrichtungen ist nun auch durch die Änderungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) gesetzlich gefordert. Mit der TAR Niederspannung entstand ein neues, einheitliches Basisregelwerk für die Niederspannung. Sie bildet zusammen mit der Anwendungsregel „Anschluss von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“ das zentrale Regelwerk für den Anschluss und den Betrieb von elektrischen Anlagen am Niederspannungsnetz.


Ausblick
Die Arbeit an den Anwendungsregeln geht weiter. Schon jetzt werden beim VDE|FNN verschiedene Themen bearbeitet. Hierzu zählen neue Anforderungen an Netzrückwirkungen und die Erarbeitung eines Hinweises zur Symmetrie. Ergebnisse dazu werden auf dem TAR-Fachforum exklusiv vorgestellt.


Zielgruppe

- Verteilnetzbetreiber
- Elektrotechniker des Elektrohandwerks
- Hersteller
- Planer



Kosten

Teilnehmerbeitrag FNN-Mitglied € 1.190,00
Teilnehmerbeitrag Nicht- Mitglied € 1.590,00



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

Tagungsort

Dorint Kongresshotel,
Selikumer Straße  25
41460 Neuss (Düsseldorf)

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.02.2020 - 18.03.2020TAR-Fachforum 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

17.02.2020 - 18.03.2020

Tagungsort

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

- Netzwerken Sie mit zahlreichen Branchenvertretern!
- Erleben Sie zwei interessante Kongresstage mit Top-Referenten!
- Diskutieren Sie brandaktuelle Themen mit erfahrenen Experten!
- Erfahren Sie von Herstellern die möglichen und verfügbaren
- Lösungen sowie den aktuellen Stand der Forschung!
- Klären Sie Ihre Fragen zu den weiterentwickelten technischen Regelwerken!
- Technische Innovationen – Schlag auf Schlag vorgestellt

Hintergrund | Ziel

Die neue TAR Niederspannung (VDE-AR-N 4100) und die Anwendungsregel für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105) wurde durch die EU-Kommission notifiziert und in das VDE-Vorschriftenwerk übernommen. Beide Anwendungsregeln ersetzen eine Vielzahl von bis dahin eigenständigen Richtlinien. Neue Technologien wurden berücksichtigt, europäische Vorgaben einbezogen und neue Themen aufgenommen.

Es wurden nicht nur bestehende Anforderungen integriert und an den aktuellen Stand der Technik angepasst, sondern auch neue Anforderungen, z.B. an Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge, aufgenommen. Insbesondere die Pflicht zur Anmeldung und Zustimmung und die Forderung nach einem netzdienlichen Verhalten der Ladeeinrichtung wurden beschrieben. Technische Anforderungen an elektrische Speicher sind eingeflossen und Grenzwerte für Netzrückwirkungen definiert. Letztendlich wurden alle Regelungen zu Anschlussschränken im Freien und vorübergehend angeschlossenen Anlagen in die TAR Niederspannung übernommen und aktualisiert.

Die Anmeldung von Ladeeinrichtungen ist nun auch durch die Änderungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) gesetzlich gefordert. Mit der TAR Niederspannung entstand ein neues, einheitliches Basisregelwerk für die Niederspannung. Sie bildet zusammen mit der Anwendungsregel „Anschluss von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“ das zentrale Regelwerk für den Anschluss und den Betrieb von elektrischen Anlagen am Niederspannungsnetz.


Ausblick
Die Arbeit an den Anwendungsregeln geht weiter. Schon jetzt werden beim VDE|FNN verschiedene Themen bearbeitet. Hierzu zählen neue Anforderungen an Netzrückwirkungen und die Erarbeitung eines Hinweises zur Symmetrie. Ergebnisse dazu werden auf dem TAR-Fachforum exklusiv vorgestellt.


Zielgruppe

- Verteilnetzbetreiber
- Elektrotechniker des Elektrohandwerks
- Hersteller
- Planer



Kosten

Teilnehmerbeitrag FNN-Mitglied € 1.190,00
Teilnehmerbeitrag Nicht- Mitglied € 1.590,00



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

Tagungsort

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.02.2020 - 05.02.2020TAR-Fachforum 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

04.02.2020 - 05.02.2020

Tagungsort

Maritim Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

- Netzwerken Sie mit zahlreichen Branchenvertretern!
- Erleben Sie zwei interessante Kongresstage mit Top-Referenten!
- Diskutieren Sie brandaktuelle Themen mit erfahrenen Experten!
- Erfahren Sie von Herstellern die möglichen und verfügbaren
- Lösungen sowie den aktuellen Stand der Forschung!
- Klären Sie Ihre Fragen zu den weiterentwickelten technischen Regelwerken!
- Technische Innovationen – Schlag auf Schlag vorgestellt

Hintergrund | Ziel

Die neue TAR Niederspannung (VDE-AR-N 4100) und die Anwendungsregel für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105) wurde durch die EU-Kommission notifiziert und in das VDE-Vorschriftenwerk übernommen. Beide Anwendungsregeln ersetzen eine Vielzahl von bis dahin eigenständigen Richtlinien. Neue Technologien wurden berücksichtigt, europäische Vorgaben einbezogen und neue Themen aufgenommen.

Es wurden nicht nur bestehende Anforderungen integriert und an den aktuellen Stand der Technik angepasst, sondern auch neue Anforderungen, z.B. an Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge, aufgenommen. Insbesondere die Pflicht zur Anmeldung und Zustimmung und die Forderung nach einem netzdienlichen Verhalten der Ladeeinrichtung wurden beschrieben. Technische Anforderungen an elektrische Speicher sind eingeflossen und Grenzwerte für Netzrückwirkungen definiert. Letztendlich wurden alle Regelungen zu Anschlussschränken im Freien und vorübergehend angeschlossenen Anlagen in die TAR Niederspannung übernommen und aktualisiert.

Die Anmeldung von Ladeeinrichtungen ist nun auch durch die Änderungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) gesetzlich gefordert. Mit der TAR Niederspannung entstand ein neues, einheitliches Basisregelwerk für die Niederspannung. Sie bildet zusammen mit der Anwendungsregel „Anschluss von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“ das zentrale Regelwerk für den Anschluss und den Betrieb von elektrischen Anlagen am Niederspannungsnetz.

Ausblick
Die Arbeit an den Anwendungsregeln geht weiter. Schon jetzt werden beim VDE|FNN verschiedene Themen bearbeitet. Hierzu zählen neue Anforderungen an Netzrückwirkungen und die Erarbeitung eines Hinweises zur Symmetrie. Ergebnisse dazu werden auf dem TAR-Fachforum exklusiv vorgestellt.

Zielgruppe

- Verteilnetzbetreiber
- Elektrotechniker des Elektrohandwerks
- Hersteller
- Planer



Kosten

Teilnehmerbeitrag FNN-Mitglied € 1.190,00
Teilnehmerbeitrag Nicht- Mitglied € 1.590,00



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

TAR-Fachforum 2020

Tagungsort

Maritim Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
10.12.2019 - 11.12.2019Praxis Netzmonteure Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis Netzmonteure Strom

10.12.2019 - 11.12.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Installateure

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Betreiben Sie Ihr Netz wirtschaftlich und clever
  • Bau von Verteilungsnetzen: Passende Anlagen im Netz begrenzen
    die Kosten
  • Intelligente Sekundärtechnik im Einsatz: Ist Smart Grid ein Modewort oder „Netzoptimierer“?
  • Entstörungsmanagement: Diskutieren Sie Personaleinsatz und Wartungsintervalle im Netzbetrieb
  • Erleben Sie Praxis im Vordergrund und den Verzicht auf Theorien


Ziel | Inhalte
Aktuelle und praxisgerechte Kenntnisse helfen Ihnen, die steigenden Anforderungen der täglichen Praxis auf gutem fachlichen Fundament sicher zu bewältigen. Wer die Zusammenhänge kennt, kann Probleme einordnen und Lösungen
finden. Damit stellen Sie den ungestörten Betriebsablauf sicher und senken Kosten.
Unser Referent verzichtet auf theoretische Ausführungen und „trockene“ Verweise auf das Regelwerk. Im Seminar orientiert er sich an Ihren praktischen Anforderungen und beschränkt sich auf die wichtigen Grundlagen.

Zielgruppe
• Netzmonteure in der Mittel- und Niederspannung
• Elektrofachkräfte und deren Führungskräfte aus der Netztechnik von Elektrizitätsversorgungsunternehmen



Kosten

€ 1.190,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis Netzmonteure Strom

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
05.12.2019Messstellenbetriebsgesetz – Aktuelle Entwicklungen na...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Messstellenbetriebsgesetz – Aktuelle Entwicklungen nach der Zertifizierung der Gateways

05.12.2019

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Olpe 2
44135 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure, EDV-Fachleute, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ startete allmählich die fl  ächendeckende  Einführung neuer Messgeräte im Strommarkt. Dieses Gesetz wird mit seinen umfangreichen Regeln zu einer großen Herausforderung für alle Marktrollen. Nicht nur der Messstellenbetreiber wird gleich in den ersten drei Jahren auf eine Vielzahl von Detailproblemen zum Beispiel mit den zertifi zierten Smart Meter (Gateways) stoßen. Auch die eingeführten Wege der Marktkommunikation für den Netzbetreiberwerden sich ändern. Für die Vertriebe bieten die neuen Techniken neue Chancen hinsichtlich der Neuverteilung der Messentgelte, Erweiterung des Produktportfolios sowie der Verbrauchsdaten der Kunden. Hieraus lassen sich neue Geschäftsfelder ableiten. Es gibt aber auch eine Reihe von Risiken, wie beispielsweise die Kundenreaktionen und die neuen Preisobergrenzen.

Im Seminar vermitteln wir Ihnen die rechtlichen und technischen Pflichten  aus dem Messstellenbetriebsgesetz (MsbG), den dazu gehörigen Auslegungen und Festlegungen der Bundesnetzagentur (BNetzA), des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als auch der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) im Detail. Diese Erkenntnisse liefern Ihnen verschiedene organisatorische und technische Lösungsmöglichkeiten für Ihre Praxis.



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Messstellenbetriebsgesetz – Aktuelle Entwicklungen nach der Zertifizierung der Gateways

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Olpe 2
44135 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure, EDV-Fachleute, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.12.2019 - 05.12.2019FNN-Kongress Netze 2019
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

FNN-Kongress Netze 2019

04.12.2019 - 05.12.2019

Tagungsort

Messe Nürnberg
Eingang NCC Mitte | Messezentrum 
90471 Nürnberg

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

Der FNN-Kongress Netze informiert am 4. und 5. Dezember 2019 in Nürnberg über aktuelle Themen aus Netztechnik und Netzbetrieb. Ein umfassendes Programm auf der Hauptbühne wird ergänzt durch parallele Fachforen und eine Speakers' Corner mit Praxisberichten.

In der Ausstellung präsentieren sich über 50 Unternehmen aus den Bereichen IT, Tiefbau, Entwicklung und Fertigung im Umfeld der Netztechnik. Hauptthema ist die konkrete Umsetzung der Energiewende und ihre Auswirkungen auf die Netzplanung, aber auch Themen wie Sektorenkopplung, Kabeltechnologie, Steuerung, Digitalisierung und E-Mobilität werden im Plenum wie auch in den Foren behandelt.

Rund 500 Entscheider, 50 hochkarätige Referenten und über 50 Aussteller erwarten Sie bei diesem Kongress.



Kosten

Teilnehmerbeitrag für FNN Mitglieder: 1.290,- € zzgl. MwSt.
Teilnehmerbeitrag für Nicht Mitglieder: 1.790,- € zzgl. MwSt.
Teilnehmerbeitrag für Young Professionals/Studenten: 1.090,- € zzgl. MwSt.
Teilnehmerbeitrag für Auszubildende: 890,- € zzgl. MwSt.



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

FNN-Kongress Netze 2019

Tagungsort

Messe Nürnberg
Eingang NCC Mitte | Messezentrum 
90471 Nürnberg

Anmeldung und Information

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 69. 7 10 46 87-477
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
04.12.2019Marktprozesse für Strom und Gas im Interimsmodell und ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Marktprozesse für Strom und Gas im Interimsmodell und in der Marktkommunikation 2020

04.12.2019

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Olpe  2
44135 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Marktprozesse für Strom und Gas im Interimsmodell und in der Marktkommunikation 2020

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Olpe  2
44135 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.12.2019 - 04.12.2019Konfliktmanagement - Konflikte erkennen und lösen!
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Konfliktmanagement - Konflikte erkennen und lösen!

03.12.2019 - 04.12.2019

Tagungsort

H4 Hotel Kassel
Baumbachstr.  2
34119 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 30 284494-239
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Manager

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Erkennen Sie Konfliktsituationen rechtzeitig und vermeiden Sie zukünftige
  • Die Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens lässt Sie bewusster agieren und erweitert Ihr Handlungsrepertoire
  • Wenden Sie Strategien und Methoden zur Konfliktbewältigung alltagstauglich und zielführend an
  • Sie erfahren, wie Sie Konflikte als Chance zur Weiterentwicklung nutzen können
  • Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmern aus und erhalten Sie neue Handlungsimpulse für Ihre „Problemfälle"

Hintergrund | Ziel
Niemand, weder die beste Führungskraft noch der friedlichste Mitarbeiter, bleibt von ihnen verschont. Konflikte lassen sich nie ganz vermeiden. Menschen haben unterschiedliche Meinungen, Werte und Herangehensweisen. Doch was ist zu tun, wenn Meinungsverschiedenheiten zu eskalieren drohen?

Ein effektives Konfliktmanagement hilft Ihnen, Konflikte frühzeitig zu erkennen und zielführend mit den Beteiligten zu lösen. Ihre persönliche Konfliktfähigkeit prägt dabei im Wesentlichen den Klärungsprozess und Ihre Autorität als Führungs- und Fachkraft.

Lernen Sie, wie Sie Konflikte in Ihrem Team erkennen und Lösungsstrategien adäquat und situativ sinnvoll einsetzen können. Im besten Fall senken Sie durch eine konstruktive Fehler- und Lösungskultur die Verschleißkosten im Unternehmen und kreieren mit Ihrem Team neue Produkte und Methoden.

Die Bearbeitung konkreter Situationen aus dem Arbeitsalltag steht in diesem Seminar im Vordergrund. Kurze theoretische Einheiten werden direkt mit den Beispielen der Teilnehmenden verknüpft und optimieren so den Transfer in den beruflichen Alltag.

Zielgruppe

  • Führungskräftenachwuchs und Führungskräfte
  • Gruppen- und Teamleiter
  • Abteilungs- und Bereichsleiter
  • Projektleiter und Projektmanager
  • Geschäftsführer
  • Selbstständige


Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 30 284494-239
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Konfliktmanagement - Konflikte erkennen und lösen!

Tagungsort

H4 Hotel Kassel
Baumbachstr.  2
34119 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0) 30 284494-239
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0) 30 284494-239
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.12.2019Das 1x1 der Netzwirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das 1x1 der Netzwirtschaft

03.12.2019

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Frankfurt
Bolongarostraße 200
65929 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Abstrakte Zusammenhänge verstehen: Damit Sie in Ihrem Job den Durchblick behalten
  • Netzwirtschaftliches Basiswissen erlangen: Damit Sie endlich mitreden können
  • Marktrollen verstehen: Glänzen Sie mit Ihrem neuen Wissen
  •  Technische Struktur der Netzlandschaft erlernen: Überzeugen Sie in Gesprächen mit Kollegen und Kunden
  • Was sind Ihre Zukunftsaufgaben? Seien Sie einen Schritt voraus


Ziel | Inhalte
In den meisten europäischen Ländern ist das Elektrizitätsnetz in sieben sogenannte Netzebenen unterteilt. Technische Standards bedingen einen geringen Handlungsbedarf auf der technischen Seite der Netzwirtschaft.

Durch das natürliche Monopol der Stromnetze und die Liberalisierung dieser Netze gibt es jedoch eine Vielzahl an Akteuren innerhalb der Netzwirtschaft. Auch der Betrieb der Netze stellt eine Herausforderung dar, da nun alle Wertschöpfungsstufen (Energieerzeugung, Übertragung und Verteilung) in der Hand unterschiedlicher Unternehmen liegen.

In unserem Seminar erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis für die Aufgaben und Herausforderungen der Netzbetreiber. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das Zusammenspiel der einzelnen Aufgaben gelegt. Durch alltagsnahe Beispiele werden Ihnen die abstrakten Zusammenhänge veranschaulicht.

Ziel ist es, dass Sie ein solides netzwirtschaftliches Basiswissen erhalten und vorhandenes Wissen auffrischen.

Zielgruppe
• Neu- und Quereinsteiger Mitarbeiter aus den Netzbereichen
• Keine technische bzw. spezifisch energiewirtschaftliche Vorbildung vorausgesetzt



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das 1x1 der Netzwirtschaft

Tagungsort

Lindner Congress Hotel Frankfurt
Bolongarostraße 200
65929 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.11.2019 - 28.11.2019Forderungsmanagement – Vorgerichtliches Mahnverfahren...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement – Vorgerichtliches Mahnverfahren in der Energiewirtschaft

27.11.2019 - 28.11.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Effizientes Forderungsmanagement beginnt nicht erst mit den in Verzug befindlichen offenen Zahlungen oder einer ersten Zahlungserinnerung. Noch vor einem Vertragsschluss sollte die Bonität des Kunden überprüft werden.

