stage

Stromkalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um den Strommarkt. Einfache Themensuche und interessante Strom-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
18.09.2019Netzleitstellen heute
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Netzleitstellen heute

18.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotelgesellschaft mbH Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz  2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, EDV-Fachleute

Infos zur Veranstaltung

GUTE GRÜNDE FÜR IHRE TEILNAHME

  • Erfahren Sie, welche Prozesse sich zwischen Erzeugung, Übertragung und Verteilung verändern und mit welchen Auswirkungen Sie rechnen müssen
  • Verpassen Sie nicht die Anforderungen, die eine digitale Energiewelt an die Versorgungssicherheit stellt.
  • Nutzen Sie die Erfahrung anderer: Lernen Sie aus bereits umgesetzten Projekten.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Themen.


    Themen
  • Auswirkungen geplanter Erweiterungen der IT-Security-Vorgaben
  • Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG)
  • Automatisierte Umsetzung der VDE AR-N-4140
  • Anforderungen an die Versorgungssicherheit der digitalen Energiewelt
  • Herausforderung: Neues Netzleitsystem für den Flughafen Köln/Bonn


    Wen treffen Sie auf dieser Veranstaltung?

    Abteilungs- und Bereichsleiter, verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Netzbetrieb, Netztechnik und Netzleitstellenbetrieb sowie IT- und IT-Sicherheit von Querverbundunternehmen Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus Hersteller- und Beratungsunternehmen, die Netzleitstellen planen, bauen oder betreiben.


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.090,00



Anmeldung

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzleitstellen heute

Tagungsort

Maritim Hotelgesellschaft mbH Maritim Hotel Mannheim
Friedrichsplatz  2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, EDV-Fachleute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Mittwoch, 18. September 2019

9.00 Uhr
Teilnehmerregistrierung mit Begrüßungskaffee

9.30 Uhr
Begrüßung durch den Veranstalter und Einführung in das Thema durch den Tagungsleiter
Günter Fenchel, ehemaliger Chefredakteur "netzpraxis", freier Redakteur, Dietzenbach
Viola Otto, Senior Projektmanagerin, EW Medien und Kongresse GmbH, Offenbach am Main

9.40 Uhr
FNN-Hinweis: Handlungsempfehlung zum Umgang mit Informationssicherheitsvorfällen
• Erkennung und Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen
• Vorbereitende Maßnahmen und Tools
• Übung macht den Meister
Roland Brüggemann, Leiter Prozessdatenverarbeitung, Dortmunder Netz GmbH

10.25 Uhr
Neue IT-Security-Anforderungen – wohin geht die Reise?
• Gesetzgeber und Regulatoren planen eine Erweiterung der IT-Securityvorgaben
• IT-Sicherheitsgesetz 2.0, EU Cyber Security Act, Grid Code – welche Auswirkungen sind absehbar?
• Überblick über aktuelle Entwicklungen und Regelungsentwürfe
Dr. Stephan Beirer, Teamleiter Sicherheit in der Prozessdatenverarbeitung, GAI NetConsult GmbH, Berlin

11.10 Uhr
Kaffeepause

11.40 Uhr
Blackout hausgemacht – Einfaches Rezept ganz ohne Angriff von außen…
• Übergabeschutzeinrichtungen
• Selektivitätsprobleme
• Blackout-Szenarien für Kundennetze
Dr. Thomas Weber, Leiter Field Service, Network Planning, Schneider Electric GmbH, Seligenstadt

12.25 Uhr
Automatisierte Umsetzung von VDE AR-N 4140 und Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG)
• Projekterfahrungen aus DA/RE: Umsetzung des NABEG gemeinsam mit Transnet BW,
Netze BW und weiteren Partnern
• Automatisierte Kaskade, Umsetzung der VDE AR-N 4140
• 24 h-Forecast bei Netzsicherheitsrechnung
• Integration von NS-Netzen in die Netzführung
• Neue Prozesse – neue Konzepte
Peter Breuning, Abteilungsleiter Netzleittechnik, Leiter Smart Grid Plattform Baden-Württemberg, Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

13.10 Uhr
Fragen und Diskussion und gemeinsames Mittagessen

14.20 Uhr
Projekt DA/RE – ein Hauptbaustein zur NABEG-Umsetzung
• Vorstellung des Projekts „DA/RE – Die Netzsicherheits-Initiative BW“
• Einordnung der NABEG-Anforderungen hinsichtlich Redispatch und Netzbetreiberkoordination
• Erfahrungen aus der Pilotphase
Florian Gutekunst, Referent Sonderaufgaben, Produkte und Grundsatzfragen, TransnetBW GmbH, Stuttgart
Dr. Kilian Geschermann, Technik Innovation, Netze BW GmbH, Stuttgart