Im Seminar berichtet der Referent von Situationen aus seiner langjährigen Praxis im Forderungsmanagement. Dabei geht er auf entsprechende Optimierungsmöglichkeiten ein. Diese resultieren sowohl aus seiner kaufmännischen und rechtlichen Sicht, als auch auf seinen vielen Praxistrainings in der Energiewirtschaft und eigenen unternehmerischen Erfahrungen.

Beim Seminar wird besonders auf folgende Themen eingegangen:

  • Grundsätzlich mehr Sicherheit im Kundenkontakt
  • Erweiterung der Möglichkeiten im Forderungsmanagement zur Forderungssicherung
  • Festigung der Kenntnisse aus dem Gebiet Recht in der Energiewirtschaft
  • Unterschiede im Schuldrecht zwischen BGB und GVV/Strom und Gas


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.190,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement – Vorgerichtliches Mahnverfahren in der Energiewirtschaft

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1
 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.11.2019 - 27.11.2019Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

26.11.2019 - 27.11.2019

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Fachlicher Input durch erfahrene Trainer: Mit diesem umfassenden Einblick lernen Ihre Azubis die Zusammenhänge der Branche besser zu verstehen, um diese anwenden zu können
  • Praktische Übungen: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit sowie Rollenspiele gewährleisten einen optimalen Transfer des fachlichen Inputs in den Arbeitsalltag
  • Die angewandten Fallbeispiele fördern das lösungsorientierte Denken und Handeln Ihrer Azubis
  • Dialog zwischen Trainer und Teilnehmern: Dieser lädt die Azubis ein zum Networking und Diskutieren
  • Inhouse-Schulung in Ihrem Haus möglich: Wir entwerfen mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Schulungskonzept für Ihre Azubis

Ziel | Inhalte
„Mit Energie in die Ausbildung“ steht am Anfang einer jeden Berufsausbildung. In Ihrer Branche ist es aber mehr als das: Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Auszubildenden stehen täglich vor der Herausforderung, das Großprojekt „Energiewende“ effizient und zielgerichtet für sich und Ihre Kunden umzusetzen. Ihre neuen Kollegen sind Ihr Schlüsselfaktor zum Erfolg. Daher müssen gerade sie mit den Anforderungen und strukturellen Änderungen im Versorgungsunternehmen vertraut gemacht werden.

Damit sie in ihrer Ausbildung nicht nur Lernende, sondern auch Kollegen sein können. In dem zweitägigen Workshop „Azubitage 2019“ ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden, die Energiewirtschaft von A-Z kennenzulernen. Besonders wichtige Themen wie die dezentrale Erzeugung, die Integration von Erneuerbaren Energien in Ihr Netz und die Digitalisierung werden gemeinsam mit den Berufsstartern erörtert und in den richtigen Kontext gebracht. Daneben werden die Anforderungen an die EVUs bei der Beschaffung, der Erzeugung, dem Transport und der Verteilung von Strom und Gas vor dem Hintergrund der Liberalisierung verdeutlicht.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über moderne und innovative, zum Teil interaktive Methoden, die an die Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind. Mit praktischen Übungen wie Planspielen und „Infomärkten“ entwickeln die Auszubildenden ein Verständnis für die Herausforderungen ihrer Arbeitgeber und fördern ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung Ihrer Azubis!

Hinweis zur Buchung Bitte teilen Sie uns bei der Buchung folgende Informationen mit: Alter des Azubis, Lehrberuf, Lehrjahr



Kosten

€ 650,- (zzgl. MwSt)



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.11.2019 - 28.11.2019Professionelles Vertriebsmanagement im EVU
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelles Vertriebsmanagement im EVU

26.11.2019 - 28.11.2019

Tagungsort

Steigenberger Esplanade Hotel Jena
Carl-Zeiss-Platz  4
07743 Jena

Anmeldung und Information

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte


Der Vertrieb ist aktuell zur wichtigsten Aufgabe der EVU geworden, denn bestehende Kunden müssen gebunden und neue Kunden gewonnen werden.

Die zentralen Fragen sind:

  • Wie kann die Wechselquote gering gehalten werden?
  • Wie können wir im Gewerbebereich weiter bestehen?
  • Wie können die Key Accounts gebunden werden?

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen Kenntnisse über einen systematischen Aufbau sowie die Aufgabenstruktur des Vertriebs speziell in EVU. Mit dem hier angeeigneten Fachwissen und hilfreichen Praxistipps gelingt Ihnen langfristig eine erfolgreiche Vermarktung!



Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Professionelles Vertriebsmanagement im EVU

Tagungsort

Steigenberger Esplanade Hotel Jena
Carl-Zeiss-Platz  4
07743 Jena

Anmeldung und Information

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.11.2019 - 28.11.2019Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorien...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorientierte Einführung

26.11.2019 - 28.11.2019

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden
Ostra-Ufer 2
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Oberschwingungen, Spannungs einbruch, Flicker: Lernen Sie, wie Netzrückwirkungen entstehen und wirken
  • Demonstrationen: Erleben Sie die störende Wirkung auf Ihre Kunden im Netz
  • Messung und Bewertung: Finden und beseitigen Sie Störer im Netz
  • Beispiele aus der Praxis: Berechnen und beurteilen Sie Abnehmer- und Erzeugungsanlagen
  • Auswirkungen von Elektrofahrzeugen und PV-Anlagen auf Ihre Netze: Denken Sie heute an die Netzrückwirkungen von morgen


Ziel | Inhalte
Im Seminar vermitteln Ihnen unsere Experten alles Wichtige rund um das Thema Power Quality. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse durch eine Reihe von Demonstrationen, Übungen im Labor und Fallbeispielen aus der Praxis. Die phänomenorientierte Präsentation der entsprechenden Wirkungsmechanismen erleichtert die Anwendung der Seminarinhalte in Ihrer täglichen Arbeit.

Als Teilnehmer werden Sie in die Lage versetzt:

  • Grundlegende Wirkungsmechanismen der einzelnen Qualitätsmerkmale zu verstehen
  • Aktuelle Normen zur Power Quality zu kennen und sicher anzuwenden
  • Problemorientiert Messungen vorzubereiten und durchzuführen
  • Messergebnisse effizient und zielgerichtet zu interpretieren
  • Maßnahmen zur Reduzierung der Qualitätsminderungen abzuleiten

Zielgruppe
Anlagenplaner, Elektroingenieure und interessierte Personen, tätig bei
Netzbetreibern

  • Ingenieurbüros
  • Herstellern


Kosten

€ 1.490,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Power Quality in Verteilungsnetzen – Eine praxisorientierte Einführung

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden
Ostra-Ufer 2
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
21.11.2019Netzbewertung – Einen angemessenen Netzkaufpreis beim...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Netzbewertung – Einen angemessenen Netzkaufpreis beim Konzessionswechsel ermitteln

21.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Der Kaufpreis eines Strom- oder Gasnetzes bestimmt sich in der Regel erst nach Vergabe der Konzessionen an einen neuen Konzessionär. Im ungünstigen Fall führt der zwischen dem Bestands-und dem Neukonzessionär ausgehandelte Netzkaufpreis dazu, dass sich das Engagement des Neukonzessionärs als unwirtschaftlich herausstellt.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat allerdings mit der Novellierung des § 46 Abs. 2 EnWG eine große Unsicherheit bei der Kaufpreisfindung – die Wahl der Bewertungsmethode – größtenteils eliminiert.

Mit der Benennung des objektivierten Ertragswerts als maßgebliche Bewertungsmethode ist der Ermessensspielraum bei der Netzbewertung zukünftig deutlich geringer.

Das Seminar vermittelt Ihnen praxisorientierte Lösungswege und Handlungsempfehlungen für kaufmännische, regulatorische und strategische Problemstellungen im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung einer Netzübernahme. Im Seminar werden anhand eines Excel-Tools alle Schritte der Netzbewertung und Kaufpreisermittlung simuliert.



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzbewertung – Einen angemessenen Netzkaufpreis beim Konzessionswechsel ermitteln

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.11.2019MaBiS 3.0 – Was ändert sich in der Bilanzkreisabrech...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

MaBiS 3.0 – Was ändert sich in der Bilanzkreisabrechnung?

20.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße, 1 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Mit dem Messstellenbetriebsgesetz hat der Gesetzgeber wesentlich mehr als nur den Einbau neuer intelligenter Zähler verfügt. Einher geht eine grundlegende Änderung von Prozessen in der Marktkommunikation. Neben den GPKE, GeLi-Gas, MPES und WiM sind insbesondere die MaBiS (Marktprozesse für die Bilanzkreisabrechnung Strom) betroffen.

In diesem Seminar behandelt der Referent die wesentlichen Änderungen an der MaBiS, welche die Bundesnetzagentur im Dezember 2018 veröffentlicht hat. Sie treten mit sehr kurzer Vorlaufzeit schon am 1. Dezember 2019 in Kraft. Für die Umsetzung bleibt weniger als ein Jahr Zeit. Es entsteht daher großer Handlungsdruck in der Energiebranche. Die Bilanzkreisabrechnung muss auf die sternförmige Datenkommunikation umgestellt werden, die Aufgaben der Marktrollen ändern sich und die Strategie der Energievertriebe muss geändert werden.

Ausgehend von den Marktrollen und Strukturen im Strommarkt erläutert der Referent die neuen Abläufe der Bilanzierung von Stromlieferungen im Netz und der Bilanzkreisabrechnung. Die Prozesse werden aus den Sichtweisen der Marktrollen Lieferant, Bilanzkreisverantwortlicher und Verteilnetzbetreiber sowie Bilanzkoordinator und Übertragungsnetzbetreiber leicht verständlich und praxisnah vorgestellt.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf die weiterentwickelten MaBiS-Marktprozesse 3.0 und deren Auswirkungen. Wesentliche Änderungen für Verteilnetzbetreiber und Vertriebe nebst Energiebeschaffung werden besonders hervorgehoben.



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

MaBiS 3.0 – Was ändert sich in der Bilanzkreisabrechnung?

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße, 1 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.11.2019 - 21.11.2019Smart Metering 2019 –Technik und Grundlagen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Metering 2019 –Technik und Grundlagen

20.11.2019 - 21.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Preisobergrenzen iMsys und mM: Kalkulieren Sie mit festgelegten Grenzwerten
  • Roll-Out-Informationen: Was können Smart Meter?
  • Messstellenbetriebsgesetz: Beachten Sie Einbaupflichten und Fristen des Gesetzgebers
  • BSI-Schutzprofile: Gestalten Sie Ihre IT sicher
  • Automatic Meter Management: Organisieren Sie Zählerfernauslesung und Kundenwechsel

Ziel | Inhalte
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen technische und gesetzliche Grundlagen der Elektrizitätsmesstechnik im Hinblick auf den Einsatz von Smart Meter, elektronischen Elektrizitätszählern in 2019, Messstellenbetrieb (MSB) und Messung (MDL).


Wir betrachten das „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ mit Artikel 4 „Erlass eines Gesetzes über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen“ (Messstellenbetriebsgesetz - MsbG). Hiernach wird die Funktion des Smart Meter Gateway Administrators dem Messstellenbetreiber zugeordnet und die Preisobergrenzen für die Messstellen werden beschrieben.

Welche Anforderungen gibt es für elektronische Zähler und Smart Meter? Wie werden sie den BSI-Schutzprofilen ge echt? Was passiert mit den Induktionszählern?
Die erworbenen Kenntnisse befähigen die Teilnehmer, im beruflichen Alltag Aufgabenstellunge zum Messstellenbetrieb und zur Auslesung der Messstelle anforderungsgerecht zu lösen. Insbesondere erfahrenen Kräften bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, im Gespräch mit Referenten und Teilnehmern
wertvolle fachliche Praxis auszutauschen.

Zielgruppe

  • Ingenieure
  • Techniker
  • Meister
  • Sachbearbeiter
  • Einsteiger in die neue Messtechnik


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Metering 2019 –Technik und Grundlagen

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.11.2019 - 21.11.2019Planung elektrischer Verteilungsnetze im regulierten Um...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Planung elektrischer Verteilungsnetze im regulierten Umfeld

20.11.2019 - 21.11.2019

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Senken Sie Ihre Kosten durch clevere Planung
  • Von der Netz- und Wirtschaftlichkeitsberechnung bis zur Zielnetzplanung: Verschaffen Sie sich einen Überblick zu Berechnungen
  • Smart Grids: Gestalten Sie Ihr Netz intelligent
  • Praxisbeispiele aus der Mittelund Niederspannung: Finden und diskutieren Sie Lösungen für Ihr Unternehmen
  • Anschluss dezentraler Erzeugungsanlagen: Tauschen Sie sich mit erfahrenen Referenten und Teilnehmern aus


Ziel | Inhalte
Mit neuen Planungsansätzen sind Kostensenkungspotenziale in allen Spannungsebenen zu erschließen. Dabei ist die Versorgungsqualität gegenüber dem Kunden zu gewährleisten. Gleichzeitig sind gesetzliche Auflagen zu erfüllen.

Die Dynamik des Strommarktes stellt immer wieder neue Herausforderungen an die Planung elektrischer Netze. Investitionen unterliegen nicht mehr nur versorgungstechnischen Entscheidungskriterien, sondern müssen in hohem Maße

Renditeanforderungen der Unternehmen erfüllen.
Diskutieren Sie mit uns Netzberechnungsverfahren und praktische Wege der Netzplanung.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte in den Bereichen:

  • Netzplanung
  • Asset Management
  • Netzbetrieb
  • Netzwirtschaft


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Planung elektrischer Verteilungsnetze im regulierten Umfeld

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.11.2019Mieterstromlösungen – Hilfestellungen für Netz- und...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mieterstromlösungen – Hilfestellungen für Netz- und Messstellenbetreiber

19.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Mit Mieterstromlösungen für Neu- und Bestandsgebäude können Stadtwerke der Wohnungswirtschaftund ihren Mietern große Mehrwerte bieten.

Mit dem Mieterstromgesetz wollte die Politik daher den Einbau dezentraler Erzeugungsanlagen im Wohnbau begünstigen. Nicht immer eindeutige Vorgaben der Aufsichtsbehörden und Gestaltungsspielräume bei den Modellen erschweren jedoch den Netzbetreibern ihren Beitrag zurUmsetzung der Modelle.

Das Seminar erläutert ausgehend von Marktrollen und Strukturen im Strommarkt die Funktionsweise von Mieterstrommodellen. Dabei wird besonders auf Aspekte der technischen Umsetzung im Netz und bei der Messung eingegangen. Die Prozesse bei Mieterstrommodellen werden vorrangig aus der Sichtweise der Marktrollen Verteilnetzbetreiber und Messstellenbetreiber leicht verständlich vorgestellt. Die Veranstaltung konzentriert sich nach einem Kurzüberblick zu Mieterstrommodelle und den zugehörigen Beweggründen auf Umsetzungsfragen beim Netzbetreiber.

Methodik
Die Seminarinhalte werden streng methodisch auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben, Festlegungen der BNetzA sowie der einschlägigen Marktrollen mit ihren Schnittstellen erläutert. Hinweise zu den Umsetzungshilfen der Verbände werden gegeben.



Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mieterstromlösungen – Hilfestellungen für Netz- und Messstellenbetreiber

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.11.2019 - 20.11.2019Vertriebscontrolling in der Versorgungswirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Vertriebscontrolling in der Versorgungswirtschaft

19.11.2019 - 20.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Ein ausgeprägtes und aussagefähiges Vertriebscontrolling ist unabdingbare Basis des unternehmerischen Handelns. Hier wird sowohl der Grundstein gelegt als auch der Erfolg beziehungsweise Misserfolg gemessen.

In diesem Seminar erwerben Sie sowohl Aufbauwissen als auch vertiefende Kenntnisse. Mittels drehbarer Perspektiven und variabler Ausprägungsgrade wird das notwendige und gewünschte Maß bestimmt. Diskutieren Sie mit uns das Handwerkszeug und die Erfahrungen aus nahezu 100 Projekten.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Vertriebscontrolling in der Versorgungswirtschaft

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
19.11.2019Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern

19.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Juristen

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Rechtsrahmen: Beachten Sie Regeln und Fristen des Gesetzgebers
  • Netzanschluss: Gestalten Sie Ihren Spielraum
  • Netznutzung: Achten Sie auf den Wortlaut bei Verträgen, Entgelten und beim Messen
  • Weitere Veröffentlichungen: Nehmen Sie Details zur Schlichtungsstelle und Entflechtung mit
  • Organisation: Prüfen Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen hinsichtlich der Aufgaben und Anforderungen


Ziel | Inhalte

In den gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen für die Energiewirtschaft finden sich zahlreiche Pflichten zur Veröffentlichung für Strom- und Gasverteilnetzbetreiber im Internet.

In diesem Seminar werden die einzelnen Veröffentlichungspflichten und ihre Umsetzung erläutert. Diese betreffen zahlreiche Organisationseinheiten des Unternehmens, die mit dem Netzbetrieb und seinen unterstützenden Prozessen vertraut sind.

Sie erhalten einen Einblick, welchen Teil Sie zur Umsetzung beitragen und wie Sie die damit verbundenen Prozesse innerbetrieblich vorteilhaft organisieren können.
Die rechtlichen Seminarinhalte werden praxisnah dargestellt. Sie sind aufgefordert, Ihre in dieser Materie gesammelten Erfahrungen aktiv mit in die Diskussion einzubringen. Der so anvisierte Erfahrungsaustausch fördert die Realisierung und Umsetzung Ihrer eigenen Projekte.

Zielgruppe
Mitarbeiter von Netzbetreibern

  • aus dem Regulierungsmanagement
  • aus den technischen Bereichen
  • aus Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, die verantwortlich sind für Webseiten und Internetauftritte


Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Veröffentlichungspflichten von Netzbetreibern

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
18.11.2019 - 19.11.2019Praxis der Sternpunktbehandlung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Sternpunktbehandlung

18.11.2019 - 19.11.2019

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Labor Netztraining: Trainieren Sie ein fehlerhaft gelöschtes Netz zu fahren
  • Labor Schutztechnik: Experimentieren Sie mit Resonanzeinstellungen der Erdschlusslöschspule
  • Netztopologie: Schaltanlagen Leiten Sie bei Netzfehlern Maßnahmen entsprechend der Sternpunktbehandlung ein
  • Isolationskoordination: Gewährleisten Sie beim Schalten Personen- und Anlagensicherheit
  • Relais- und Schutztechnik: Verhindern Sie Rückwirkungen auf andere Einrichtungen und die Umgebung


Ziel | Inhalte

Zunächst vermitteln wir Ihnen die elektrotechnischen Grundlagen der Drehstromnetze, der Sternpunktbehandlung und der daraus folgenden Schutztechnik. Anschließend erfahren Sie im Experiment die Praxis der Sternpunktbehandlung. In zwei Gruppen gestalten Sie im Labor für Netztraining und im Labor Netztechnik Ihre Versuche unter Anleitung selbst.

Das Seminar soll Sie in die Lage versetzen:

  • bei auftretenden Netzfehlern entsprechend der Sternpunktbehandlung die notwendigen Entstörungsmaßnahmen einzuleiten
  • bei allen notwendigen Schalthandlungen die Personen- und Anlagensicherheit zu gewährleisten
  • schädliche Rückwirkungen der Anlagen und Betriebsmittel auf andere Einrichtungen und die Umgebung zu verhindern
  • bei Versorgungsunterbrechungen die Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit unverzüglich wieder herzustellen, um eine Haftung zu vermeiden


Zielgruppe

  • Elektro-Ingenieure
  • Elektro-Meister
  • Elektrofachkräfte im Sinne von DIN VDE


Kosten

€ 1.090,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Sternpunktbehandlung

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.11.2019 - 22.11.2019Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund

18.11.2019 - 22.11.2019

Tagungsort

IntercityHotel Mainz
Binger Straße 21
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • DIN 18322 Kabelleitungstiefbau: Finden Sie heraus, was Ihr Tiefbaupartner wissen sollte
  • Böden und Erdbau: Verbessern Sie Ihre Eigenkontrolle
  • Bauleistungen, Baustellenübersicht und –koordination: Gewinnen Sie Zeit durch strukturierte Bauüberwachung
  • Lieferanten- und Qualitätsmanagement: Optimieren Sie Ihre Kosten an der Baustelle
  • Verkehrssicherung und aktuelle Rechtsfragen: Sichern Sie Ihre Baustelle zuverlässig im Verkehr


Ziel | Inhalte
Hier erhalten Sie einen ausführlichen Überblick zu allen relevanten Themen des Tiefbaus. Sie werden soweit geschult, dass Sie Baufirmen gegenüber als kompetenter Gesprächspartner auftreten. Sie beurteilen Tiefbauarbeiten qualitätsmäßig und setzen Fremdfirmen effektiv ein.

Zielgruppe
• Mitarbeiter aus den Bereichen Planung, Projektierung, Netzbau und Netzbetrieb, die Baumaßnahmen planen und beaufsichtigen
• Ansprechpartner für Baufirmen und die zuständigen Behörden vor Ort



Kosten

€ 2.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund

Tagungsort

IntercityHotel Mainz
Binger Straße 21
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
14.11.2019 - 15.11.2019Der Umgang mit schwierigen Kunden - I
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Der Umgang mit schwierigen Kunden - I

14.11.2019 - 15.11.2019

Tagungsort

Favorite Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße  1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

„Die Gasrechnung ist falsch!“
„Ihre Preise sind zu hoch!“

Häufig beginnen so schwierige Kundengespräche. Mitarbeiter im Kundenservice oder Call Center müssen damit umgehen können.

Ruhig bleiben, souverän reagieren und sachlich antworten: Dieser Workshop zeigt, wie Ihre Kommunikation mit dem Kunden gelingt. Die Referentin vermittelt Ihnen Techniken, Tricks und rhetorische Mittel. Schwierige Kundengespräche werden so zu einem positiven Ergebnis geführt.

Sie erlernen

  • einen Kundenkontakt in eine Kundenbeziehung umzuwandeln
  • Konflikt-Situationen zu erkennen und zu entschärfen
  • geeignete Frage- und Feedbacktechniken anzuwenden
  • kritische Sachverhalte positiv zu formulieren
  • mit negativen Gefühlen professionell umzugehen


Methodik
Kurzvorträge, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, praxisnahe Übungen


Hinweis
Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen den gleichnamigen Aufbau Workshop, in welchem Ihre Referentin Sie u. a. zu dem Konflikt-Dauerbrenner „Aggressionstypen und Rollen des Kundenbetreuers“ schult. Das Modul „Der Umgang mit schwierigen Kunden – II“ können Sie vom 25. bis 26. Juni 2019 in Fulda besuchen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Der Umgang mit schwierigen Kunden - I

Tagungsort

Favorite Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße  1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
14.11.2019Betrieb von elektrischen Anlagen – Wiederkehrende Unt...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Betrieb von elektrischen Anlagen – Wiederkehrende Unterweisung für Schaltberechtigte nach DGUV Vorschrift 1 § 4

14.11.2019

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße, 16 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Durchführung von Schalthandlungen: Diskutieren Sie Ihre Praxis mit erfahrenen Kollegen
  • Instandhaltung: Erfahren Sie Neues über aktualisierte Vorschriften
  • Unfälle: Analysieren Sie Unfälle und lernen Sie dabei, ohne sich oder andere zu gefährden
  • Störungen: Lernen Sie an Störungen aus dem aktuellen Betrieb
  • Verantwortung: Reflektieren Sie Gefahren und Verantwortung


Ziel | Inhalte


Der Anlagenbetreiber (Unternehmer) trägt nach DIN VDE 0105-100 die unmittelbare Verantwortung für den sicheren und ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlage (Verkehrssicherungspflicht).

Unternehmen sind nach DGUV Vorschrift 1 § 4 gesetzlich verpflichtet, Mitarbeiter mit Schalt berechtigung mindestens einmal jährlich zu unterweisen über

  • auftretende Gefahren
  • Maßnahmen zu deren Abwendung
  • bestehende Vorschriften und Bestimmungen
  • Neuerungen und aktuelle Änderungen im Nieder- bis Hochspannungsbereich


Im Seminar erfahren Sie Neues über aktualisierte Vorschriften. Anhand von Unfallanalysen lernen Sie Gefahren des elektrischen Stromes und deren Folgen besser einzuschätzen, ohne sich selbst oder andere zu gefährden.


Zielgruppe

Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen, die als Anlagen verantwortliche und/ oder verantwortliche Elektrofachkräfte die Schaltberechtigung besitzen



Kosten

€ 690,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Betrieb von elektrischen Anlagen – Wiederkehrende Unterweisung für Schaltberechtigte nach DGUV Vorschrift 1 § 4

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße, 16 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.11.2019 - 13.11.2019Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

12.11.2019 - 13.11.2019

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Fachlicher Input durch erfahrene Trainer: Mit diesem umfassenden Einblick lernen Ihre Azubis die Zusammenhänge der Branche besser zu verstehen, um diese anwenden zu können
  • Praktische Übungen: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit sowie Rollenspiele gewährleisten einen optimalen Transfer des fachlichen Inputs in den Arbeitsalltag
  • Die angewandten Fallbeispiele fördern das lösungsorientierte Denken und Handeln Ihrer Azubis
  • Dialog zwischen Trainer und Teilnehmern: Dieser lädt die Azubis ein zum Networking und Diskutieren
  • Inhouse-Schulung in Ihrem Haus möglich: Wir entwerfen mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Schulungskonzept für Ihre Azubis

Ziel | Inhalte
„Mit Energie in die Ausbildung“ steht am Anfang einer jeden Berufsausbildung. In Ihrer Branche ist es aber mehr als das: Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Auszubildenden stehen täglich vor der Herausforderung, das Großprojekt „Energiewende“ effizient und zielgerichtet für sich und Ihre Kunden umzusetzen. Ihre neuen Kollegen sind Ihr Schlüsselfaktor zum Erfolg. Daher müssen gerade sie mit den Anforderungen und strukturellen Änderungen im Versorgungsunternehmen vertraut gemacht werden.

Damit sie in ihrer Ausbildung nicht nur Lernende, sondern auch Kollegen sein können. In dem zweitägigen Workshop „Azubitage 2019“ ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden, die Energiewirtschaft von A-Z kennenzulernen. Besonders wichtige Themen wie die dezentrale Erzeugung, die Integration von Erneuerbaren Energien in Ihr Netz und die Digitalisierung werden gemeinsam mit den Berufsstartern erörtert und in den richtigen Kontext gebracht. Daneben werden die Anforderungen an die EVUs bei der Beschaffung, der Erzeugung, dem Transport und der Verteilung von Strom und Gas vor dem Hintergrund der Liberalisierung verdeutlicht.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über moderne und innovative, zum Teil interaktive Methoden, die an die Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind. Mit praktischen Übungen wie Planspielen und „Infomärkten“ entwickeln die Auszubildenden ein Verständnis für die Herausforderungen ihrer Arbeitgeber und fördern ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung Ihrer Azubis!

Hinweis zur Buchung Bitte teilen Sie uns bei der Buchung folgende Informationen mit: Alter des Azubis, Lehrberuf, Lehrjahr



Kosten

€ 650,- (zzgl. MwSt)



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.11.2019 - 13.11.2019Innovative Strategien im Energievertrieb und Marketing
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Innovative Strategien im Energievertrieb und Marketing

12.11.2019 - 13.11.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Im Energiemarkt sprießen ständig neue Anbieter aus dem Boden – mit der logischen Konsequenz, dass Wettbewerb und Wechselquoten bei EVU steigen. Gleichzeitig fi ndet eine enorme Veränderung der Kundenanforderungen statt: Der moderne Kunde hat mittels Internet Zugang zu allen relevanten Informationen. Er vergleicht, er bewertet, er kommentiert, er empfi ehlt weiter. Als (Energie-) Unternehmen ist es von zentraler Bedeutung zu verstehen, was der Kunde will. Passende Lösungen müssen dort präsentiert werden, wo sich der potenzielle Käufer bewegt.

Lernen Sie neue, innovative Strategien und Vertriebswege kennen und nutzen! Erfahren Sie u. a.,wie soziale Netzwerke es Ihnen ermöglichen, über moderne Kommunikationskanäle näher an IhreKunden heranzutreten.

Sie erhalten in diesem Seminar wertvolle Praxistipps für ein effektives Vertriebscontrolling sowie zur Entwicklung eines erfolgreichen Vertriebskonzepts. Außerdem können Sie sich in der Gruppe über Ihre bisherigen Erfahrungen austauschen und neue Ansätze diskutieren.

Praxisnähe garantiert: Sie haben spezielle Fragestellungen oder Themenschwerpunkte, die Sie gerne im Seminar behandeln möchten? Dann senden Sie diese bitte bis zwei Wochen vor Seminarbeginn an die Projektmanagerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Innovative Strategien im Energievertrieb und Marketing

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.11.2019 - 14.11.2019Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikation...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikations-Strategien im EVU erfolgreich umsetzen

12.11.2019 - 14.11.2019

Tagungsort

IntercityHotel Mainz
Binger Str. 21
55131  Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Manager, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Professionelles, zielgruppenspezifi sches Marketing ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen in der Energiewirtschaft im Haushalts- wie im Gewerbebereich. Neben Grundlagen der Kundenpsychologie und aktuellen Erkenntnissen aus dem Neuromarketing vermitteln wir Ihnen wertvolle Instrumente für Ihre Marketingplanung sowie kreative Ansätze für erfolgreiche und energiegeladene Werbung. Zudem erhalten Sie hilfreiche Tipps für eine optimale Markenbildung, Markenführung und Markenentwicklung mit schrittweiser Öffnung im digitalen Zeitalter.

Sie spielen unterschiedliche Szenarien durch und erarbeiten gemeinsam, wie Sie Ihre Unternehmens- und Produktkommunikation im EVU effektiver gestalten und einsetzen. Durch zahlreiche Praxisbeispiele aus der Energiebranche werden die Inhalte zusätzlich vertieft.



Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikations-Strategien im EVU erfolgreich umsetzen

Tagungsort

IntercityHotel Mainz
Binger Str. 21
55131  Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Manager, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
12.11.2019Marktstammdatenregister – Anwendung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Marktstammdatenregister – Anwendung

12.11.2019

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Straße  2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Sie können die neuen Regeln des Marktstammdatenregisters sicher anwenden
  • Nutzen Sie Daten für Ihren Strom-, Gas- und Speichermarkt
  • Vermeiden Sie Bußgelder und Ordnungswidrigkeiten durch verspätete Meldungen
  • Tauschen Sie sich mit Marktakteuren aus
  • Investieren Sie in das neue Informationssystem und trennen Sie sich von „alten Zöpfen“

Ziel | Inhalte

Im Seminar informieren wir Sie über alle Grundlagen, Verpflichtungen und Festlegungen des Marktstammdatenregisters (MaStR). Weitere Nutzungs- und Verknüpfungsmöglichkeiten erhalten Sie für Strom, Gas und Speicher.

Der Echtbetrieb des Marktstammdatenregisters startete am 1. Februar 2019. Die bisherigen Meldeportale für das EEG und viele andere Informationen werden abgelöst. Sämtliche Netzbetreiber fungieren künftig als Qualitätsprüfstelle. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) wird mit dem MaStR zur Datendrehscheibe.

Zielgruppe

  • Strom- und Gasnetzbetreiber
  • Betreiber von Erzeugungs- und Speicheranlagen
  • Strom- und Gaslieferanten


Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Marktstammdatenregister – Anwendung

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Straße  2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.11.2019 - 13.11.2019Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

11.11.2019 - 13.11.2019

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • UMZ-, Distanz- und Differentialrelais: Setzen Sie Relais wirtschaftlich ein und beachten Sie die Schutzanforderungen
  • Praxis im Labor der Hochschule Darmstadt: Nehmen Sie die Erfahrung aus dem Labor mit in Ihr Unternehmen
  • Erdschlusserfassung: Gewinnen Sie an Kompetenz durch eigene Staffelpläne und beschleunigen Sie die Fehlersuche
  • Parallelbetrieb: Erfahren Sie Neues über aktualisierte Vorschriften und binden Sie Erzeugungsanlagen verträglich an Ihr Netz
  • Schutzsysteme und Schutzprüfung: Verschaffen Sie sich Nähe zur Praxis durch Übungen im Seminar


Ziel | Inhalte 

  • Theoretische Grundlagen der Schutztechnik
  • Aufbau von Schutzeinrichtungen
  • Einsatz im Netz
  • Wartung, Einstellung, Prüfung

Während des Seminars vertiefen Sie durch Übungen das vermittelte Wissen. Zusätzlich erhalten Sie im Labor der Hochschule Darmstadt einen Einblick in die Praxis.
In diesem Seminar kommen erfahrene Experten aus Mitgliedsunternehmen des BDEW, Österreichs E-Wirtschaft, der Hochschule Darmstadt und der Technischen Universität Graz zu Wort.

Hinweis
Bitte bringen Sie ein Lineal und einen Taschenrechner mit!

Zielgruppe
Techniker, Meister und Monteure, die mit der Betreuung von Schutzeinrichtungen befasst sind sowie Ingenieure, die sich einen Einblick in die Schutztechnik verschaffen wollen.



Kosten

€ 2.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.11.2019 - 13.11.2019Betrieb von elektrischen Anlagen – Schaltberechtigung...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Betrieb von elektrischen Anlagen – Schaltberechtigung in Theorie und Praxis

11.11.2019 - 13.11.2019

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Schalthandlungen in Nieder-, Mittel- und Hochspannungsnetzen: Schalten Sie sicher und wirtschaftlich
  • Praxis: Freischalten eines 20kV-Kabelfeldes: Erleben Sie die Lehrvorführung
  • Störungsanalysen am Netz- Trainingssimulator: Trainieren Sie die Fehlersuche
  • Unternehmensverantwortung und Delegation: Erkennen Sie Gefahren und Verantwortung
  • Netze, Netzformen, Schaltgeräte: Lernen Sie Vorschriften am Beispiel – nicht am Text


Ziel | Inhalte
Der Anlagenbetreiber (Unternehmer) trägt nach DIN VDE 0105-100 die unmittelbare Verantwortung für den sicheren und ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlage (Verkehrssicherungspflicht). Der Betrieb von elektrischen Anlagen erfordert nicht nur aus Sicherheitsgründen erfahrene und gut geschulte Mitarbeiter. Lernen Sie Aktuelles zum Schalten im Nieder-, Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetz.