15.05 Uhr
Von Angriffen, Sabotage, internen und externen Tätern - So sah es 2018 in deutschen Steuerungsnetzen aus
• Anforderungen an die Versorgungssicherheit der digitalen Energiewelt
• Reale Beispiele aus Stabilitäts- und Sicherheitsaudits von deutschen EVUs
Christian Seidemann, Senior Support Engineer, Rhebo GmbH, Leipzig

15.50 Uhr
IT-Sicherheit – nur erste Klasse!
• Neues Netzleitsystem für Flughafen Köln/Bonn
• 1.000 Hektar großes Flughafengelände bedarf höchster Sicherheitsvorkehrungen
Thomas Cloidt, Vertriebsbeauftragter/Applikationsmanager, IDS GmbH, Ettlingen
Matthias Wilbert, Leiter Elektrotechnik, Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

16.35 Uhr
Fragen, Diskussion und Resümee des Tagungsleiters
Günter Fenchel, ehemaliger Chefredakteur "netzpraxis", Dietzenbach

16.45 Uhr
Ende des Informationstages



Anmeldung

Tel.:0697104687553
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.09.2019 - 19.09.2019Stromkennzeichnung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromkennzeichnung

18.09.2019 - 19.09.2019

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße 10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Laut Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind alle Stromlieferanten verpfl ichtet, auf ihren Rechnungen und Werbematerialien sowie im Internet Auskunft darüber zu geben, aus welchen Energieträgern der von ihnen vertriebene Strom erzeugt wurde und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das EnWG machen Vorgaben, die in der Stromkennzeichnung
berücksichtigt werden müssen.

Das Seminar informiert Sie über die gesetzlichen Vorgaben und stellt dabei praktische Fragen in den Mittelpunkt. Grundlage der eintägigen Veranstaltung ist der „Leitfaden Stromkennzeichnung“. Dieser wurde 2005 erstellt und zuletzt in 2018 angepasst. Er gibt Energieversorgern bei der Umsetzung der stellenweise interpretationsbedürftigen Gesetzesvorschriften eine detaillierte Empfehlung an die Hand. Der Leitfaden ist aus der Zusammenarbeit des BDEW, seinen Mitgliedsunternehmen und den Verbänden VKU, VRE, HEA und AGFW entstanden. Er ist eine praktische Hilfe, die zur einheitlichen Anwendung der gesetzlichen Vorgaben zur Stromkennzeichnung beiträgt.

Das Seminar stellt den „Leitfaden Stromkennzeichnung“ und das Berechnungstool des BDEW ausführlich vor und zeigt Beispiele aus der Praxis. Darüber hinaus bietet es Ihnen die Möglichkeit, Detailfragen zu klären und in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen.

Hinweis
Das Berechnungstool ist kostenlos und Sie können es vorab hier herunterladen:
www.bdew.de/service/datenplattformstromkennzeichnung/

Der Nachmittag des ersten Seminartages ist als Einstieg in die Stromkennzeichnung zu sehen. Die wesentlichen Inhalte der Einführung werden am zweiten Seminartag dargestellt.

Teilnehmer, die keine ausführliche Einführung in die Thematik benötigen, können das Seminar erst zum zweiten Tag besuchen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Stromkennzeichnung

Tagungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center
Devrientstraße 10-12
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.09.2019 - 19.09.2019Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU

18.09.2019 - 19.09.2019

Tagungsort

IntercityHotel Magdeburg
Bahnhofstr.  69
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte

Ob bei der Kundengewinnung im externen Markt oder der Kundenbindung im Heimatmarkt – der Preis von Energieprodukten ist der alles dominierende Verkaufsfaktor. Im Rahmen dieses Seminars werden die unterschiedlichen Pricing-Strategien bei Haushaltskunden, das Verhalten des Wettbewerbs und die operative Umsetzung besprochen.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Pricing in Vergleichsportalen und in der Preisdifferenzierung.

Methodik

In Diskussionen und Übungen entwickeln Sie gemeinsam Strategien, wie Sie durch Preismaßnahmen gezielt Ihren Gewinn steigern. Ihr Referent gibt Ihnen zudem praktische Tipps, wie Sie auch mit scheinbar hohen Preisen Ihre Kunden überzeugen.



Kosten

€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Preisbestimmung und Preisgestaltung im EVU

Tagungsort

IntercityHotel Magdeburg
Bahnhofstr.  69
39104 Magdeburg

Anmeldung und Information

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Stromwirtschaft-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
21
22
26
27
28
30
01
02
03
04
05
06

Energie Jobs und Karriere

Windwärts Energie GmbH Mitarbeiter (m/w/d) Kaufmännische Betriebsführung
© Windwärts GmbH
Windwärts Energie GmbH Projektmanager Windenergie (m/w/d) - Hannover
© Windwärts GmbH
Forschungszentrum Jülich Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d) Kraftwerke & CO2-Speicher
© Forschungszentrum Jülich