Im Seminar ermöglichen wir Ihnen,
• die benötigte Fachkunde zur Schaltberechtigung, die im jeweiligen Unternehmen erteilt wird, nachzuweisen
• Kenntnisse über DIN VDE 0105-100, Unfallverhütungs Vorschriften, DGUV Vorschrift 1 und 3 zu erhalten
• Gefahren zu erkennen und Verantwortung beim Schalten zu tragen
• anhand der Sicherheitsbestimmungen angemessen und wirtschaftlich zu reagieren

Zielgruppe
Elektro-Ingenieure, Elektro-Meister sowie Elektrofachkräfte im Sinne von DIN VDE 0105-100,
• die noch keine Schaltberechtigung besitzen,
• die ihr Wissen auffrischen bzw. erweitern wollen



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Betrieb von elektrischen Anlagen – Schaltberechtigung in Theorie und Praxis

Tagungsort

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
07.11.2019EEG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

EEG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick

07.11.2019

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG
Stephanstr. 41
10559 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung


Programmschwerpunkte

  • Förderänderungen bei Windenergie-, Biomasse- und Solaranlagen
  • Änderungen bei Ausschreibungen und Registrierungspflichten
  • Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichung von Windenergieanlagen
  • EEG-Umlage bei Eigenversorgung: KWK-Anlagen, Messung und Schätzung
  • Umgang mit Speichern, E-Mobilität und PV-Mieterstrom
  • Neues aus Europa: EuGH-Rechtsprechung und Erneuerbare-Energien-RL


Hintergrund | Ziel

Das EEG 2017 unterliegt seit Ende des letzten Jahres einem stetigen Wandel. Das sogenannte „Energiesammelgesetz“ wurde bereits in den ersten Wochen nach Inkrafttreten kontrovers diskutiert. Die Privilegierungen für Bürgerenergie- Anlagen bei Ausschreibungen und die Sanktionen für die Nichtregistrierung von EEG-Anlagen wurden grundlegend geändert.

Nicht unerhebliche förderseitige Änderungen hat es außerdem für Windenergie-, Biomasse- und Solaranlagen gegeben. Die Regelungen zur EEG-Umlage wurden und werden voraussichtlich durch mehrere Änderungsgesetze („Energiesammelgesetz“, „NABEG 2.0“, Ausblick: Energiedienstleistungsgesetz) u.a. hinsichtlich der Privilegien für neue KWK-Anlagen, „Messung und Schätzung“ von Strommengen und der Belieferung von Netzbetreiber- Verlustenergie angepasst.

Informieren Sie sich über die neuen europäischen Rahmenbedingungen und Auswirkungen auf das EEG, die sich aus der Entscheidung des EuGHs zum EEG 2012 („keine Beihilfe“) und der bis Juni 2021 umzusetzenden Erneuerbaren-Energien-Richtlinie ergeben.


Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Experten aus den Bereichen Erzeugung, Netz, Recht, Vertrieb und Energiepolitik


Hinweis
Diese Veranstaltung kann zusammen mit der Veranstaltung „KWKG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick“ mit einem Kombirabatt gebucht werden



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder; € 1.310,- für NichtMitglieder



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

EEG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG
Stephanstr. 41
10559 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.11.2019KWKG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

KWKG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick

06.11.2019

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte

  • Sie erhalten praktische Tipps für Ihren täglichen Umgang mit dem KWKG!
  • Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung: Ausblick auf die KWK-Novelle 2020 !
  • Machen Sie sich mit dem neuen Anlagenbegriff und den vielen weiteren Änderungen vertraut!
  • Sparen Sie Ihrem Unternehmen bares Geld durch die richtige Abwicklung der EEG-Umlagepflicht und Förderregelungen!
  • Sie haben die Fragen - Wir haben die Antworten! Stellen Sie unseren Experten Ihre konkreten Praxisfragen!


Hintergrund | Ziel


Das Energiesammel- sowie das Energiedienstleistungsgesetz haben das bestehende KWK-Gesetz grundlegend geändert. Insbesondere der Anlagenbegriff, die Förderung von Bestandsanlagen, die EEG-Umlage für neue KWK- Anlagen sowie die Schätzungsbefugnis für Weiterleitungsmengen wurden neu gefasst.

Darüber hinaus setzt die Bundesregierung sukzessive die Beschlüsse der Strukturkommission zum Ausstieg aus der Nutzung der Kohle für die Energieerzeugung um. Zusätzlich muss Deutschland, die im Rahmen des Effort Sharing verpflichtenden Klimaschutzziele in den einzelnen Bereichen (z.B. Gebäudesektor) bis 2030 erreichen. Dies hat Auswirkungen auf den fortgesetzten Stakeholder-Prozess des BMWi zur Vorbereitung der im Frühjahr 2020 anstehenden großen Novelle des KWKG.

Hier geht es darum, die künftige Rolle der KWK im Energiesystem zu berücksichtigen und das KWKG entsprechend auszurichten.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Experten aus den Bereichen Netz, Recht, Erzeugung, Vertrieb und Anlagenbetrieb


Hinweis
Diese Veranstaltung kann zusammen mit der Veranstaltung „EEG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick“ mit einem Kombirabatt gebucht werden



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

KWKG Aktuell - Neue Entwicklungen und Ausblick

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.11.2019 - 07.11.2019Führen ohne Weisungsbefugnis
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Führen ohne Weisungsbefugnis

06.11.2019 - 07.11.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim
Friedrichspl.  2
 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Betriebswirte, Manager

Infos zur Veranstaltung

Kollegen und Mitarbeiter zu führen, ohne ihr disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer es schafft, andere für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen, sie zu motivieren Verantwortung zu übernehmen und sich bei Widerständen durchsetzen kann, erarbeitet sich Anerkennung und Respekt als Führungskraft und führt mit natürlicher Autorität und Fachkompetenz.

Wenn Sie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse verbessern möchten, dann sind Sie auf die Kooperation mit Ihren Kollegen und Kolleginnen angewiesen. Ohne Weisungsbefugnis Einfluss zu nehmen und zu überzeugen, das steht im Fokus dieses Seminars.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Führen ohne Weisungsbefugnis

Tagungsort

Maritim Hotel Mannheim
Friedrichspl.  2
 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Betriebswirte, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung Ein „bisschen“ Führungskraft
• Führen und geführt werden
• Welche Führungsmöglichkeiten haben Sie auch ohne disziplinarische Befugnis?
• Grenzen der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
• Nutzen und erkennen Sie Ihre Einfl usspotenziale
• Der richtige Umgang mit geliehener Macht

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Macht und Machtfaktoren – Wo befi nde ich mich im Machtspiel?
• Führung ohne formale Macht: Erkennen Sie Ihre Kompetenzen
• Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Führung ohne formale Macht?
• Wie wirkt eigentlich Macht?

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Macht und Machtfaktoren – Wo befi nde ich mich im Machtspiel? (Fortsetzung)
• Erkennen Sie Ihre Einfluss- und Machtfaktoren
• Welche Machtgefüge herrschen in Ihrem Unternehmen?
• Verhaltenskreis zur Beeinflussung von anderen
• Erarbeiten Sie Ihr eigenes Machtprofi l

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Mein sozialer Dialekt im Umgang mit anderen – Gezielter überzeugen mit der PRO-Strategie
• Welche „Persönlichkeitstypen“ gibt es im Machtspiel?
• Welcher Persönlichkeitstyp („PRO-Typ“) bin ich?
• Woran kann ich die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen (PRO-Typen) erkennen?
• Meine persönliche Situation und die Einflüsse der “Typen” im Machtspiel

17:00 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendessen – Netzwerken & Kontakte knüpfen

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Tag 2

9:00 Uhr Erkennen Sie Ihren Gesprächsstil und arbeiten Sie gezielt daran, Einfluss und Macht zu gewinnen
• Mit den situativen Gesprächsstilen wirksamer werden • Erkennen Sie Ihren situativen Gesprächsstil
• Wie Sie richtig mit kommunikativen Widerständen umgehen
• Die Macht überzeugender Kommunikation
• Erkennen Sie die versteckten Motivatoren

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Konflikt- und Kritikgespräche: Bringen Sie auch schwierige Botschaften zielführend an den Adressaten
• 10 Punkte für ein erfolgreiches Kritikgespräch
• Welcher Kritiktyp sind Sie?
• Konstruktive Kritik: Beachten Sie das Selbstwertgefühl
• Kommunikation als Ihr wichtigstes Führungswerkzeug

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Ihre Werkzeuge für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit
• Analyse 1: Ihre Macht- und Einfl ussanalyse
• Analyse 2: Ihr Machtprofi l

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Ihre Werkzeuge für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit (Fortsetzung)
• Analyse 3: Ihr situativer Gesprächsund Einflussstil
• Analyse 4: Ihr Persönlichkeitstyp

17:00 Uhr Ende des Seminars



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.11.2019 - 07.11.2019Praxistraining für Verkaufsgespräche
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistraining für Verkaufsgespräche

06.11.2019 - 07.11.2019

Tagungsort

MARITIM Hotel
Otto-von-Guericke-Straße  87
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Verkaufen ist ein Verhaltensberuf. Erfolgreich sind immer diejenigen Verkäufer/innen, die von sich aus aktiv werden und in die Welt anderer Menschen „eintauchen“ können. Exzellente Kommunikation und Wertschätzung des Kunden sind hier die Erfolgsfaktoren. Das zählt besonders in der Energiewirtschaft, denn die Produkte kann man hier nicht „anfassen“.

In diesem Praxistraining wird Ihnen der Kreisprozess des Verkaufs ganzheitlich dargelegt. Ihr Referent gibt Ihnen praktische Werkzeuge und Kniffe für einen erfolgreichen Verkauf an die Hand.

Sie erfahren alles über die richtige Kommunikation im Verkaufsprozess: vom ersten Kontakt mit dem Kunden über die professionelle Abwicklung von Verkaufsgesprächen bis hin zur Nachbereitung und langfristigen Kundenpfl ege. Lernen Sie unter anderem, sich selbst und Ihr Gegenüber richtig einzuschätzen sowie Sprache und Gesten optimal einzusetzen. Durch die damit gewonnene Sicherheit schaffen Sie Vertrauen – die Grundlage, um letztendlich auch im Verkaufsgespräch zu überzeugen.

Vermittelte Theorie und Hintergrundwissen werden anhand von Gruppenarbeiten, Praxisübungen und Fallbeispielen veranschaulicht und gefestigt.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistraining für Verkaufsgespräche

Tagungsort

MARITIM Hotel
Otto-von-Guericke-Straße  87
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
05.11.2019 - 06.11.2019Erfolgreiches Produktmanagement für Energie-Dienstleis...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Erfolgreiches Produktmanagement für Energie-Dienstleistungen

05.11.2019 - 06.11.2019

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress
Ostra-Ufer  2
01067  Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Energie verkauft sich nicht von selbst. Die Margen der Strom- und Gasprodukte sinken stetig. Reine Energieprodukte zu verkaufen, reicht daher nicht mehr aus, die Kunden wollen einfach „mehr“.

Was wollen die Kunden im Haushalts- und im Unternehmensbereich darüber hinaus? Wie können die Kundenwünsche profi tabel in Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden? Das sind die zentralen Fragen des Produktmanagements.

Erfolgreiches Produktmanagement umfasst neben einer fundierten Marktanalyse die Produktoptimierung und -erneuerung sowie die richtigen Maßnahmen zur Kundenansprache. Im Seminar vermitteln wir Ihnen nicht nur Kenntnisse zum Produktmanagement für Energie-Dienstleistungen speziell in Energieversorgungsunternehmen. Durch Fallbeispiele und Gruppenarbeiten entwickeln Sie selbst praxisorientierte Lösungen für Ihren Arbeitsalltag.

Das Seminar spezialisiert sich auf Energiedienstleistungen. Hierbei werden Neuerungen bei der Lieferung von Strom, Wärme, aber auch im Bereich des Mieterstroms und der Elektromobilität vermittelt. Die Rolle der Energie-Dienstleistungen wird intensiv in Ihrem Portfolio geprüft. Mithilfe von Innovationen in diesem Bereich können Sie für Ihr Unternehmen ökonomische Vorteile erzielen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Erfolgreiches Produktmanagement für Energie-Dienstleistungen

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress
Ostra-Ufer  2
01067  Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
05.11.2019Das Geschäftsfeld Fernwärmeversorgung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das Geschäftsfeld Fernwärmeversorgung

05.11.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Dresden
Ostra-Ufer  2
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte

Die Fernwärmeversorgung gewinnt bei der Umsetzung der Energiewende durch effiziente und umweltfreundliche Wärmeerzeugung immer mehr an Bedeutung. Stadtwerke und Energieversorger bauen ihre Fernwärmenetze aus, um Kunden langfristig an sich zu binden. Damit wirken sie dem Wettbewerb im Gasbereich entgegen und sichern sich ein nachhaltiges und werthaltiges Geschäftsfeld.

Im Seminar erhalten Sie einen grundlegenden Überblick zur Fernwärmeversorgung. Die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhänge werden sehr praxisnah an Beispielen dargestellt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die kaufmännischen, abrechnungstechnischen und vertrieblichen Aspekte gelegt.


Hinweis

Spezielle Vorkenntnisse sind für dieses Seminar nicht erforderlich. Sollten Sie konkrete Fragestellungen oder Themenschwerpunkte haben, die im Seminar behandelt werden sollen, lassen Sie diese gerne der Projektmanagerin per E-Mail bis 2 Wochen vor Seminarbeginn zukommen.

Zielgruppe

  • Alle Unternehmensbereiche der Versorgungswirtschaft
  • Neu- und Quereinsteiger
  • Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse zur Fernwärmeversorgung auffrischen möchten


Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das Geschäftsfeld Fernwärmeversorgung

Tagungsort

Maritim Hotel Dresden
Ostra-Ufer  2
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
30.10.2019Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen - Rechte und Pfli...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen - Rechte und Pflichten der Netzbetreiber Gas/ Wasser/ Strom

30.10.2019

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte

  • Rechte und Pflichten zwischen Anschlussnehmer, Netzbetreiber, Installationsunternehmen und Bauaufsicht
  • Mangelhafte Kundenanlagen – Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten
  • Haftungs- und Kostenfragen aus Sicht des Netzbetreibers
  • Sicherheitstechnische Beurteilung nach TRGI, TRWI und TREI
  • Praxisbeispiel: Mängeldokumentation

Hintergrund | Ziel
Der störungsfreie Betrieb von Kundenanlagen ist für die Gewährleistung einer sicheren und hygienischen Energie und Wasserversorgung unerlässlich. Insbesondere ist sicherzustellen, dass von den Kundenanlagen keine schädlichen Rückwirkungen auf den Netzbetrieb ausgehen oder Störungen bei anderen Kundenanlagen eintreten.


Die Veranstaltung vermittelt Ihnen einen umfassenden und praxistauglichen Überblick zu den rechtlichen Vorgaben zur Errichtung und zum Betrieb von Kundenanlagen, die sich aus den Netzanschlussverträgen ergeben. Im Mittelpunkt stehen dabei die möglichen Handlungsoptionen der Netzbetreiber bzw. Wasserversorgungsunternehmen, um gegenüber dem Anschlussnehmer und Installationsunternehmen einen mangelfreien Betrieb der Kundenanlage durchzusetzen.

Einen weiteren Schwerpunkt des BDEW Informationstages bilden haftungsrechtliche Fragestellungen aus Sicht des Netzbetreibers, die im Einzelfall zur Vermeidung von Haftungsrisiken konkrete Handlungspflichten erfordern.


Anhand von Praxisberichten werden praxiserprobte Lösungsbeispiele für einen angemessenen Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen technischen Regelwerke vorgestellt.

Zielgruppe
Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Recht, Liegenschaften und Netzdienste sowie Rechtsanwälte, die sich mit leitungs- und wegerechtlichen Fragestellungen beschäftigen.

GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Informieren Sie sich über die Rechte und Pflichten zwischen Anschlussnehmer, Netzbetreiber, Installationsunternehmen und Bauaufsicht!
  • Erfahren Sie alles über die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten bei mangelhaften Kundenanlagen!
  • Sie bekommen einen Überblick über alle wichtigen Haftungsfragen!
  • Es werden praxiserprobte Lösungen im Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen technischen Regelwerke


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:030284494214
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Umgang mit mangelhaften Kundenanlagen - Rechte und Pflichten der Netzbetreiber Gas/ Wasser/ Strom

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494214
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494214
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.10.2019AVBFernwärmeV - Reformbedürftig oder altbewährt
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

AVBFernwärmeV - Reformbedürftig oder altbewährt

29.10.2019

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße 15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.30 01 99-1530
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Vor dem Hintergrund des Inkrafttretens der Erneuerbare-Energien-Richtlinie sowie der Energieeffizienz Richtlinie prüft der Gesetzgeber derzeit, inwieweit die Vorgaben in nationales Recht umzusetzen sind. In diesem Kontextkönnte auch bei der AVBFernwärmeV eine Novelle anstehen, denn sie könnte ein geeignetes Regelwerk zur Einfassung verschiedenster neuer Verpflichtungen und Vorgaben sein.

  • Doch entsprechen die in der AVBFernwärmeV enthaltenen Regelungen überhaupt noch den aktuellen verbraucherrechtlichen Standards?
  • Bedürfen die Vorgaben derAVBFernwärmeV auch bereits deswegen weitergehender Änderungen?
  • Oder haben sie sich vielmehr über die Jahre bewährt und benötigt es daher allenfalls nur geringfügiger Anpassungen?

Diese Fragen möchten wir auf dem Infotaggemeinsam mit unseren Experten diskutieren und die AVBFernwärmeV gemeinsam auf den Prüfstand stellen.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0 30.30 01 99-1530
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

AVBFernwärmeV - Reformbedürftig oder altbewährt

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstraße 15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.30 01 99-1530
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.30 01 99-1530
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.10.2019Leitungsauskunft/-dokumentation – Aktuelle Entwicklun...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsauskunft/-dokumentation – Aktuelle Entwicklungen

29.10.2019

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-176
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte

  • Erkundigungs- und Auskunftspflicht – Aktuelles Recht
  • Schadensfall – Haftung bei mangelhafter Leitungsauskunft
  • Netzdaten im Spannungsfeld von Konzessionswechseln
  • Aktuelle technische Normen zur Leitungsauskunft
  • Tipps zum Umgang mit Bodenaushub auf Baustellen


Hintergrund | Ziel - Inhalt

Zum operativen Geschäft von Ver- und Entsorgungsunternehmen gehört die Leitungs- und Planauskunft. Da das Unternehmen für fehlerhafte Auskünfte unter Umständen haftet, müssen Sie als Verantwortliche rechtssicher handeln.

Moderne Formen der Datenerfassung, -verarbeitung und -weitergabe stehen im Zeitalter der Digitalisierung auch bei der Leitungsdokumentation immer mehr im Fokus. Dies bringt aber auch neue Haftungsrisiken mit sich. Im Mittelpunkt steht hier die Frage nach der rechtlichen Sicherheit beim Austausch der Daten und dem Datenmissbrauch.

Zielgruppe
Treffen Sie auf der Veranstaltung:

  • Verantwortliche für die Planung und die Verlegung von Leitungsanlagen,
  • Experten für die Gestaltung von Verträgen,
  • Fachkräfte aus den Bereichen Recht, IT, Technik sowie
  • Kollegen aus dem Liegenschaftsdienst, der Netzdokumentation, Netzauskunft und Baustellenkoordination.


5 Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie erfahren, ob Sie mit Ihrem System rechtssicher und effizient aufgestellt sind.
  • Sie heben Optimierungspotentiale in Ihrer Netzdokumentation. Bereiten Sie sich auf Netzübernahmen optimal vor!
  • Sie können Ihr Auskunftssystem vor dem Hintergrund der Digitalisierung zukunftsfähig aufstellen.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk im Erfahrungsaustausch mit Referenten und Kollegen.


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-176
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsauskunft/-dokumentation – Aktuelle Entwicklungen

Tagungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstr. 41
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-176
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-176
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.10.2019Mieterstrom - Rechtlicher Rahmen und Praxismodelle
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mieterstrom - Rechtlicher Rahmen und Praxismodelle

24.10.2019

Tagungsort

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Str. 1
65929 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Manager

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte

  • Rechtliche Möglichkeiten und Hindernisse für Mieterstrommodelle
  • Umsatz-, energie- und stromsteuerliche Behandlung
  • Vertragsvarianten und AGB-Recht
  • Was zählt? Messkonzepte und Abrechnungsvarianten
  • Geschäftsfeld Mieterstrom: Aus der Praxis für die Praxis
  • Wie geht es weiter mit der Mieterstromförderung?

Hintergrund | Ziel / Inhalt
Durch das "Mieterstromgesetz" profitieren Mieter und andere Dritte vom Solarstrom auf dem Hausdach. Hierzu hat der Bundestag das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom erlassen. Für den von Mietern verbrauchten Solarstrom kann der Anlagenbetreiber danach einen Mieterstromzuschlag nach dem EEG 2017 verlangen. Weiterhin sind Konzepte mit Blockheizkraftwerken im Keller möglich.

Im November 2018 hat das Europaparlament außerdem die Erneuerbare-Energien-Richtlinie beschlossen. Mit den neuen Richtlinien-Instituten der "gemeinsam handelnden Eigenversorger" innerhalb eines Gebäudes und den Erneuerbaren-Energien-Gemeinschaften (Art. 21 und 22) könnten sich Spielräume für weitergehende Geschäftsmodelle ergeben. Dies ist abhängig von der noch ausstehenden nationalen Umsetzung im EEG und EnWG. Energieversorger können zukünftig zum Partner der Wohnungswirtschaft werden. Ihre Kompetenz und Kundennähe ist die Basis für neue Geschäfts- und Kooperationsmodelle.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte von EVUs aus den Bereichen:
- Geschäftsfeldentwicklung und Energiedienstleistung
- Recht und Erneuerbare Energien
sowie Vertreter der Immobilienwirtschaft (Vermieter/ Wohnungsgesellschaften), Energieberater und Produkthersteller von Mieterstromanlagen.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mieterstrom - Rechtlicher Rahmen und Praxismodelle

Tagungsort

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Str. 1
65929 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.10.2019Anreizregulierung in der Energiewirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Anreizregulierung in der Energiewirtschaft

24.10.2019

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor  6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697 10 46 87 552
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Etwa 900 Stromnetzbetreiber und 700 Gasnetzbetreiber sind in Deutschland für den Betrieb, Erhalt und Ausbau der Energieversorgungsnetze verantwortlich. Die durch die Netzbetreiber erhobenen Entgelte unterliegen der Regulierung durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) und die Landesregulierungsbehörden. Der rechtliche Rahmen für die Regulierung der Netzentgelte wird durch das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), die Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV), die Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) und die Anreizregulierungsverordnung (ARegV) vorgegeben.

In dem System der Anreizregulierung werden durch die Regulierungsbehörden unternehmensindividuelle Erlösobergrenzen unter Berücksichtigung von Effizienzvorgaben festgelegt. Durch die mehrjährige Entkopplung der Erlöse von den Kosten werden die Netzbetreiber „angereizt“, ihre Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Auf Basis eines bundesweiten Effizienzvergleichs werden Effizienzvorgaben ermittelt, die alle Netzbetreiber an das Niveau der Effizientesten heranführen.



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697 10 46 87 552
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Anreizregulierung in der Energiewirtschaft

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor  6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697 10 46 87 552
E-Mail:Infos/Anmeldung

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Auszug aus dem Programm

8:30 Uhr
Begrüßungskaffee

9:00 Uhr
Seminarbeginn und Vorstellung

9:15 Uhr
Regulierungsrahmen in Deutschland

Energiepolitisches Umfeld - Das Zieldreieck
der Energiepolitik

Rechtsrahmen und Regulierungsbehörden

  • Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)
  • Anreizregulierungsverordnung (ARegV)
  • Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV)
  • Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) uvm.


Ziele der Regulierung - Vorgaben zu Netzentgelten

Konzept der Anreizregulierung

  • Grundprinzip der Anreizregulierung
  • Kernelemente der Anreizregulierung
  • Der Weg zur Erlösobergrenze


Weiterentwicklung – Novelle der ARegV
Jan Kiskemper

10:30 Uhr Kaffeepause

Festlegung von Erlösobergrenzen

  • Komponenten der Erlösobergrenze
  • Regulatorische Kostenprüfung
    Effizienzvorgaben
  • Vereinfachtes Verfahren

Sebastian Freier

12:30 Uhr
Mittagessen

13:30 Uhr
Investitionen in der Anreizregulierung

  • Investitionsbedarf in Transport- und Verteilnetzen
  • Investitionsanreize und -hemmnisse
  • Erweiterungsfaktor, Investitionsmaßnahmen, Kapitalkostenaufschlag und Qualitätselement

Jan Kiskemper

14:50 Uhr
Kaffeepause

15:00 Uhr
Strategisches Regulierungsmanagement

  • Warum ist Regulierung nötig und was
    sind Ihre Ziele?
  • Lernen Sie alle Elemente der Anreizregulierung in Deutschland kennen
  • Welche zwei Methoden bestimmen Ihre Effizienzwerte?
  • Erfahren Sie, wie Sie die neuen Herausforderungen im strategischen Regulierungsmanagement lösen
  • Erhalten Sie praxisnahe Tipps zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit Ihrer
    Projekte

Sebastian Freier

16:00 Uhr
Ende des Seminars



Anmeldung

Tel.:0697 10 46 87 552
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
22.10.2019 - 23.10.2019Technik der Gasversorgung für Kaufleute
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Gasversorgung für Kaufleute

22.10.2019 - 23.10.2019

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor 6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte

Der Weg des Gases: Vom Fundort bis zum Gasverbraucher

Steigern auch Sie Ihre fachliche Kompetenz im Umgang mit Kunden sowie technischen Ansprechpartnern in Ihrem Unternehmen!

Kaufleute aus allen Bereichen eines EVUs befinden sich oft in der Schnittstelle zwischen technischen Anforderungen und den Notwendigkeiten kaufmännischer Prozesse. Sie als Kauffrau bzw. Kaufmann benötigen daher grundlegende Kenntnisse zu gastechnischen Fragen, Zusammenhängen und deren Wechselwirkung. Nur so können Sie ein souveränes Auftreten in Kundengesprächen und eine effiziente Zusammenarbeit mit den technischen Bereichen gewährleisten.

Mit unserem Seminar erhalten Sie einen systematischen Einblick in folgende Themengebiete:

  • Gasversorgung in Deutschland
  • Die wichtigsten Kennwerte und Eigenschaften des Erdgases
  • Aufbau der Rohrnetze und der Gasverteilung (Versorgungsnetz, Hausanschluss, Kundenanlage)

Darüber hinaus werden Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf, Abrechnung und Vertrieb täglich mit dem Thema „Erdgas (un)gefährlich?“ konfrontiert. Der Referent erläutert Ihnen hierzu erprobte Argumentationshilfen. Die zahlreichen Beispiele aus der Praxis stellen einen engen Bezug zu Ihrer täglichen Arbeitssituation her.


Methodik
Es erwarten Sie Kurzvorträge, Gruppenarbeit, Fallbeispiele und praxisnahe Übungen. Durch Workshops zur didaktischen Zusammenfassung entwickeln Sie selbst Lösungen für Ihren Arbeitsalltag.



Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Gasversorgung für Kaufleute

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor 6
10115 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
22.10.2019 - 24.10.2019Bilanzkreismanagement Strom und Grundlagen MaBiS
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Bilanzkreismanagement Strom und Grundlagen MaBiS

22.10.2019 - 24.10.2019

Tagungsort

Intercityhotel Schwerin
Grunthalplatz 5-7
19053 Schwerin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte


Ihr Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zum Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement. Er zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnungen Strom und Gas in der Praxis durch Vorgaben der Bundesnetzagentur auf. Die Auswirkungen von MaBiS (Marktregeln für Durchführung der Bilanzkreis-Abrechnung Strom) und GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden ausführlich dargestellt.

Sowohl der Netzbereich als auch der Vertriebsbereich werden in den Seminaren angesprochen. Die Anforderungen an den Verteilnetz-Betreiber (kleiner und größer als 100.000 Kunden) werden erläutert. Ebenso wird kurz auf die Aufgaben von Übertragungs- und Ferngasnetzbetreibern eingegangen.

Spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Grundlagen-Kenntnisse des Netzzugangs in der Elektrizitäts- bzw. Gaswirtschaft werden empfohlen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.) pro Modul Module „Strom“ und „Gas“ auch einzeln buchbar Preisnachlass von € 100,- pro Modul bei Kombi-Buchung



Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Bilanzkreismanagement Strom und Grundlagen MaBiS

Tagungsort

Intercityhotel Schwerin
Grunthalplatz 5-7
19053 Schwerin

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
22.10.2019 - 24.10.2019Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastp...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastprofile

22.10.2019 - 24.10.2019

Tagungsort

Centro Park Hotel Stuttgart
Kreuzbrunnenstraße 103
73760 Ostfildern, Stuttgart

Anmeldung und Information

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte

Ihr Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zum Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement. Er zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnungen Strom und Gas in der Praxis durch Vorgaben der Bundesnetzagentur auf. Die Auswirkungen von MaBiS (Marktregeln für Durchführung der Bilanzkreis-Abrechnung Strom) und GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden ausführlich dargestellt.

Sowohl der Netzbereich als auch der Vertriebsbereich werden in den Seminaren angesprochen. Die Anforderungen an den Verteilnetz-Betreiber (kleiner und größer als 100.000 Kunden) werden erläutert. Ebenso wird kurz auf die Aufgaben von Übertragungs- und Ferngasnetzbetreibern eingegangen.

Spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Grundlagen-Kenntnisse des Netzzugangs in der Elektrizitäts- bzw. Gaswirtschaft werden empfohlen.


Zielgruppe

  • Verantwortliche für den Netzzugang
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Netzmanagement
  • Kaufmännische Leitung
  • Technische Leitung
  • Unternehmensplanung und -entwicklung


Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.) pro Modul Module „Strom“ und „Gas“ auch einzeln buchbar Preisnachlass von € 100,- pro Modul bei Kombi-Buchung



Anmeldung

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastprofile

Tagungsort

Centro Park Hotel Stuttgart
Kreuzbrunnenstraße 103
73760 Ostfildern, Stuttgart

Anmeldung und Information

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69/7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.10.2019 - 25.10.2019Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/i...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in

21.10.2019 - 25.10.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger Allee  1
53175 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Effektives Regulierungsmanagement ist in einem zunehmend komplexen Umfeld maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Verteilnetzbetreibers. Mit dem Intensiv-Lehrgang der KVK und der BDEW Akademie zum zertifizierten Regulierungsmanager investieren Sie in eine elementare Schlüsselqualifikation der Energiewirtschaft und damit in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wer sich beim Regulierungsmanagement seiner Strom- und Gasnetze und den damit verbundenen strategischen Entscheidungen nicht ausschließlich auf Dritte verlassen möchte, hat mit diesem Intensiv-Lehrgang die Möglichkeit, das unternehmensinterne Know-how nachhaltig auf- und auszubauen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen praxisorientierte Lösungswege und Handlungsempfehlungen für kaufmännische, regulatorische, rechtliche und technische Problemstellungen im aktuellen regulatorischen Umfeld. Alle Dozenten sind Regulierungsexperten und in führenden Positionen in Unternehmen tätig.

Wer den Titel „Regulierungsmanager/in (zert.)“ führt, hat eine Multiple-Choice- Klausur bestanden und eine komplette Simulation eines Kostenantrags erfolgreich bearbeitet. Er hat profundes Regulierungswissen nachgewiesen und ist auf die Anforderungen der Regulierungspraxis optimal vorbereitet. Der Lehrgang ist langjährig erprobt und durch
Univ.-Prof. Dr. Hoffjan (TU Dortmund) anspruchsvoll zertifiziert.



Kosten

€ 4.195,- (zzgl. MwSt.) Einschließlich gedruckter Tagungsunterlagen



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger Allee  1
53175 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
15.10.2019 - 16.10.2019Gestern Kollege – Heute Chef
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Gestern Kollege – Heute Chef

15.10.2019 - 16.10.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung


Ziel | Inhalte


Durch Fusionen und Kooperationen können Mitarbeiter von heute auf morgen in die Rolle der Führungskraft wechseln. Der Mitarbeiter und seine bisherigen Kollegen stehen vor einer völlig neuen Situation. Gestern waren Sie noch Kollegen, heute müssen Sie den zukünftigen Mitarbeitern Anweisungen geben und sie zu Engagement und Leistung motivieren.
Das Seminar greift diese Situation auf und zeigt Methoden, Ihre neue Aufgabe unternehmens-, aber auch mitarbeiterorientiert auszuführen.

Sie lernen, Ihre Arbeitsbeziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und dem eigenen Vorgesetzten bewusst zu gestalten und trainieren Ihr Führungsverhalten, um Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit als neuer Chef zu erlangen. Ergänzend besteht die Möglichkeit zum individuellen Beratungsgespräch.

Zielgruppe

Führungskräftenachwuchs und Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche, die den Prozess des Wechsels in eine Führungsrolle begleiten.
Mitarbeiter, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten, diese seit kurzem innehaben oder sich innerhalb ihrer Führungsfunktion neuen Herausforderungen stellen.

  • Gruppen- und Teamleiter
  • Abteilungs- und Bereichsleiter
  • Projektleiter und Projektmanager
  • Geschäftsführer
  • Selbstständige


Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Gestern Kollege – Heute Chef

Tagungsort

Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
15.10.2019 - 16.10.2019Technik der Stromversorgung für Kaufleute
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Stromversorgung für Kaufleute

15.10.2019 - 16.10.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Manager

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Das neue Wissen ermöglicht Ihnen, mit Fachkollegen auf Augenhöhe zu diskutieren
  • Erfahren Sie, was nötig ist, um tagtäglich für eine Versorgungssicherheit Ihrer Kunden zu sorgen
  • Praktisches Wissen rund um den Hausanschluss
  • Welche Rolle spielen Bilanzkreise bei Ihrer Arbeit?
  • Welche neuen Möglichkeiten bietet Ihnen die Digitalisierung?


Ziel | Inhalte


Stehen Sie häufig unter Strom, weil Sie Ihre Kollegen/innen aus der Technik einfach nicht richtig verstehen?

Ein solides Grundverständnis für die technischen und physikalischen Zusammenhänge der Elektrizitätsversorgung lässt bestimmt den Funken zwischen Ihnen überspringen!
Unser erfahrener Referent liefert Ihnen hier alle wichtigen Hintergründe und Fachbegriffe - anschaulich, einfach und kompakt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Netztechnik und den technischen Hintergründen der Netzwirtschaft.

Das neue Wissen ermöglicht Ihnen eine sachgerechte und effiziente Zusammenarbeit mit Technikern im Unternehmen.


Zielgruppe

  • Neu- oder Quereinsteiger in der Energiewirtschaft
  • Kaufleute in der Stromwirtschaft
  • Mitarbeiter aus dem Bereich (Strom-)Recht


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Stromversorgung für Kaufleute

Tagungsort

Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
15.10.2019 - 17.10.2019Planung, Bau und Betrieb der Straßenbeleuchtung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Planung, Bau und Betrieb der Straßenbeleuchtung

15.10.2019 - 17.10.2019

Tagungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Lichttechnik: Sie erfahren, wie Leuchtdichte und Beleuchtungsstärke die Straße erhellen
  • Betriebsmittel: Diese Komponenten über und unter der Straße sorgen für Licht
  • Neue Technologien und LED: Hiermit können Sie nicht nur Kosten beeinflussen
  • DIN EN 13 201: Bringen Sie Ihr Unternehmen auf den aktuellen Stand der Regeln
  • Rechtsfragen: Wer haftet, wenn etwas passiert?


Ziel | Inhalte


Neben den wichtigsten Grundlagen erlernen Sie die richtige und bedarfsgerechte Lichtanwendung. Den Fokus richten wir auf die Belange der Straßenbeleuchtung. Dabei werden die bei Planung, Bau und Betrieb anstehenden Fragen und Probleme behandelt.
Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Referenten Lösungen anhand von Beispielen. Schwerpunkte sind Kriterien für Beleuchtungsqualität und Wirtschaftlichkeit.


Zielgruppe

  • Planer
  • Errichter und
  • Betreiber von Straßenbeleuchtungsanlagen bei Netzbetreibern, in Kommunen, Ingenieurbüros und Vertragsfirmen


Kosten

€ 1.590,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Planung, Bau und Betrieb der Straßenbeleuchtung

Tagungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
10.10.2019Stromspeicher im aktuellen Energierecht
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher im aktuellen Energierecht

10.10.2019

Tagungsort

Mercure Dortmund Messe & Kongress
Strobelallee 41
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Stromspeicher nehmen im zukünftigen Strommarkt eine wichtige Rolle ein. Daher möchte auch der Gesetzgeber den weiteren Ausbau von Stromspeichern aus unterschiedlichen Motiven vorantreiben. Bisher jedoch sind die für den Speicherbetrieb und -errichtung einschlägigen Regelungen im Energiewirtschaftsrecht nicht systematisch eingebettet.

Das Ganztagsseminar widmet sich allen derzeitigen rechtlichen Rahmenbedingungen, die für die Errichtung, Projektierung und Betrieb von Stromspeichern erforderlich sind. Unter Einbeziehung aktueller Fallbeispiele aus der Beratungspraxis werden Energieversorgern, Herstellern, Projektierern, Speicher- und Netzbetreibern sowie Investoren die energiewirtschaftsrechtlichen Anforderungen (EnWG, StromNEV, EEG, KWKG, ARegV) umfassend mit Praxisbezug dargestellt.

Die Konzepte für Stromspeicher sind vielfältig. Sie erstrecken sich von rein netzgekoppelter Fahrweise bspw. zur Erbringung von Primärenergieregelleistung (PRL) über Multi-Use-Konzepte bis hin zur Eigenversorgung mit Strom aus Hausspeichern. In diesen Konzepten ist jeweils folgendes zu beleuchten:

  • die technischen Anschlussbedingungen
  • Strompreisbestandteile für den Strombezug bzw. die Eigenversorgung
  • Messung der jeweiligen Strommengen
  • die neuen Einflüsse über die Netzkodizes

In diesem Seminar erhalten Sie praktische Umsetzungshinweise zu den rechtlichen Rahmenbedingungen im Einsatz von Stromspeichern.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher im aktuellen Energierecht

Tagungsort

Mercure Dortmund Messe & Kongress
Strobelallee 41
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.10.2019Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte

09.10.2019

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH BDEW Akademie
Reinhardtstraße  32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Manager

Infos zur Veranstaltung

Als Führungskraft stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen. Sie sind gefordert, in kürzerer Zeit mehr mit Ihren Mitarbeitern zu erreichen. Dabei sind die Ansprüche an Sie als Führungskraft gestiegen und Ihre Führungskompetenzen spielen eine immer wichtigere Rolle. Sie müssen gekonnt führen, motivieren, Konflikte lösen und Ziele erreichen.

In diesem Kompaktseminar lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, die Sie als Führungskraft erfolgreich durch die Schlüsselsituationen Ihrer Position bringen. Die Teilnehmer erhalten:
• ausführliche Unterlagen mit vielen Tipps und Werkzeugen
• einen garantierten Praxisbezug – Tools, die in Ihrem Führungsalltag sofort Erfolge bringen
• einen der besten deutschen Trainer im Bereich Leadership Skills
• eine individuelle Führungsstilanalyse



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte

Tagungsort

EW Medien und Kongresse GmbH BDEW Akademie
Reinhardtstraße  32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung

9:15 Uhr
1. Steigern Sie nachhaltig Ihre Souveränität als Führungskraft
• Ihre Kompetenzen als Führungskraft • Der richtige Umgang mit Lob und Anerkennung
• Ihre soziale Akzeptanz als Führungskraft

2. Wie Sie Ziele „smart“ vereinbaren und den Mitarbeiter sicher zum Ziel führen
• So gehen Sie wirksam vor, um Ziele nicht nur zu setzen,sondern auch zu erreichen
• So messen Sie Ihre KPI – die Erfolgsfaktoren beim Mitarbeiter
• Integrieren Sie das Feedbacksystem wirksamer Zielerreichung in Ihren Alltag und wenden Sie dabei ein Erfolgsgeheimnis an!

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
3. Mitarbeiter richtig und wirksam führen
• So schätzen Sie den Führungsbedarf Ihrer Mitarbeiter ab sofort immer richtig ein
• Erhöhen Sie zielsicher Ihre Führungsvariabilität und Ihre Wirksamkeit
• Erkennen Sie den Reifegrad Ihres Mitarbeiters richtig?

4. Kritik- und Konfl iktgespräche: Bringen Sie auch schwierige Botschaften zielführend an den Adressaten
• 10 Punkte für ein erfolgreiches Kritikgespräch
• Welcher Kritiktyp sind Sie?
• Konstruktive Kritik – beachten Sie das Selbstwertgefühl!

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr

5. Nutzen Sie Ihre Leadership Power – das ist Ihre Basis!
• Lernen Sie die 7 Power-Basen in der Mitarbeiterführung kennen und setzen Sie diese richtig ein
• Führen Sie Ihre Leadership Power-Analyse durch
• Das bedeuten Ihre Werte auf der Leadership Power-Skala
• Erfahren Sie, wie Sie Ihre Power-Basis gezielt erhöhen können

6. Erfolgreich delegieren in 7 Schritten
• Gehen Sie mit dem „Warum ich?“ richtig um!
• Legen Sie Fälligkeitstermine fest und übergeben Sie die nötigen Ressourcen
• Delegieren Sie effektiv im Dialog
• Was Sie bei Fortschrittsberichten beachten müssen

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr
7. Mitarbeitermotivation – so gelingt es!
• Erkennen Sie die sechs wichtigsten Motivatoren Ihrer Mitarbeiter
• Wie gehen Sie bei Quertreibern und Querulanten vor, um diese zu motivieren?
• Praxistipps, um Ihre Mitarbeiter jeden Tag zu motivieren

17:00 Uhr Ende des Seminars



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.10.2019Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

09.10.2019

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund, Messe und Kongresse
Strobelallee,  41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • TAB Niederspannung Neufassung: Erfahren Sie, wie Ihre technische Praxis aus dem Gesetz entsteht
  • Regelungen für Elektromobilität – Speicher – Erzeugungsanlagen: Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen auf den aktuellen Stand
  • Mindestanforderungen an Messstellenbetrieb und Messung: Lernen Sie aus der Praxis Ihrer Kollegen und des Referenten
  • Landesspezifische Regeln: Sie erhalten praktische Hinweise für Ihre Situation
  • Von der Hauptstromverteilung bis zum Stromkreisverteiler: Betrachten Sie mit uns die Komponenten der Kundenanlage im Zusammenspiel

Ziel | Inhalte

Im Seminar erfahren Sie Neues zu den überarbeiteten Technischen Anschlussbedingungen (TAB) des BDEW und den Technischen Anwendungsregeln (TAR) des VDE-FNN. Die Richtlinien erläutern wir Ihnen im Zusammenhang mit dem aktuellen energiewirtschaftlichen Ordnungsrahmen. Dazu gehören alle DIN-Normen und VDE-Vorschriften, die durch die TAB in Kraft gesetzt werden. Ebenso erklären wir Ihnen die Anwendung aller neuen Datenerfassungsvorlagen.

In diesem Seminar lernen Sie die Auswirkungen und den Aufwand der aktuellen TAB für Ihre Praxis kennen. Tauschen Sie sich mit Referent und Teilnehmern aus! Profitieren Sie in Ihrem Unternehmen von den Erfahrungen Ihrer Kontakte im Seminar.


Zielgruppe

Mitarbeiter bzw. Elektrofachkräfte von Netzbetreibern und Lieferanten, welche die neuen Regelungen in ihrer Praxis umsetzen. Ebenso angesprochen werden Mitarbeiter, die sich auf den neuesten Stand der technischen Regeln bringen und ihre Kenntnisse auffrischen wollen.



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund, Messe und Kongresse
Strobelallee,  41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
08.10.2019 - 09.10.2019Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

08.10.2019 - 09.10.2019

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Fachlicher Input durch erfahrene Trainer: Mit diesem umfassenden Einblick lernen Ihre Azubis die Zusammenhänge der Branche besser zu verstehen, um diese anwenden zu können
  • Praktische Übungen: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit sowie Rollenspiele gewährleisten einen optimalen Transfer des fachlichen Inputs in den Arbeitsalltag
  • Die angewandten Fallbeispiele fördern das lösungsorientierte Denken und Handeln Ihrer Azubis
  • Dialog zwischen Trainer und Teilnehmern: Dieser lädt die Azubis ein zum Networking und Diskutieren
  • Inhouse-Schulung in Ihrem Haus möglich: Wir entwerfen mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Schulungskonzept für Ihre Azubis

Ziel | Inhalte
„Mit Energie in die Ausbildung“ steht am Anfang einer jeden Berufsausbildung. In Ihrer Branche ist es aber mehr als das: Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Auszubildenden stehen täglich vor der Herausforderung, das Großprojekt „Energiewende“ effizient und zielgerichtet für sich und Ihre Kunden umzusetzen. Ihre neuen Kollegen sind Ihr Schlüsselfaktor zum Erfolg. Daher müssen gerade sie mit den Anforderungen und strukturellen Änderungen im Versorgungsunternehmen vertraut gemacht werden.

Damit sie in ihrer Ausbildung nicht nur Lernende, sondern auch Kollegen sein können. In dem zweitägigen Workshop „Azubitage 2019“ ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden, die Energiewirtschaft von A-Z kennenzulernen. Besonders wichtige Themen wie die dezentrale Erzeugung, die Integration von Erneuerbaren Energien in Ihr Netz und die Digitalisierung werden gemeinsam mit den Berufsstartern erörtert und in den richtigen Kontext gebracht. Daneben werden die Anforderungen an die EVUs bei der Beschaffung, der Erzeugung, dem Transport und der Verteilung von Strom und Gas vor dem Hintergrund der Liberalisierung verdeutlicht.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über moderne und innovative, zum Teil interaktive Methoden, die an die Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind. Mit praktischen Übungen wie Planspielen und „Infomärkten“ entwickeln die Auszubildenden ein Verständnis für die Herausforderungen ihrer Arbeitgeber und fördern ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung Ihrer Azubis!

Hinweis zur Buchung Bitte teilen Sie uns bei der Buchung folgende Informationen mit: Alter des Azubis, Lehrberuf, Lehrjahr



Kosten

€ 650,- (zzgl. MwSt)



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
08.10.2019Smart Meter Rollout in – Einer ist zertifiziert - Was...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Meter Rollout in – Einer ist zertifiziert - Was nun?

08.10.2019

Tagungsort

MERCURE Hotel Dortmund Messe & Kongresse
Strobelallee 41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Planer

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Handeln oder auf die Markterklärung warten? Lernen Sie die Handlungsspielräume kennen und optimal zu entscheiden
  • MaKo 2020, gestuftes Zielmodell: Treffen Sie die richtigen Vorkehrungen, um nicht in die Komplexitätsfalle zu tappen
  • Wie wichtig ist der wettbewerbliche Messstellenbetreiber? Erfahren Sie, wie Sie trotz vieler Unsicherheiten die Kundenbindung verstärken
  • Datensicherheit, SilKe: Erfüllen Sie die BSI-Anforderungen und beherrschen Sie die sichere Lieferkette
  • Wo geht die Reise hin? Machen Sie sich ein Bild über die aktuellen und zukünftigen Gateway- Generationen sowie die Entwicklung der Industriestandards

Ziel | Inhalte

Steigern Sie Ihre Erlöse, indem Sie intelligente Messsysteme für intelligente Produkte nutzen! Seit Anfang 2017 werden in Deutschland Verbraucher mit einem Jahresverbrauch von über 6.000 kWh/a, EEG- und KWK-Anlagen mit einer installierten Leistung über 7kW und steuerbare Verbraucher mit intelligenten Messsystemen ausgestattet. Hinzu kommt der Rollout moderner Messeinrichtungen unterhalb dieser Grenzen.

Der für Deutschland vorgesehene Einbau intelligenter Messsysteme für Verbraucher mit einem Jahresverbrauch von über 6.000 kWh/a sowie für Einspeiseanlagen mit einer installierten Leistung über 7 kW steht bevor. Der Rollout moderner Messeinrichtungen unterhalb dieser Grenzen läuft bereits, die ersten zertifizierten Gateways kommen auf den Markt.

In diesem Seminar erhalten Sie Antworten auf zentrale Fragen:

  • Welche praktischen Einsatzmöglichkeiten eröffnen sich mit den heute verfügbaren Gateways, was fehlt?
  • Welche Bedeutung hat das für Ihr Unternehmen und dessen Marktfunktionen?
  • Welche Auswirkungen hat das auf den Rollout und wie sollten Sie sich aufstellen?

Zielgruppe

Mit diesem Seminar richten wir uns an Verantwortliche für das Messwesen, IT-Leiter und budgetverantwortliche Entscheidungsträger von Energieversorgungsunternehmen. Neben Vertretern der Marktrollen „Netzbetreiber“, „Messdienstleister/Messstellenbetreiber“ und „Gateway Administrator“ betrifft der Inhalt auch Energielieferanten und Energiedienstleister, die Smart Metering für ihr zukünftiges Produktportfolio einsetzen wollen.



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Smart Meter Rollout in – Einer ist zertifiziert - Was nun?

Tagungsort

MERCURE Hotel Dortmund Messe & Kongresse
Strobelallee 41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
08.10.2019 - 09.10.2019Leitungstiefbau – Organisation und Haftung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungstiefbau – Organisation und Haftung

08.10.2019 - 09.10.2019

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Messe & Kongresse
Strobelallee, 41 41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Vorbereitung einer Baustelle: Finden Sie heraus, was Ihr
    Tiefbaupartner wissen sollte
  • Leitung und Überwachung des Bauablaufes: Gewinnen Sie Zeit durch strukturierte Bauüberwachung
  • Praktische Qualitätssicherung: Nehmen Sie Checklisten und Erfahrung mit in Ihr Unternehmen
  • Einfl üsse auf Baustellen, extern und intern: Tauschen Sie sich im Seminar mit Kollegen und erfahrenen Referenten aus
  • Haftung/Strafrechtliche Verantwortung: Erfahren Sie, wer haftet, wenn etwas passiert

Ziel | Inhalte

Als Bauleiter und Bauüberwacher im Energieversorgungsunternehmen sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf Ihrer Bauvorhaben. Sie überwachen die Baukosten während der gesamten Bauzeit. Sie verantworten die Termintreue und die Gewährleistung einer gleichbleibend guten Qualität der Bauleistungen.

Ein rationelles Baustellenmanagement fängt bereits bei der Planung und Beschaffung an. In dem Seminar lernen Sie, was Sie bei der Vorbereitung und Planung beachten müssen, um Baumaßnahmen kostengünstig und erfolgreich durchzuführen. Mit einer hohen Qualität und wirtschaftlichem Bauen vermeiden Sie unnötige Verspätungen und kostenintensive Nachbesserungen.

Unsere Referenten informieren Sie über den Umfang der
Organisationspflichten, die aktuelle Rechtsprechung und Haftungsfragen. So umgehen Sie rechtliche Fallstricke und wehren Haftungsansprüche Dritter ab.


Zielgruppe
Baufachleute in der Energie- und Wasserwirtschaft, die Baumaßnahmen planen, leiten und überwachen



Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungstiefbau – Organisation und Haftung

Tagungsort

Mercure Hotel Dortmund Messe & Kongresse
Strobelallee, 41 41
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
01.10.2019Netzanschlüsse und Baukostenzuschüsse
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Netzanschlüsse und Baukostenzuschüsse

01.10.2019

Tagungsort

MARITIM Hotel Bonn MARITIM Hotelgesellschaft mbH
Kurt-Georg-Kiesinger Allee  1
53175 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-143
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen

Infos zur Veranstaltung

5 GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Sie lernen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten im Netzanschlussvertrag kennen! Diese können Sie für Ihre Verträge nutzen!
  • Machen Sie sich vertraut mit Ihren Rechten und Pflichten bei der Herstellung von Netzanschlüssen!
  • Verschaffen Sie sich Klarheit zur Haftung bei der Errichtung und Nutzung von Netzanschlüssen!
  • Lernen Sie anhand von Beispielrechnungen, wie Sie Netzanschlusskosten und BKZ sachgerecht kalkulieren!

- Informieren Sie sich über regulatorische Vorgaben bei den Baukostenzuschüssen und Netzentgelten!


Themen

• Rechtsrahmen für die Errichtung und Abrechnung von Netzanschlüssen
• Haftungsfragen zur Installation und Nutzung
• Gerichtliche Überprüfung von Anschlusskosten
• Festlegungsbefugnisse der Regulierungsbehörden
• Baukostenzuschüsse (BKZ) im Fokus der Regulierung

Hintergrund | Ziel

Für die Herstellung von Strom- und Gasnetzanschlüssen machen Sie als Netzbetreiber Netzanschlusskosten und Baukostenzuschüsse (BKZ) geltend. Dafür müssen Sie jedoch umfassende gesetzliche Regelungen beachten. Dies gilt sowohl für die Kalkulation von Netzanschlusskosten und BKZ, als auch für Haftungsfragen im Fall von Betriebsstörungen. Im Schadensfall haften Sie ggf. aufgrund unsachgemäßer Ausführung gegenüber dem Anschlussunternehmen und dem Anschlussnehmer. Verschaffen Sie sich auf unserer Veranstaltung einen Überblick zu den wesentlichen Vorschriften und deren praktischer Umsetzung. Anhand von konkreten Beispielrechnungen wird Ihnen die rechtskonforme Ermittlung von Netzanschlusskosten und Baukostenzuschüssen anschaulich vorgestellt.

Zielgruppe

Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netzwirtschaft und Technik sowie Verantwortliche für die Kalkulation von Baukostenzuschüssen für Gas- und Stromnetzanschlüsse.



Kosten

Teilnehmerbeitrag BDEW-Mitglied 930,00 €
Teilnehmerbeitrag Nicht-Mitglied 1.250,00 €



Anmeldung

Tel.:069 7104687-143
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzanschlüsse und Baukostenzuschüsse

Tagungsort

MARITIM Hotel Bonn MARITIM Hotelgesellschaft mbH
Kurt-Georg-Kiesinger Allee  1
53175 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687-143
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Dienstag, 01. Oktober 2019

8.30 Uhr
Check-in mit Begrüßungskaffee

9.00 Uhr
Begrüßung durch den Moderator

RA Carsten Wesche, Fachgebietsleiter Vertrags- und Leitungsrecht, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Errichtung und Betrieb von Netzanschlüssen – Rechtsrahmen (Teil I)
• Netzanschlussvertrag – Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen von ergänzenden Bedingungen
• Herstellung von Netzanschlüssen – Rechte und Pflichten (§§ 5 ff. NAV)
• Folgepflichten und Folgekosten an Kundenanlagen
RA Carsten Wesche, BDEW Bundesverband der Energieund Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.15 Uhr
Kaffeepause

10.45 Uhr
Errichtung und Betrieb von Netzanschlüssen – Rechtsrahmen (Teil II)

• Berechnungs- und Verteilungsmaßstäbe
• Behördliche und gerichtliche Überprüfung von BKZ und Netzanschlusskosten
• Inkasso und gerichtliche Durchsetzung von Netzanschlusskosten und BKZ
• Netzanschlüsse in höheren Spannungsebenen bzw. Druckstufen
RA Carsten Wesche, BDEW Bundesverband der Energieund Wasserwirtschaft e.V., Berlin

11.30 Uhr
Fragen und Diskussion

11.45 Uhr
Haftungsfragen aus der Errichtung und der Nutzung von Netzanschlüssen für Strom und Gas

• Installation von Netzanschlüssen
• Einsatz von Fremdfirmen und Erdarbeiten des Anschlussnehmers
• Mauerwerksdurchfeuchtung und Abdichtung der Hauseinführung
• Haftung für die Netzanschlussleitung nach dem Haftpflichtgesetz
RAin Annett Heublein, Fachgebietsleiterin Wettbewerbsund Haftungsrecht, BDEW Bundesverband der Energieund Wasserwirtschaft e.V., Berlin

13.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr
Praxisbericht mit Beispielrechnungen: Kalkulation von Netzanschlusskosten und BKZ

• Abgrenzung Netzanschluss, BKZ und Netznutzung
• Kostenermittlung und kaufmännische Abgrenzung
• Sachgerechte Kalkulation von Netzanschluss und BKZ nach NAV/NDAV
• Leistungspreismodell der Bundesnetzagentur
• Vorstellung eines Kalkulationsmodells
• Ermittlung eines Preisblattes
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Dietmar Reuter, Prokurist und Senior Manager, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Baukostenzuschüsse und Netzentgelte aus Regulierungssicht

• Kostenbasis, Effizienzvergleich, Erlösobergrenze und Netzentgelte: Vorgaben für die Erlöse des Netzbetreibers
• Einfluss der Baukostenzuschüsse auf die Kostenbasis
• Erlösobergrenze und Baukostenzuschüsse
Dr. Gerhard Mener, Abteilungsleiter Regulierungs- und Grundsatzfragen, Mainova AG, Frankfurt am Main

17.00 Uhr
Ende des Informationstages



Anmeldung

Tel.:069 7104687-143
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
25.09.2019HVDC-Kabelanlagen Grundlagen, Besonderheiten, Planung, ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

HVDC-Kabelanlagen Grundlagen, Besonderheiten, Planung, Betrieb

25.09.2019

Tagungsort

Günnewig Hotel Residence by Centro
Kaiserplatz  11
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Themen

Unsere Experten stellen Ihnen die noch junge HVDC- Kunststoffkabeltechnologie vor. Erfahrene Ingenieure zeigen die Möglichkeiten und Herausforderungen der Technologiekonzepte auf. Schwierige Themen, wie die Prüfung sehr ausgedehnter Kabelanlagen und deren Inbetriebnahme werden beleuchtet und der praktische Betrieb darstellt. Lernen Sie neue Betriebsmittel, wie Höchstspannungskonverter und HVDC-Breaker kennen. Diskutieren Sie das Zusammenspiel aller Komponenten mit den Experten.

Lassen Sie sich durch aktuelle Praxisbeispiele zeigen, welche innovativen Lösungen und Projekte heute schon einsatzfähig sind. Die Erfahrungsberichte tragen dazu bei, dass Sie neue Erkenntnisse mitnehmen und von dem Wissen unserer Experten profitieren.


Zielgruppe

Experten und Fachleute von:

  • Übertragungsnetzbetreibern
  • Verteilnetzbetreibern
  • Kabel- und Schaltanlagentechniker
  • Netzplaner
  • Planungs- und genehmigungsbeauftragte
  • Mitarbeiter von Behörden


Kosten

1090,00€ (einschließlich Online- Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

HVDC-Kabelanlagen Grundlagen, Besonderheiten, Planung, Betrieb

Tagungsort

Günnewig Hotel Residence by Centro
Kaiserplatz  11
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019Compliance im EVU Praxisberichte und Handlungsempfehlun...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Compliance im EVU Praxisberichte und Handlungsempfehlungen

24.09.2019

Tagungsort

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Str.  38
40547 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 697 10 46 87552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Manager

Infos zur Veranstaltung

Compliance als Instrument zur Risikovorsorge hat sich zu einem Hebel entwickelt, rechtskonformes Handeln sicher zu stellen und zu fördern. Die Haftung für eine mangelhafte Compliance-Organisation trifft neben Geschäftsführern auch die Aufsichtsräte. Dabei kann der Verstoß gegen gesetzliche und unternehmensinterne Regeln zu hohen Kosten, Reputationsverlust für das Unternehmen sowie strafrechtlichen Konsequenzen für die Verantwortlichen führen.

Die Tagung greift aktuelle Fragestellungen auf. Experten aus der Praxis berichten von ihren Erfahrungen rund um das Thema Compliance und gehen mit Ihnen in die Diskussion.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online- Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0 697 10 46 87552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Compliance im EVU Praxisberichte und Handlungsempfehlungen

Tagungsort

Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Fritz-Vomfelde-Str.  38
40547 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 697 10 46 87552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Juristen, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 697 10 46 87552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019 - 25.09.2019Modernes Infrastruktur- und Baumanagement
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Modernes Infrastruktur- und Baumanagement

24.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553030284494183
Telefax:06971046879553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Baustellenorganisation, innovative Bautechniken und Auswirkungen auf den Netzbau durch neue Technologien.

Programmschwerpunkte

  • Konventioneller Tiefbau: Eigen- versus Fremdleistung
  • Moderne Tiefbauverfahren
  • Netzbau 4.0
  • Qualitätsmanagement im Netzbau
  • Digitaler Netzanschluss
  • Digitale Auftragsmappe Prozessdokumentation

Hintergrund | Ziel
Nach wie vor ist es die Infrastruktur der Netze, die einen immensen Kostenblock in einem Energieversorgungsunternehmen verschlingt.

Neue Methoden der Projektierung, die Digitalisierung und eine intensivere Zusammenarbeit der Beteiligten führen dazu, dass sich die Sichtweisen auf die Aufgaben ändern. Dabei müssen Kostenreduzierungen, das technische Controlling und technische Innovationen berücksichtigt werden.

Gerade vor dem Hintergrund alternativ entwickelter Verfahren im Rohr- und Kabelleitungstiefbau stellt sich die Frage, wo der konventionelle Tiefbau heute steht. Die Bauleistungen binden nach wie vor einen großen Teil der Ressourcen aller Infrastrukturunternehmungen. Um diese Kosten zu reduzieren, können die alternativen Verfahren der schnelleren und präziseren Organisation der Baumaßnahmen dienen.

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Bauverfahren, die Baustellenorganisation und die damit verbundenen Prozesse wie Planung, Dokumentation und Qualitätssicherung?

Welche Folgen haben die neuen technischen Anwendungen wie RONT, E-Mobilität und die Ausweitung von Photovoltaikanlagen auf den Netzausbau?

Diese und viele andere Fragen beantworten Ihnen fachkundige Referenten in zahlreichen Praxisvorträgen. Erfahren Sie Neues zu Baustellenorganisation, innovativen Bautechniken und Auswirkungen auf den Netzbau durch neue Technologien im Zusammenhang mit der fortschreitenden Digitalisierung (4.0, oder schon mehr?).


5 gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Lernen Sie, welche neuen und alternativen Verlegetechniken es gibt und welche für Sie die richtigen sind.
  • Verstehen Sie, welche Erwartungen Ihre Kunden (an Sie) haben.
  • Erfahren Sie, wie sich der Markt verändert und wie Sie darauf reagieren sollten.
  • Sehen Sie, welche Effizienzvorteile Ihnen die Digitalisierung bringt.
  • Profitieren Sie von den Erfahrungen und aus der Praxis Ihrer Fachkollegen.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Techniker, Fach- und Führungskräfte von Stromnetzbetreibern, Netzservicegesellschaften, Netzdienstleistern und Industrienetzbetreibern, die mit dem Ausbau und der Erhaltung von Infrastrukturnetzen zu tun haben.



Kosten

1.290,- EUR inkl. Online-Tagungsunterlagen, Mittag-/ Abendessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0697104687553030284494183
Telefax:06971046879553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Modernes Infrastruktur- und Baumanagement

Tagungsort

Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553030284494183
Telefax:06971046879553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687553030284494183
Telefax:06971046879553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019Einspeisemanagement 3.0 und Redispatch
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Einspeisemanagement 3.0 und Redispatch

24.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotel am Schloßgarten
Pauluspromenade 2
36037  Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen

Machen Sie sich mit den aktuellen Vorgaben zum Einspeisemanagement vertraut! Unsere Experten geben Ihnen Tipps für die tägliche Praxis!

Programmschwerpunkte
- Zukunft des Einspeisemanagements: Redispatch 2.0
- BNetzA-Leitfaden 3.0 – Aktuelle Herausforderungen
- Aktuelles aus EnWG, EEG 2017 und Messstellenbetriebsgesetz
- Richtige Berechnung der Entschädigungshöhe – Methoden und Beispiele
- Herausforderung Direktvermarktung und bilanzieller Ausgleich
- Praxisfragen: Lösungen aus Netzbetreibersicht

Hintergrund | Ziel
Bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Einspeisemanagement dient der Leitfaden 3.0 der Bundesnetzagentur als wichtige Orientierungshilfe für die Unternehmen. Er gibt Hinweise für die praktische Abwicklung und beantwortet u.a. Fragen nach der richtigen Abschaltreihenfolge oder der Entschädigung von Direktvermarktern.

Ab dem 1. Oktober 2021 werden die Karten im Einspeisemanagement neu gemischt. Nach den gesetzlichen Anpassungen im EnWG und EEG werden die Verteilernetzbetreiber zukünftig auch gegenüber EE- und KWKAnlagen Redispatchmaßnahmen vornehmen. Die Einfügung des neuen § 11a StromNZV ermöglicht den bilanziellen Ausgleich in diesen Fällen. Bereiten Sie sich und Ihr Unternehmen frühzeitig auf diese großen Veränderungen vor.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:
· Machen Sie sich mit den aktuellen Vorgaben zum Einspeisemanagement vertraut! Unsere Experten geben Ihnen Tipps für die tägliche Praxis!
· Reduzieren Sie Ihre Einspeisemanagement-Maßnahmen durch die richtige Anwendung der Abschaltreihenfolge. So erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Netz!
· Sparen Sie Ihrem Unternehmen bares Geld durch die rechtskonforme Berechnung der Entschädigungen für Einspeisemaßnahmen.
· Werfen Sie einen Blick auf die neuen Regeln des Redispatch! Machen Sie sich fit für die Zukunft!

Zielgruppe
- Geschäftsführer
- Abteilungsleiter und Mitarbeiter Netzwirtschaft, Netztechnik und Erzeugung
- Experten aus den Bereichen Energierecht und Energiehandel
- Regulierungsmanager/innen



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Einspeisemanagement 3.0 und Redispatch

Tagungsort

Maritim Hotel am Schloßgarten
Pauluspromenade 2
36037  Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019 - 25.09.2019Regulierungsmanagement in der Energiewirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Regulierungsmanagement in der Energiewirtschaft

24.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Krausenstr.  35-36
10117  Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Der Regulierungsmanager ist verantwortlich für die Kommunikation mit der Behörde, die Genehmigung der Netzentgelte, aber auch für die Ausgestaltung der innerbetrieblichen Prozesse. So verkörpert das Regulierungsmanagement die Schnittstelle zwischen Unternehmen und dem regulierten Umfeld. Hier werden die laufenden Entwicklungen verfolgt und in Bezug auf das eigene Unternehmen bewertet.

Welche Regulierungsvorgaben der BNetzA relevant für das eigene Unternehmen sind, welche Umsetzungsempfehlungen gegeben werden und wie andere Unternehmen diese umsetzen, sind Fragen, auf die Regulierungsmanager Antworten brauchen.

Das Seminar bietet sowohl (Quer-)Einsteigern als auch Berufserfahrenen einen fundierten Überblick zu den rechtlichen Vorgaben, wirtschaftlichen Zusammenhängen und technischen Auswirkungen der Regulierung. Die vermittelten Kenntnisse helfen Ihnen, die Wirkungsweise der Regulierung und die Vorgehensweise der Regulierungsbehörden zu verstehen, sich kritisch damit auseinanderzusetzen und die geforderten Vorgaben umzusetzen.



Kosten

€ 1.250,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Regulierungsmanagement in der Energiewirtschaft

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Krausenstr.  35-36
10117  Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019 - 25.09.2019Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteil...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

24.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel GmbH
Karl-Weiser-Straße 1
55131  Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Schaltanlagen und Netzstationen sind zentrale Bausteine in elektrischen Energie-Verteilnetzen. Die Ausführung, sowohl der Anlagen in den öffentlichen und industriellen Verteilnetzen, als auch der kundeneigenen Stationen, haben elementare Bedeutung.

Auf der bereits 10. Fachtagung „Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung“ konzentrieren sich die vielfältigen Themen auf die Nieder- und Mittelspannungsebene.

  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Ortsnetze?
  • Wie ist der aktuelle Stand der Alternativgas-Schaltanlagen?
  • Welche Blitzschutzlösungen haben sich bewährt?
  • Kennen Sie die aktuellen Normen und Verordnungen wirklich?

Diese und viele andere Fragen aus Ihrer laufenden Praxis beantworten unsere Fachreferenten. Nutzen Sie die Gelegenheit, auch Ihre Fragen zu stellen und Lösungen für Ihre tagtägliche Arbeit zu finden. Bei ergänzenden Gesprächen im Rahmen der Pausen und in der Abendveranstaltung können Sie bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen.
In bewährter Form wird die Fachtagung durch eine Ausstellung namhafter Hersteller ergänzt.

So lassen sich die theoretischen Erörterungen aus dem Plenum direkt am „Objekt“ hinterfragen und bewerten. So sind umfassende und breit gefächerte Informationen und Diskussionsgrundlagen gewährleistet.



Kosten

Teilnehmerbeitrag 1.390,00 €



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

Tagungsort

FAVORITE Parkhotel GmbH
Karl-Weiser-Straße 1
55131  Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494233
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.09.2019 - 25.09.2019Starkstromkabel, Garnituren- und Montagetechniken
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Starkstromkabel, Garnituren- und Montagetechniken

24.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

Central-Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz  4
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Elektrische Planung: Sichern Sie sich bereits bei der Auswahl einen preiswerten Wartungsaufwand
  • Aufbau, Arten und Kennwerte: Erfahren Sie Neues über aktualisierte Vorschriften
  • Prüfung und Qualitätssicherung: Betreiben Sie Ihre Kabelanlage sicher
  • Trassierung und Bau: Nehmen Sie Erfahrungen zur Projektierung mit in Ihr Unternehmen und bauen Sie ohne Verzögerungen
  • Anlagenkomponenten: Tauschen Sie sich im Seminar mit Kollegen und erfahrenen Referenten aus

Ziel | Inhalte

Im Seminar vermitteln unsere Referenten Kenntnisse für den wirtschaftlichen und sicheren Einsatz sowie zur Errichtung von Starkstromkabelanlagen.
Die Schritte zur Auswahl der richtigen Kabelverbindungen, deren Verlegung incl. Qualitätskontrolle, Prüfung und Abnahme, Dokumentation sowie Betriebsgeschehen und Instandhaltungsmaßnahmen beeinflussen die zukünftige Betriebssicherheit der Starkstromkabel. Es ist wichtig für den Kabelbestand, schon bei der Auswahl bzw. der Verlegung auf der Baustelle die Qualität zu sichern, um den zukünftigen Wartungsaufwand gering und die Lebensdauer hoch zu halten.


Im Seminar lernen Sie mehr über:

  • Aufbau von Starkstromkabeln und eingesetzte Werkstoffe
  • Normen und Richtlinien für Starkstromkabel
  • Qualitätsanforderungen und -sicherung von der Lieferung des Materials bis zur Abnahme der fertigen Kabelanlage
  • Errichtung, Prüfung und Betrieb von Kabelanlagen
  • Probleme des Brandschutzes und die Dokumentation der Anlagen


Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Meister und Techniker aus den Betriebsbereichen:

  • Baukontrolle
  • Planung und Kabelnetzbau
  • Betreiber und Netzmeister


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Starkstromkabel, Garnituren- und Montagetechniken

Tagungsort

Central-Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz  4
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
24.09.2019 - 25.09.2019Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen

24.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

Central-Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz, 4 4
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Anlagenkomponenten: Tauschen Sie sich im Seminar mit Kollegen und erfahrenen Referenten aus
  • Instandhaltung: Betreiben Sie Ihre Freileitungsanlage wirtschaftlich und sicher
  • DIN EN 50 341 – neu seit April 2016, DIN VDE 0211: Erfahren Sie Neues über aktualisierte Vorschriften
  • Freileitungsanlage: Nehmen Sie Erfahrungen über Materialien und Werkstoffe mit in Ihr Unternehmen
  • Planung und Berechnung: Finden Sie Unterstützung in bewährter EDV

Ziel | Inhalte
Neue Freileitungen werden nicht mehr in gewohntem Maße gebaut und die Freileitungsnetze immer mehr verkabelt. Trotz allem gibt es noch einen enormen Freileitungsbestand mit Millionen von Stützpunkten, die nicht von heute auf morgen abgebaut und verkabelt werden können.

Für den wirtschaftlichen und sicheren Betrieb ist es wichtig, die Instandhaltung und Erneuerung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen, die aktuelle Gesetzgebung, den Stand der Normen sowie etwaige Materialentwicklung zu kennen.

Neben der DIN EN 50341 (ab 1kV) und der DIN VDE 0211 werden die Freileitungsanlagen und deren Anlagenkomponenten sowie die Planung und Berechnung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen erläutert. Weitere Schwerpunkte sind die Auswahl und der Einsatz von Materialien und Werkstoffen sowie Beispiele für die Erkundung und Beurteilung des Anlagenzustandes inkl. Instandhaltung.

Zielgruppe
Ingenieure, Meister und qualifizierte Mitarbeiter, die für Bau und Betrieb von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen zuständig sind



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen

Tagungsort

Central-Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz, 4 4
30159 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Planer, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.09.2019 - 25.09.2019Controlling im regulierten Netzbereich
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Controlling im regulierten Netzbereich

23.09.2019 - 25.09.2019

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstr.  15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung

Ziele | Inhalte

Das Controlling von Kosten und Erlösen gewinnt im regulierten Netzbereich an Bedeutung. Diesinkende regulatorische Verzinsung und eine zunehmend restriktive Kostenanerkennung führen zusteigendem Effi  zienzdruck in der dritten Regulierungsperiode Gas/Strom. Gleichzeitig nimmt, bedingtdurch die Altersstruktur und neue Herausforderungen, der Investitionsbedarf bei vielen Netzbetreibernzu. In diesem Spannungsfeld benötigen Fach- und Führungskräfte im Netzbereich fundiertes Wissenzur Analyse der (Sparten-)Abschlüsse, zur Abstimmung der Investitions- und Instandhaltungsstrategiesowie zur Ableitung von Handlungsmaßnahmen.

Neben den strategischen Überlegungen sind im operativen Netzcontrolling zentrale Erkenntnisseaus dem Regulierungs- und Asset Management sowie aus der Analyse der Kosten- und Finanzierungsstruktur mit einzubeziehen.

Durch ein optimales Zusammenspiel zwischen technischen Planungs- und Betriebsprozessen,dem Regulierungsmanagement und der Finanzbuchhaltung können Informationen gebündelt undgewinnbringend im Unternehmen eingesetzt werden.

In diesem Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick zum Themenkomplex, um neben denstrategischen Überlegungen ein operatives Controllingsystem im regulierten Netzbereich aufbauenund führen zu können.



Kosten

€ 1.990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Controlling im regulierten Netzbereich

Tagungsort

The Westin Leipzig
Gerberstr.  15
04105 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.09.2019Netzleitstellen heute
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Netzleitstellen heute

18.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotelgesellschaft mbH Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz  2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, EDV-Fachleute

Infos zur Veranstaltung

GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Erfahren Sie, welche Prozesse sich zwischen Erzeugung, Übertragung und Verteilung verändern und mit welchen Auswirkungen Sie rechnen müssen
  • Verpassen Sie nicht die Anforderungen, die eine digitale Energiewelt an die Versorgungssicherheit stellt.
  • Nutzen Sie die Erfahrung anderer: Lernen Sie aus bereits umgesetzten Projekten.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Themen.


    Themen
  • Auswirkungen geplanter Erweiterungen der IT-Security-Vorgaben
  • Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG)
  • Automatisierte Umsetzung der VDE AR-N-4140
  • Anforderungen an die Versorgungssicherheit der digitalen Energiewelt
  • Herausforderung: Neues Netzleitsystem für den Flughafen Köln/Bonn


    Wen treffen Sie auf dieser Veranstaltung?

    Abteilungs- und Bereichsleiter, verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Netzbetrieb, Netztechnik und Netzleitstellenbetrieb sowie IT- und IT-Sicherheit von Querverbundunternehmen Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus Hersteller- und Beratungsunternehmen, die Netzleitstellen planen, bauen oder betreiben.


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.090,00



Anmeldung

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzleitstellen heute

Tagungsort

Maritim Hotelgesellschaft mbH Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz  2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, EDV-Fachleute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Mittwoch, 18. September 2019

9.00 Uhr
Teilnehmerregistrierung mit Begrüßungskaffee

9.30 Uhr
Begrüßung durch den Veranstalter und Einführung in das Thema durch den Tagungsleiter
Günter Fenchel, ehemaliger Chefredakteur "netzpraxis", freier Redakteur, Dietzenbach
Viola Otto, Senior Projektmanagerin, EW Medien und Kongresse GmbH, Offenbach am Main

9.40 Uhr
FNN-Hinweis: Handlungsempfehlung zum Umgang mit Informationssicherheitsvorfällen
• Erkennung und Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen
• Vorbereitende Maßnahmen und Tools
• Übung macht den Meister
Roland Brüggemann, Leiter Prozessdatenverarbeitung, Dortmunder Netz GmbH

10.25 Uhr
Neue IT-Security-Anforderungen – wohin geht die Reise?
• Gesetzgeber und Regulatoren planen eine Erweiterung der IT-Securityvorgaben
• IT-Sicherheitsgesetz 2.0, EU Cyber Security Act, Grid Code – welche Auswirkungen sind absehbar?
• Überblick über aktuelle Entwicklungen und Regelungsentwürfe
Dr. Stephan Beirer, Teamleiter Sicherheit in der Prozessdatenverarbeitung, GAI NetConsult GmbH, Berlin

11.10 Uhr
Kaffeepause

11.40 Uhr
Blackout hausgemacht – Einfaches Rezept ganz ohne Angriff von außen…
• Übergabeschutzeinrichtungen
• Selektivitätsprobleme
• Blackout-Szenarien für Kundennetze
Dr. Thomas Weber, Leiter Field Service, Network Planning, Schneider Electric GmbH, Seligenstadt

12.25 Uhr
Automatisierte Umsetzung von VDE AR-N 4140 und Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG)
• Projekterfahrungen aus DA/RE: Umsetzung des NABEG gemeinsam mit Transnet BW,
Netze BW und weiteren Partnern
• Automatisierte Kaskade, Umsetzung der VDE AR-N 4140
• 24 h-Forecast bei Netzsicherheitsrechnung
• Integration von NS-Netzen in die Netzführung
• Neue Prozesse – neue Konzepte
Peter Breuning, Abteilungsleiter Netzleittechnik, Leiter Smart Grid Plattform Baden-Württemberg, Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

13.10 Uhr
Fragen und Diskussion und gemeinsames Mittagessen

14.20 Uhr
Projekt DA/RE – ein Hauptbaustein zur NABEG-Umsetzung
• Vorstellung des Projekts „DA/RE – Die Netzsicherheits-Initiative BW“
• Einordnung der NABEG-Anforderungen hinsichtlich Redispatch und Netzbetreiberkoordination
• Erfahrungen aus der Pilotphase
Florian Gutekunst, Referent Sonderaufgaben, Produkte und Grundsatzfragen, TransnetBW GmbH, Stuttgart
Dr. Kilian Geschermann, Technik Innovation, Netze BW GmbH, Stuttgart

15.05 Uhr
Von Angriffen, Sabotage, internen und externen Tätern - So sah es 2018 in deutschen Steuerungsnetzen aus
• Anforderungen an die Versorgungssicherheit der digitalen Energiewelt
• Reale Beispiele aus Stabilitäts- und Sicherheitsaudits von deutschen EVUs
Christian Seidemann, Senior Support Engineer, Rhebo GmbH, Leipzig

15.50 Uhr
IT-Sicherheit – nur erste Klasse!
• Neues Netzleitsystem für Flughafen Köln/Bonn
• 1.000 Hektar großes Flughafengelände bedarf höchster Sicherheitsvorkehrungen
Thomas Cloidt, Vertriebsbeauftragter/Applikationsmanager, IDS GmbH, Ettlingen
Matthias Wilbert, Leiter Elektrotechnik, Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

16.35 Uhr
Fragen, Diskussion und Resümee des Tagungsleiters
Günter Fenchel, ehemaliger Chefredakteur "netzpraxis", Dietzenbach

16.45 Uhr
Ende des Informationstages



Anmeldung

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.09.2019 - 19.09.2019Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU

18.09.2019 - 19.09.2019

Tagungsort

IntercityHotel Magdeburg
Bahnhofstr.  69
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Ob bei der Kundengewinnung im externen Markt oder der Kundenbindung im Heimatmarkt – der Preis von Energieprodukten ist der alles dominierende Verkaufsfaktor. Im Rahmen dieses Seminars werden die unterschiedlichen Pricing-Strategien bei Haushaltskunden, das Verhalten des Wettbewerbs und die operative Umsetzung besprochen.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Pricing in Vergleichsportalen und in der Preisdifferenzierung.

Methodik

In Diskussionen und Übungen entwickeln Sie gemeinsam Strategien, wie Sie durch Preismaßnahmen gezielt Ihren Gewinn steigern. Ihr Referent gibt Ihnen zudem praktische Tipps, wie Sie auch mit scheinbar hohen Preisen Ihre Kunden überzeugen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU

Tagungsort

IntercityHotel Magdeburg
Bahnhofstr.  69
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.09.2019 - 19.09.2019Stromkennzeichnung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromkennzeichnung

18.09.2019 - 19.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße 10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Laut Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind alle Stromlieferanten verpfl ichtet, auf ihren Rechnungen und Werbematerialien sowie im Internet Auskunft darüber zu geben, aus welchen Energieträgern der von ihnen vertriebene Strom erzeugt wurde und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das EnWG machen Vorgaben, die in der Stromkennzeichnung
berücksichtigt werden müssen.

Das Seminar informiert Sie über die gesetzlichen Vorgaben und stellt dabei praktische Fragen in den Mittelpunkt. Grundlage der eintägigen Veranstaltung ist der „Leitfaden Stromkennzeichnung“. Dieser wurde 2005 erstellt und zuletzt in 2018 angepasst. Er gibt Energieversorgern bei der Umsetzung der stellenweise interpretationsbedürftigen Gesetzesvorschriften eine detaillierte Empfehlung an die Hand. Der Leitfaden ist aus der Zusammenarbeit des BDEW, seinen Mitgliedsunternehmen und den Verbänden VKU, VRE, HEA und AGFW entstanden. Er ist eine praktische Hilfe, die zur einheitlichen Anwendung der gesetzlichen Vorgaben zur Stromkennzeichnung beiträgt.

Das Seminar stellt den „Leitfaden Stromkennzeichnung“ und das Berechnungstool des BDEW ausführlich vor und zeigt Beispiele aus der Praxis. Darüber hinaus bietet es Ihnen die Möglichkeit, Detailfragen zu klären und in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen.

Hinweis
Das Berechnungstool ist kostenlos und Sie können es vorab hier herunterladen:
www.bdew.de/service/datenplattformstromkennzeichnung/

Der Nachmittag des ersten Seminartages ist als Einstieg in die Stromkennzeichnung zu sehen. Die wesentlichen Inhalte der Einführung werden am zweiten Seminartag dargestellt.

Teilnehmer, die keine ausführliche Einführung in die Thematik benötigen, können das Seminar erst zum zweiten Tag besuchen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Stromkennzeichnung

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße 10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.09.2019 - 18.09.2019Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

17.09.2019 - 18.09.2019

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Infos zur Veranstaltung

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Fachlicher Input durch erfahrene Trainer: Mit diesem umfassenden Einblick lernen Ihre Azubis die Zusammenhänge der Branche besser zu verstehen, um diese anwenden zu können
  • Praktische Übungen: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit sowie Rollenspiele gewährleisten einen optimalen Transfer des fachlichen Inputs in den Arbeitsalltag
  • Die angewandten Fallbeispiele fördern das lösungsorientierte Denken und Handeln Ihrer Azubis
  • Dialog zwischen Trainer und Teilnehmern: Dieser lädt die Azubis ein zum Networking und Diskutieren
  • Inhouse-Schulung in Ihrem Haus möglich: Wir entwerfen mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Schulungskonzept für Ihre Azubis


Ziel | Inhalte
„Mit Energie in die Ausbildung“ steht am Anfang einer jeden Berufsausbildung. In Ihrer Branche ist es aber mehr als das: Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Auszubildenden stehen täglich vor der Herausforderung, das Großprojekt „Energiewende“ effizient und zielgerichtet für sich und Ihre Kunden umzusetzen. Ihre neuen Kollegen sind Ihr Schlüsselfaktor zum Erfolg. Daher müssen gerade sie mit den Anforderungen und strukturellen Änderungen im Versorgungsunternehmen vertraut gemacht werden.

Damit sie in ihrer Ausbildung nicht nur Lernende, sondern auch Kollegen sein können. In dem zweitägigen Workshop „Azubitage 2019“ ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden, die Energiewirtschaft von A-Z kennenzulernen. Besonders wichtige Themen wie die dezentrale Erzeugung, die Integration von Erneuerbaren Energien in Ihr Netz und die Digitalisierung werden gemeinsam mit den Berufsstartern erörtert und in den richtigen Kontext gebracht. Daneben werden die Anforderungen an die EVUs bei der Beschaffung, der Erzeugung, dem Transport und der Verteilung von Strom und Gas vor dem Hintergrund der Liberalisierung verdeutlicht. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über moderne und innovative, zum Teil interaktive Methoden, die an die Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind.

Mit praktischen Übungen wie Planspielen und „Infomärkten“ entwickeln die Auszubildenden ein Verständnis für die Herausforderungen ihrer Arbeitgeber und fördern ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung Ihrer Azubis!

Hinweis zur Buchung Bitte teilen Sie uns bei der Buchung folgende Informationen mit: Alter des Azubis, Lehrberuf, Lehrjahr



Kosten

€ 650,- (zzgl. MwSt)



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2019 – Mit Energie in die Ausbildung

Tagungsort

Jugendherberge Köln-Riehl City-Hotel
An der Schanz  14
 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-180
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.09.2019 - 18.09.2019Frischer Wind für die Energiewirtschaft – Erweitern ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Frischer Wind für die Energiewirtschaft – Erweitern Sie Ihr Basiswissen

17.09.2019 - 18.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße  10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Grundlagen rund um die Energiewirtschaft geraten nach jahrelanger Berufserfahrung oftmals in Vergessenheit. In diesem Seminar frischen die Referenten Ihr vorhandenes Basiswissen auf.

Zusätzlich ist es sehr wichtig, dass Sie immer den aktuellsten Stand der wirtschaftspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Energiebranche kennen. Infolge der Energiewende habensich Markt und Akteure verändert. Welche Auswirkungen dies auf Ihre alltägliche Arbeit und neue Strategien hat, wird in diesem Seminar behandelt. Ziel ist es, Ihnen einen tiefen und aktuellen Einblick in die Energiebranche zu geben. Ihre bereits erworbenen Grundlagen werden dabei aufgefrischt.

Gleichzeitig erfahren Sie alles zu den Veränderungen der Energiebranche innerhalb der letzten Jahre.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Frischer Wind für die Energiewirtschaft – Erweitern Sie Ihr Basiswissen

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße  10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
17.09.2019 - 18.09.2019TAB und TAR Niederspannung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

TAB und TAR Niederspannung

17.09.2019 - 18.09.2019

Tagungsort

Achat Plaza Karlsruhe
Mendelssohnplatz 6
76131 Karlsruhe

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!